Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von steinschock
    Mitglied seit
    03.08.2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    5.853

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Spielst Du TC oder AP ?

    Ich hab nur TC gespielt bei AP kann ich nicht zu sagen.
    Bei TC kannst du jeden Plot spielen egal wer du bist.

    Würde dann bestimmt im TC thread stehen, ich denke Stefan hat das bestimmt erwähnt.
    MfG SteinSchocK
    Xeon W3520, Bloodrage , BQT 650 DPP
    6 GB APOGEE GT , GTX 780

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    28.06.2016
    Beiträge
    879

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Der Terraner Plot ist schon sehr Kampflastig ein gut ausgebautes M3 sollte es da schon sein.

  3. #23

    Mitglied seit
    22.04.2013
    Beiträge
    792

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Ich habe direkt mit AP begonnen. Es hieß das man in AP auch alle Plots aus TC spielen kann.
    Bin gestern nicht zum Weiterspielen gekommen. Wird sich aber bis spätestens Ende der Woche zeigen. Den aktuellen Spielstand behalte ich dann wohl besser erst mal. Danke an alle, werde mich dann ggf. vorher nochmal mit den M3s beschäftigen und schauen bei welchem Volk ich mittlerweile welche Schiffe bekommen kann. Zumindest Split und Paraniden hatte ich bereits einige Status-Fortschritte gemacht.

  4. #24
    Avatar von steinschock
    Mitglied seit
    03.08.2008
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    5.853

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    AP hat mit TC wenig zu tun da gibt es auch kein Terraner Plot soweit ich weis.
    MfG SteinSchocK
    Xeon W3520, Bloodrage , BQT 650 DPP
    6 GB APOGEE GT , GTX 780

  5. #25
    Avatar von DarkMo
    Mitglied seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.676

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Post #6 sagt was anderes und so kannte ich das eigentlich auch. TC ist vollumfänglich in AP enthalten.
    Intel Core i7 4790K 4x4GHz || EKL Alpenföhn Brocken ECO || Zotac RTX 2070 AMP Extreme || ASRock B85 Pro4 || 32GB Kingston KVR16N11/8 DDR3-1600 || be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold 500 Watt || Sharkoon Rebel9 Economy || Samsung C32HG70 32" Monitor

  6. #26

    Mitglied seit
    20.11.2013
    Beiträge
    1.000

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Naja in Albion Prelude gibt es mindestens mal den Albion Plot, grds. sind bei X Spielen allerdings nicht bei allen Spielstarts auch immer alle Plots vorhanden! Hier muss man also definitiv aufpassen welchen Start man auswählt.

    In Reunion entdeckt man am ende die Terraner
    Ab TC gibt es die Terraner gebiete bzw. die Fraktion

    zwischen den beiden Teilen bestehen daher definitiv Unterschiede.
    MSI Z390 Gaming Pro Carbon (AC) | I9 9900K | MSI RTX 2080 "Duke" | 2x16 GB G Skill Trident Z @3200Mhz | BeQuiet Straight Power 11 850 Watt | Kryos HF mit 600 x 30mm Radiator Fläche | BeQuiet DarkBasePro 900 | 2x WD Blue 1TB | Samsung 840 Evo 250GB
    ~ Dieses System wurde zusammengestellt mit freundlicher Unterstützung durch Pimp My PC 2018 ~

  7. #27

    Mitglied seit
    22.04.2013
    Beiträge
    792

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Ich hab der Einfachkeit halber mal ein neues Spiel als Argonischer Friedenswächter oder wie das heißt gestartet und einige Missionen der Kampagne gespielt um meinen Fix nach Raumkämpfen und Story zu bekommen. Funktionierte soweit ganz gut.
    ---
    Spielt ihr die Dogfights eigentlich mit Autopilot oder selber am Knüppel? In meiner M3 Chimäre hab ich noch häufiger selber gesteuert, jetzt an Bord eines trägen Zentaur überlasse ich das größtenteils dem Autopiloten und weise nur Ziele durch bzw. ändere die Autopilot-Einstellungen.
    ---
    Schließlich bin ich zurück zu meinem ursprünglichen AP Spielstand als Händler mit ca. 15 UH. Zunächst hat es mich, nachdem einige meiner Handelsschiffe in Omicron Lyrae zerstört wurden, einiges an Zeit und Lektüre gekostet die positiv/negativ Sektorenliste des MK3 Moduls zum Laufen zu bringen.

    Dann habe ich mir in der Wolkenbasis SO einen Schweren Zentaur geleistet und war zunächst verwundert das er von Werk nicht mit einer Standardbewaffnung kommt.
    Die nächsten 2 Stunden musste ich daher durch's All schippern und Stationen und Fabriken nach vereinzelten Waffensystemen abklappern.
    Vorerst entschieden habe ich mich für 4*Energieplasmawerfer in der Front, und ich glaube es waren 6*Partikelbeschleunigerkanonen auf den Türmen seitlich und hinten. So ausgerüstet habe ich mich in einige Scharmützel mit den Piraten gewagt.
    Mittlerweile habe ich aber den Weg nach Argonen Sektor M148 angetreten und auf diesem Weg den Hauptplot begonnen. Gleich zu Beginn konnte ich im Argonensektor einen weiteren Zentaur günstig erwerben, der jetzt quasi als mein Schwesterschiff agiert. Leider kam auch dieser wieder ohne Schilde und Waffen was meinen Kriegszug etwas verzögerte und die Argonen somit zunächst ohne meine Hilfe gegen die Terraner vorgehen mussten. Ich hab dann noch den Kriegszug bis Ketzers Untergang gespielt und nun erst mal Halt gemacht, da der zweite Zentaur noch mehr Schilde braucht.
    200 MJ Schilde sind an der Front ja absolute Mangelware genau wie schicke Waffensysteme.

    Macht immer noch richtig viel Spaß und ich habe noch lange nicht den ganzen Content gesehen, gleichzeitig schiele ich aber schon mit einem Auge auf die X4-Collectors Edition, und schaue mal ob ich mir die zu Silvester spendiere.

  8. #28
    Avatar von taks
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    Im Nirvana, bin um 12 zurück
    Beiträge
    4.722

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Zitat Zitat von Agallah Beitrag anzeigen
    Die nächsten 2 Stunden musste ich daher durch's All schippern und Stationen und Fabriken nach vereinzelten Waffensystemen abklappern.
    In der In-Game Enzyklopädie kannst du glaub auf die entsprechenden Waffensysteme gehen und dann wird dir angezeigt wo sie erhältlich sind.
    Geändert von taks (Morgen um 12:57 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #29

    Mitglied seit
    22.04.2013
    Beiträge
    792

    AW: X-Reihe: Welcher Teil ist als Einstieg für Beginner interessant

    Zitat Zitat von taks Beitrag anzeigen
    In der In-Game Enzyklopädie kannst du glaub auf die entsprechenden Waffensysteme gehen und dann wird dir angezeigt wo sie erhältlich sind.
    Das schon, nur leider sind die größtenteils immer ausverkauft und ich musste z.B. fünf Sektoren bereisen bis ich mal meine Frontwaffen installiert habe...

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Mortal Kombat X: Ankündigungs-Trailer zum nächsten Teil der brutalen Prügel-Reihe
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 05:45
  2. Teils nervige fps probleme mit gtx 700 reihe
    Von PcGamer512 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 17:28
  3. WoW Kurzfilm-Reihe 'Die Bürden des Shaohao' Teil 1: die Vision
    Von PCGH-Redaktion im Forum World of Warcraft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 20:28
  4. Far Cry 4: Nächster Teil der Ego-Shooter-Reihe soll bald angekündigt werden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 13:17
  5. Saints Row The Third: THQ kündigt dritten Teil der Saints Row-Reihe an
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 01:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •