Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.578
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    Wie geplant hat Egosoft nun den Patch 4.0 für X Rebirth und die zweite Erweiterung Home of Light veröffentlicht. Mit dem Patch gibt es einige Verbesserungen, Home of Light bringt drei brandneue Sternensysteme und viele neue Missionen sowie Waffen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    664

    AW: Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    Die Reviews im Steam für das neue HoL DLC klingen sehr zuversichtlich.
    Trotz aller Enttäuschung zum Release damals habe ich den DLC gekauft und werde nach Monaten (oder Jahren inzwischen?) das Spiel wieder installieren und dem ganzen noch einmal eine Chance geben.
    Für ein paar gute Trades mit der TerraCorp wirds reichen... hoffentlich... wenn nicht... 8 € tun nicht weh ist aber ein kleines Zubrot für Egosoft, in der Hoffnung das neue X findet wieder zu altem Glanz zurück.
    CPU: i5 3570k mit Dark Rock Pro 3 @ 4,3 GHz | Mainboard: Gigabyte Z77X-UD3H |Ram: Kingston 8 GB @ 1600 | Kingston Hyper X 3K SSD 120 GB | Zotac GTX 1080 AMP! Extreme | BeQuiet Pure Power L8 730 W | Gehäuse: Corsair Obsidian Series 550D | Windows 10 x64 | Samsung U24E590D 3840x2160

  3. #3

    Mitglied seit
    30.01.2013
    Beiträge
    12

    AW: Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    Ich habe mir das gleiche gedacht. Beim Release des original Spiels war alles so verbuggt dass ich nach 1h aufgab.
    Dieses mal leider noch früher. Die Untertitel sind zu schnell, beim rumlaufen auf dem Schiff oder einer Basis hab ich
    einen riesigen Input Lag und nachdem ich die ersten Waffen bekam, konnte ich nicht mal an den Asteroiden üben,
    da kamen schon 3 Piraten und BOOOM Game Over
    Deinstalliert

  4. #4
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.420

    AW: Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    Solange die UI sich nicht skalieren lässt ist der Patch umsonst, kann man selbst auf einem 40" in UHD praktisch nicht lesen. Möchte nicht wissen wie das auf einem 28" aussieht in 4K

  5. #5

    Mitglied seit
    25.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    664

    AW: Steam: X Rebirth 4.0 und Home of Light wurden veröffentlicht

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Solange die UI sich nicht skalieren lässt ist der Patch umsonst, kann man selbst auf einem 40" in UHD praktisch nicht lesen. Möchte nicht wissen wie das auf einem 28" aussieht in 4K
    Ziemlich klein. habe auf 1440p runtergestellt.
    Das All mit allem pipapo sieht dafür in 4K hervorragend aus. Ich depp finde nur nicht das Sprungtor in die benachbarten Sektoren von HoL bzw nach Albion etc... o.O
    CPU: i5 3570k mit Dark Rock Pro 3 @ 4,3 GHz | Mainboard: Gigabyte Z77X-UD3H |Ram: Kingston 8 GB @ 1600 | Kingston Hyper X 3K SSD 120 GB | Zotac GTX 1080 AMP! Extreme | BeQuiet Pure Power L8 730 W | Gehäuse: Corsair Obsidian Series 550D | Windows 10 x64 | Samsung U24E590D 3840x2160

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •