Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.243

    Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von ~AnthraX~
    Mitglied seit
    18.01.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.379

    Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Naja Flop, X Rebirth würde ich jetzt nicht sagen, klar die Bugs, Performanceprobleme und einige Steuerungsbefehle sind grausig, aber ich da ich jetzt mehr als 200h Spielzeit investiert habe, kann man echt gefallen finden, wenn es mal fertig ist.

  3. #3

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.642

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Der Singleplayer von BF4 war ein totaler Flop.
    Total zugescriptet und wenn man den Script nicht aktiviert hat dann rannte man durch die Gegend ohne Gegner und die Team KI kam auch nicht mehr hinterher (z.B. sollte man Gegner killen, wenn man dies mit dem Messer trat um zu schleichen wurde kein Script ausgelöst und die Gegner sind nicht mehr gespawnt. Hat man dann geschossen fingen die plötzlich zu spawenen an).
    Nicht zu vergessen die 1000 anderen Bugs (z.B. durch den Boden fallen, plötzlich aus dem nichts spawnende Teamkameraden etc.).
    Youtube ist voll mit Videos von BF4 SP Bugs.
    Geändert von Freakless08 (25.12.2013 um 14:10 Uhr)

  4. #4

    Mitglied seit
    25.08.2011
    Beiträge
    723

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Na ja also man muss schon ein ziemlicher Fan sein um bei x- erbrich nicht von einem total albtraumzu reden! Das Spiel ist eine Frechheit und das Sage ich der fast 1000 St Teran conflict gespielt hat.
    Intel Core I7 4770K ; GTX 1070 Gainward Phönix @2000 Mhz ; MSI Z87 G45; 16GB Gskill Ares ; Samsung 830 256GB ; Samsung EVO 250GB ; WD 4TB Black: Windows 7 64bit
    2xASUS VE278 ; XONAR U7 ; BeQuiet Dark Power P9 550Watt; Razar Black Widow Ultimate; Logitech G500; Thermaltake Urban S71 ; Noctua NH-U9B

  5. #5
    ThomasGoe69
    Gast

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Ja. ..zu Rebirth sage ich mal lieber erst nix..

    Bf4 Single Player fand ich irgendwie "witzig" , die gescriptet aufpoppenden Gegner....sah irre lustig aus...

  6. #6
    Avatar von Ersy90
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    1.156

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Bf4 ist mein größter Flop 2013...das ich dafür Geld ausgegeben habe tut mir richtig in der Seele weh.

  7. #7
    Avatar von DarkMo
    Mitglied seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.676

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    also bf und single-player wertung? das is doch eh nur son abfallprodukt. wer bf bewerten will, muss den mp bewerten un ned den sp >< und das man es sich 3mal überlegen sollte, für bf4 geld auszugeben war eigentlich schon mit bf3 premium klar geworden. spätestens aber, als der premiumcontent nichma komplett draussen war, aber schon töne von bf4 durch die luft huschten wers kauft: selber schuld.
    Intel Core i7 4790K 4x4GHz || EKL Alpenföhn Brocken ECO || Zotac RTX 2070 AMP Extreme || ASRock B85 Pro4 || 32GB Kingston KVR16N11/8 DDR3-1600 || be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold 500 Watt || Sharkoon Rebel9 Economy || Samsung C32HG70 32" Monitor

  8. #8

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.247

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    "Worst of 2013"

    * ganz wichtige Themen immer in englisch schreiben; das sorgt für seriosität.
    * Computerspielezeitschriften" die immer noch Test Werbung für Spiele machen die verbuggt sind.
    Rechner 1: AMD Ryzen 7 2700X, GTX 1080, 32GB DDR4-3200 CL15-15-15, SB ZxR
    Rechner 2: Intel i7 5820K @ 3,8Ghz, AMD RX 480 8GB, 32GB DDR4-2400, CL16-16-16
    Rechner 3: AMD 2400G, 8GB DDR4-3200 CL16-16-16 => HTPC
    aktive Konsolen: PS3, PS4 & XBox One

  9. #9
    Avatar von Cosmas
    Mitglied seit
    01.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    KBP7-G - Berliner zerosec
    Beiträge
    1.672

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    X-Rebirth... naja gut ist es nun wirklich nicht, dazu gibts zuviele designschwächen und mängel, die bugs werden ja schon weniger, aber dieses x-box 360gedöns, das kurzerhand als pc version deklariert wurde, die eintönigkeit bei schiffen und co und der fehlende comfort, wo selbst einfachste und elementare dinge einfach fehlen...das war schon ein herber schlag, den man da für 65€ (CE) einstecken musste...der mit abstand vermurksteste start eines X-spiels ever...ich hoffe nur, das die da radikal dran arbeiten, mit 1.21 gehts ja schon einigermassen und diverse mods helfen auch über da gröbste hinweg... battlefield, juckt mich schon seit bf 2142 nicht mehr, das letzte gute war BF2 überhaupt die ganzen scriptshooter und co...bleh, müll.
    Cynic, n: a blackguard whose faulty vision sees things as they are, not as they ought to be.
    Ambrose Bierce

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Niza
    Gast

    AW: Worst of 2013: Die PC-Flops des Jahres - von DSA bis X: Rebirth

    Ich weiß nur eins

    Ich werde mir nie wieder in meinem Leben ein Spiel vorbestellen.
    Die Ausgaben hätte ich mir sparen können.

    Ich hatte mir die X-Reibirth Collectors Edition vorbestellt.
    Die Bugs sind schon übel. Genau wie die deutsche Syncronisation. Ich habe es ein paar Stunden gespielt und dann aufgehört wegen den Bugs usw.
    Nicht nur wegen den Bugs und der Syncro , sondern auch wegen der komplett komplizierteren Oberfläche.

    Ist irgendwie Ironie des Schicksals:
    Man wollte es einfacher machen und es ist Komplizierter geworden, als die anderen Teile.
    Habe sie selber alle gezockt und der neue Teil X-Rebirth kann mit den alten nicht mithalten.

    Schade.

    Mal sehen wie lange es dauert , bis alle bugs behoben wurden und das Spiel verbessert wurde.

    Mfg:
    Niza

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •