Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.059

    AW: WoW Tides of Vengeance: Verbesserungen für DirectX 12 an Bord

    Zitat Zitat von Boffboff Beitrag anzeigen
    Das Addon hält mich trotzdem gut bei Stange. Bei Cata, MOP, WOD und Legion bin ich viel viel schneller ausgestiegen.
    Genau die drei Addons fand ich auch schlimmer als BfA ...
    Mein System: Ryzen 7 3700X@4350MHz // MSI x470 Gaming Pro Carbon // 32GB FlareX@3200@CL14 // GTX1080TI @ 2050MHz // WaKü // Windows 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.317

    AW: WoW Tides of Vengeance: Verbesserungen für DirectX 12 an Bord

    Ich zocke seit bfa auch wieder und ich finds bisher ganz gut soweit. Tja Geschmäcker sind verschieden...
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  3. #13
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.616

    AW: WoW Tides of Vengeance: Verbesserungen für DirectX 12 an Bord

    Guten Tag ihr ewig gestrigen (Spass)
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  4. #14
    Avatar von Markzzman
    Mitglied seit
    07.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    908

    AW: WoW Tides of Vengeance: Verbesserungen für DirectX 12 an Bord

    Läuft auf jeden besser mit DX12.

    An der selben Stelle in der Ally Hauptstadt links am Greifenmeister Blickrichtung Westen zum großen Berg ohne Spieler drumherum:

    DX11: ~50 FPS

    DX12: ~60 FPS
    -> Intel Core i5 8600K @ 4,5 GHz | ASRock Z370 Pro 4 | Corsair Vengeance LPX 16 GB @ 3,2 Ghz | Zotac GTX 1070 AMP! Extreme @ 2 Ghz | Samsung 840 Basic 120 GB | Xlyne Platinum HG 100 120 GB | Asus Xonar DG | Super Flower Leadex 550 Watt Platinum | AeroCool Big XPredator White |
    AOC G2460PF 144Hz 24" <-

  5. #15
    Avatar von Boffboff
    Mitglied seit
    08.06.2011
    Beiträge
    157

    AW: WoW Tides of Vengeance: Verbesserungen für DirectX 12 an Bord

    Zitat Zitat von Markzzman Beitrag anzeigen
    Läuft auf jeden besser mit DX12.

    An der selben Stelle in der Ally Hauptstadt links am Greifenmeister Blickrichtung Westen zum großen Berg ohne Spieler drumherum:

    DX11: ~50 FPS

    DX12: ~60 FPS
    Konnte ich gestern auch feststellen, stand mit Blick auf den Greifenmeister, von dem "Berufe-Viertel" kommend.

    Mit DX 11 ~ 28 FPS
    Mit DX 12 ~ 43 FPS
    R5 2600 ++ Asus GTX1060 6GB OC Dual ++ 16 GB GSkill Aegis 3000MHz ++ Asus Prime 450 ++ 500GB Crucial MX500 ++ be quiet! 400W Pure Power 11 ++ be quiet! Pure Base 600


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •