Seite 1 von 4 1234
  1. #1
    Avatar von -Largo-
    Mitglied seit
    26.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    177

    Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Hi,

    ich stelle euch heute meinen neusten Casemod vor.
    Ich habe mich endlich mal ans Thema Wasserkühlung ran gewagt und was kleines kompaktes zum daddeln gebaut.

    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9514.jpg



    Hardware die verbaut wurde:

    Bitfenix mITX Gehäuse mit 2x 140mm Enermax Lüfter mit roten SMD´s

    EVGA Stinger Z77 mITX
    EVGA GTX 660Ti SC
    Intel i5 3570K @ 4.4GHZ
    Crucial 8GB DDR3 1866MHZ
    Samsung 120GB SSD SATA III
    Samsung 500GB HDD SATA III

    Aquacomputer Aqualis XT AGB
    Aquacomputer Aquastream XT
    Aquacomputer Aquaero 5 pro
    Aquacomputer MPS Flow 200
    AlphaCOOL 240mm Radiator mit 2x Enermax 120mm Lüfter mit roten SMD´s
    Watercool Heatkiller CPU Rev3.0
    1,5m Schlauch
    1L Mayhems Blood red UV active (UV wurde mitlerweile entfernt)

    und ein paar Bastelmaterialien aus dem Baumarkt.

    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9515.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9516.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9518.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9538.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9547.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9530.jpg


    Bitfenix Mini-ITX Wassermod-img_9536.jpg




    Schreibt mir eure Meinung. Was euch gefällt oder was euch nicht gefällt.
    Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen für verbesserungen.
    Würd mich freuen.


    Edit: AGB wurde ins Gehäuse gesetzt direkt auf die Pumpe 150ml Aqualis ECO und die Beleuchtung wurden leicht geändert.
    Der Standfuß wurde auf grund leichter instabilität auch abgewandelt. Aktuelle Bilder von der Handycam gibt es weiter hinter im Thread oder demnächst hier
    im ersten Post in guter Qualli wenn das nächste Shooting ansteht.
    Geändert von -Largo- (16.01.2014 um 20:46 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DrWaikiki
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wuppertal -.-"
    Beiträge
    2.154

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Wow, sieht geil aus. Das Prodigy ist ja schon sehr vielfältig. @ Softy Mach es nach^^

    btw es heißt nicht OCOOL sondern Alphacool^^
    Ich hatte allerdings statt dem kupfernen GPU-Heatkiller die Ni-Bl Version genommen
    "Ich bin überhaupt nicht wie Family Guy. Meine Witze sind Teil einer Geschichte, tiefsinnige, situationsbedingte und emotionale Witze, die auf relevanten Dingen basieren und dabei einen Zweck erfüllen und keine blöde Situationskomik ohne Inhalt."
    - Eric Theodore Cartman

  3. #3
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Die Beleuchtung ist irgendwie zu aufdringlich und zu bunt. Der Radiator auf dem Dach ist sehr Gewöhnungsbedürftig aber der AGB wirkt wirklich deplaziert, das wäre ein Teil wo man wirklich nachbessern sollte

  4. #4
    Avatar von the.hai
    Mitglied seit
    01.04.2011
    Ort
    fast in Berlin ;)
    Beiträge
    6.310

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Also ohne Beleuchung find ichs richtig nett, aber mit geht ja garnicht blendgefahr. machs dunkler und einfarbiger, vlt schwaches rot oder blau oder schwarzlicht

    der Agb wirkt außen wirklich bischen fehl am platze und zerstört die kompakten und einfachen abmaße, ich würde da auf was wesentlich kleineres intern setzen.
    ASUS ROG STRIX GL502VS - 7700HQ, GTX1070m, 16GB, 500GB M2 SSD, 2TB SSHD, 15,6" FullHD matt
    Roccat Kone XTD, Corsair Strafe RGB Silent & MM800 RGB, LG 27EA83-D & 27UD68-W
    PS4 Pro
    Yamaha MT-10 ;)


  5. #5
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.848

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    das sichtfenster wirkt etwas deformiert. ein viereckiges hätte mMn besser gepasst, genauso wie eine etwas dezentere beleuchtung
    I5 3570k@4,5GHZ@1,26V///EKL HIMALAYA 2///Inno3D GTX 1060 iChill X3 6GB///12GB DDR3 RAM///Z77X D3H///Crucial MX100 128GB & Samsung 850 EVO 500GB///2TB HDD///Enthoo Pro M TG + EKL Alpine Touch///E9 580 WATT//////WIN 10 Pro 64 Bit



  6. #6
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    17.125

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Der Radi im Deckel schaut genial aus
    Nur der Ausgleichsbehälter stört irgendwie das Gesamtbild.
    Die Luft wird bei dir gar nicht rausgesaugt?
    Ich würd die Luft durch den Radi nach außen saugen, so bläst du ja die ganze warme Luft in den Innenraum.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  7. #7
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Sieht damit aus wie die Emma von Jim Knopf Bitfenix Mini-ITX Wassermod-smilie_frech_148.gif. Zumindest tiefer setzen so das man den kaum sieht, einen Halter zu basteln wäre ja möglich. Intern falls irgendwie möglich wäre das i Tüpfelchen gewesen ( und ohne Flugfeldbefeuerung )

  8. #8
    Avatar von derP4computer
    Mitglied seit
    10.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Freie Hansestadt Bremen
    Beiträge
    4.594

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Ist nicht so mein Ding, aber besser machen kann ich es auch nicht.
    Toshiba Qosmio X870-11D

  9. #9
    Avatar von Combi
    Mitglied seit
    11.01.2011
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    3.091

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    anstatt des kamins hinten (agb),hätte ich wegen den kleinen ausmaßen,zu einer laing ddc 1t mit kleinem agb drauf gegriffen.
    das augenkrebs-grün,geht gar nicht mit dem rot der lüfter.
    das rot is perfekt,harmoniert mit dem schwarz des gehäuses.aber das grün is totally no-go.
    ich hasse zwar radis die auf tower gepflanzt werden,aber bei dem passt es.alles extern montierte zerstört das gesammtbild,aber der radi passt sich mit den lüftern ins gesammtbild ein..toll gemacht-.
    ich nehme mal an,für nen 120er quadradi,is der deckel des towers zu schmal,ne?!das wäre eingepasst in den deckel das optimum.
    aber gefällt mir,super arbeit..
    Core i7 6700-K ; MSI Gaming Pro Carbon Z170 ; 16 GB Corsair Vengeance 2400 DDR4 ;. MSI GTX 1070 Armor .; Corsair 550W Pro NT ; TT-Tower
    Soundblaster Z; BD MMX300 ; 3x Silent Wings 2 ; 256 Gb Crucial M4 SSD ; 3x 512 GB SSD ; 5x 3TB Hdd´s Intern; 24er 144Hz G-Sync Predator

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    30.01.2012
    Ort
    München - Aubing / Pasing
    Beiträge
    145

    AW: Bitfenix Mini-ITX Wassermod

    Sieht echt geil aus, ich hätte aber eher nur eine Farbe für die LEDs genommen (hier rot) und das nicht ganz so hell, man soll ja beim daddeln nicht abgelenkt werden
    Neuer: Soon™...
    Neu: i7 2600k @ 4.4Ghz + Corsair H60 | ASUS P8P67 Rev 3.1 | Sapphire R9 280X Dual-X | 16GB @ 1600Mhz | Asus Xonar DX | Seagate 2TB
    Alt: C2D E7400 @ 3.5Ghz | ASUS P5Q | Gainward GTX570 Phantom³ | 4GB @ 887Mhz | Seagate 500GB

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •