1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.293
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Entwicklerstudio Egosoft arbeitet weiterhin an der Verbesserung seiner im Herbst vergangenen Jahres holprig gestarteten Weltraumsimulation X Rebirth und so veröffentlichte man vor Kurzem Patch 1.30, der unter anderem Unterstützung für von der Community erstellte Modifikationen mit sich bringt und auch sonst einige Änderungen parat hält.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.


    Zurück zum Artikel: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    27.03.2010
    Beiträge
    1.001

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Erzählt doch mal was dazu, läuft jetzt endlich ?
    Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich

  3. #3
    Avatar von XmuhX
    Mitglied seit
    21.09.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Der Oberberger im Sauerland!
    Beiträge
    1.769

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Zitat Zitat von Dolomedes Beitrag anzeigen
    Erzählt doch mal was dazu, läuft jetzt endlich ?
    Läuft schon länger!

  4. #4

    Mitglied seit
    10.10.2012
    Beiträge
    57

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Hab's gestern mal angespielt. Laut Release Notes soll die Performance auf AMD R9 Grafikkarten ja einen entscheidenden Sprung nach vorn gemacht haben. In der Realität hat sie sich tatsächlich um ca. 20% - 30% verbessert, was mir allerdings noch deutlich zu wenig ist.

    Spieletechnisch gesehen sind mir immernoch einige Fehler aufgefallen (insbesondere glitchende Schiffe in Highways). Ich habe des Weiteren einen versuch unternommen, in einem Kernbereich des Sektors "der Dritte Herzog" (ziemlich dicht besiedelt) einen Frachter zu zerstören. Bis auf zahlreiche audio-visuelle Warnungen hat sich mir allerdings kaum jemand in den weg gestellt. Okay, die Stationen waren danach feindlich und haben mich wie blöd beschossen, aber ein Gegenangriff in Form von Schiffen unterblieb bis auf ein lächerliches Polizeischiffchen.

    Trotzdem würde ich nach meinem recht kurzen Eindruck sagen, dass X-Rb nun an einem Punkt angelangt ist, wo man es zum ersten Mal hätte releasen dürfen. Ich betrachte diese Version für mich sozusagen als 1.00 bzw RTM.

  5. #5

    Mitglied seit
    27.03.2010
    Beiträge
    1.001

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Das heisst ab jetzt könnte ich´s kaufen ? gut
    Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich

  6. #6
    Avatar von Cosmas
    Mitglied seit
    01.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    KBP7-G - Berliner zerosec
    Beiträge
    1.628

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    die brauchen dringend ne andere stimme in den videos, der akzent und die trockene aussprache...naja x-r style halt...

    davon abgesehn, fangen sie also endlich an, mal die probleme in den griff zu bekommen...löblich, aber solange der unterbau und das gamedesign weiterhin so grausam sind, wird das nie auch nur ein gutes spiel und nun bald nen halbes jahr nach "release" nen stand zu erreichen, wo zumindest alles grob funktioniert..ist auch kein grund sich auf die schultern zu kloppen.

    das spiel ist schlecht und es wird nur langsam besser, aber niemals gut, vor 1.5 werde ich jedoch nicht den startscreen wiedersehen.
    Cynic, n: a blackguard whose faulty vision sees things as they are, not as they ought to be.
    Ambrose Bierce

  7. #7
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.638

    AW: X Rebirth: Patch 1.30 bringt u. a. Mod-Support über Steam Workshop und zahlreiche Nachbesserungen

    Ich will endlich ein gescheites X4 mit verbesserter Technik und Grafik aber bitte mit dem selben Stil wie X3 und nicht so einen kitschig quietsch-bunten Arcade-Müll

    Edit: Grad gesehen dass ich 365 h Spielstunden bei X3 Albion Prelude hab wo hab ich bloß die ganze Zeit her?!
    Edit 2: Ein Nachfolger zu Sins of a Solar Empire wäre auch mal nicht schlecht, weil das Spiel schön fesselnd vom Spielprinzip her war, vor allem im Multiplayer und auch nicht so langwierig war.. wenn man nicht grad Karten mit 300 Planeten genommen hat solche Weltraum Echtzeitstrategiespiele vom Schlage eines Sins sind echt selten geworden
    Geändert von FrozenPie (18.04.2014 um 12:20 Uhr)
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire RX 580 Nitro+ (R.I.P. R9 290X) | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •