Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    06.02.2016
    Beiträge
    47

    World of Tanks auf USB-Stick ?

    Guten Tag

    Ich wollte auf meinem neuen PC World of Tanks spielen. Soweit so gut... Ich habe gesehen das das Spiel 10GB runterlädt. Ich hab hier auf dem Dorf nur LTE und so ist das herunterladen hier blöd (Datenvoulumenlastig).

    Ich wollte meinen PC mit zu einem Freund nehmen da dieser DSL hat. Aber Halt... Es geht dich auch einfacher. Ich könnte das Spiel doch an seinem Rechner auf einen USB-Stick laden und bei mir dann auf den Rechner ziehen, oder? Ist das möglich und wie muss ichs dann machen (bei mir entpacken).

    Hab auch schon in Foren gesucht aber nur seltsame oder unschlüssige Antworten gesehen.

    Hoffe ihr könnt Helfen. Gruß, euer Mosbie <3

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von XT1024
    Mitglied seit
    28.08.2011
    Ort
    0815N04711E
    Beiträge
    3.022

    AW: World of Tanks auf USB-Stick ?

    Zitat Zitat von Mosbie007 Beitrag anzeigen
    wie muss ichs dann machen
    Ich würde es mit strg+c und strg+v probieren machen, so wie man eben Daten kopiert.
    Zwo, Eins, Risiko!
    Spoiler:
    i7-2600K | Scythe Mugen 3 | MSI GTX 960 Gaming 4G | MSI Z68A-GD65 (B3) | 8 GB DDR3-1333 G.Skill + 8 GB | SanDisk Extreme Pro 480 | OCZ Vertex 3 MIO 120 | WD10EFRX
    CM Sentinel III
    | MS SideWinder X4 | Samsung 226BW | Terratec Cinergy 1200 DVB-S | BQT E9 480 CM | X-Fi XtremeGamer | Chieftec LCX-01B-B-SL | Windows🚽


  3. #3
    Avatar von Dewid
    Mitglied seit
    23.07.2012
    Beiträge
    439

    AW: World of Tanks auf USB-Stick ?

    mach ich aus dem selben Grund auch immer so, einfach das Spiel auf nem anderen Rechner komplett installieren und Updates ziehen lassen und dann den gesamten Ordner aus Programme(x86) aufn Stick ziehen. Läuft wunderbar!

  4. #4
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    3.884

    AW: World of Tanks auf USB-Stick ?

    Da Wargaming Titel auch ohne Installation laufen, könntest du theoretisch sogar das Spiel direkt vom USB Stick starten und updaten. WoT portable sozusagen
    Der Standard ≠ Die Standart
    R7 3700X | 2x 16 GiB | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

  5. #5

    Mitglied seit
    06.02.2016
    Beiträge
    47

    AW: World of Tanks auf USB-Stick ?

    Danke für die Antworten

    Ich werde das mal versuchen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 01:52
  2. schneller usb stick mit 4 gb
    Von Honkster im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 16:08
  3. USB-Sticks in Holz gehüllt
    Von Wannseesprinter im Forum User-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 17:54
  4. Langweilige USB-Sticks ?
    Von CrSt3r im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:57
  5. USB Stick in der Waschmaschine?
    Von Intel_Nvidia_Fighter im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 20:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •