Seite 2 von 5 12345
  1. #11
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    7.045

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von N8Mensch2 Beitrag anzeigen
    Nein, 30 fps sind nicht mager für das Spiel, 30 fps sind für alle Spiele mager!
    Naja bei einigen Spielen wie Hearthstone kann man so was "verschmerzen", da bewegt sich nicht sonderlich viel. Auch Schach oder anderes Zeugs was man so spielt, braucht keine 60/120/144 FPS. Schnelle Spiele brauchen das schon.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    mks1970
    Gast

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von BeNoX Beitrag anzeigen
    Naja von einem Entwickler der weder gescheites AA noch multi-gpu Support gebacken bekommt ist das sicherlich keine überraschende Aussage.
    So siegte aus. Eine Software produzieren, die von 8 Kernen nur einen ausnutzt währenddessen die restlichen 7 Kerne vor sich hin schlummern und dann über die PC Hardware herziehen. Da hat man keine Fragen mehr...

  3. #13
    Avatar von Lg3
    Mitglied seit
    17.06.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    646

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Und wehe es gibt Frameeinbrüche bei den 30 fps... dann ist aber Schluss mit lustig

  4. #14
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    7.045

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von mks1970 Beitrag anzeigen
    So siegte aus. Eine Software produzieren, die von 8 Kernen nur einen ausnutzt währenddessen die restlichen 7 Kerne vor sich hin schlummern und dann über die PC Hardware herziehen. Da hat man keine Fragen mehr...
    Sag das nicht, deren WoWs frisst bei mir bis zu 60% von meiner CPU (siehe Sig). Weit davon entfernt, optimiert zu sein, aber multithreading haben die drangeklatscht. Es ist dieselbe Engine.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

  5. #15
    Avatar von wollekassel
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    nicht mehr in Kassel
    Beiträge
    704

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Naja bei einigen Spielen wie Hearthstone kann man so was "verschmerzen", da bewegt sich nicht sonderlich viel. Auch Schach oder anderes Zeugs was man so spielt, braucht keine 60/120/144 FPS. Schnelle Spiele brauchen das schon.
    Wahre Erkenntnis - Du hast den weißen Schimmel geritten.
    GAMING-RIG
    AMD FX-8320 @ 4,2 Ghz OC - Gigabyte GA-990XA-UD3 - Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
    -> Samsung U28D590P <-
    -> Battlefield 4 in UHD/4K <-
    https://www.youtube.com/watch?v=nwUqZC4c8GI

  6. #16
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    1.598

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von Stueppi Beitrag anzeigen
    Was für eine lahme Ausrede, der PC ist viel besser anpassbar für den einzelnen. Da muss man nicht weniger Qualität geben weil keiner das selbe System verwendet. Man könnte theoretisch alles an Grafikoptionen reinballern was es gibt und der Spieler kann sich das Spiel so einstellen wie es für Ihn am besten läuft.
    Natürlich geht das aber es kostet ZEIT und GELD und nichts anderes sagt er. Er sagt nicht das die PS4 stärker ist als PCs. Er bestätigt nur nocheinmal wie viele Entwicklerkollegen zuvor - das Hauptproblem des Marktes "PC Spiele" sind die vielen potenziellen Käufer mit schwacher Hardware. Das ist fast schon ne Binsenweisheit aber jedesmal und egal wer es sagt sofort wird dagegen diskutiert statt eine Wahrheit einfach mal anzunehmen..

  7. #17
    Avatar von Ersy90
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    1.174

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von Lg3 Beitrag anzeigen
    Habe bis jetzt immer von 60 fps gelesen, jetzt nur noch 30 ?
    Das ist "next gen" , extreme Konsolen die doch davon profitieren nur eine Konfig zu haben.

    Läuft leider vieles am besten auf 500p haha

  8. #18
    Avatar von addicTix
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Saarland - Saarbrücken
    Beiträge
    4.205

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von iknowit Beitrag anzeigen
    nur zur info haben mittlerweile 5 mio steam user bereits eine gtx970 und die gibt es erst seit dem 2Q 2014.
    5 Millionen von 125 Millionen ist nix. Sind ja gerade mal knapp 4%

    Man müsste schon ins detail gehen... Die ganzen High-End Grafikkarten in den Statistiken suchen und dann die Prozente zusammenrechnen, dann weißte wie viel Prozent von den Nutzern im High-End Segment rumflitzen.
    Es nutzen nämlich 4,92% der Steam Nutzer ne Intel HD Graphics 4000.... Sind auch was um die 6 Millionen. Aber bedeutet ja nicht das jeder nen müll PC hat, genau wie es bei der 970 nicht bedeutet, dass jeder nen guten hat....


    Aber generell geb ich dir schon Recht, ist eig nur ne Ausrede vom Entwickler.
    Gibt keinen Grund wieso die Konsolen über dem PC stehen von der Grafik her.
    The only reason you're still alive is, because someone has decided to let you live
    ~KMFDM


  9. #19
    Avatar von Stueppi
    Mitglied seit
    11.06.2013
    Beiträge
    3.271

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Zitat Zitat von AltissimaRatio Beitrag anzeigen
    Natürlich geht das aber es kostet ZEIT und GELD und nichts anderes sagt er. Er sagt nicht das die PS4 stärker ist als PCs. Er bestätigt nur nocheinmal wie viele Entwicklerkollegen zuvor - das Hauptproblem des Marktes "PC Spiele" sind die vielen potenziellen Käufer mit schwacher Hardware. Das ist fast schon ne Binsenweisheit aber jedesmal und egal wer es sagt sofort wird dagegen diskutiert statt eine Wahrheit einfach mal anzunehmen..
    Joa, das sagt die Statistik. Rein statistisch gesehen sind in meinem Haushalt 50% Intel und 50% AMD CPUs verbaut und mit Steam verbunden, die AMD Platform wird aber nie benutzt weil ich es nicht brauche. In der Statistik von Steam sieht man nicht wieviele der langsameren PCs zweit oder dritt PCs sind die selten verwendet werden oder bei MMORPGs nur als Buff Char PC genutzt werden.

    Zitat Zitat von addicTix Beitrag anzeigen
    5 Millionen von 125 Millionen ist nix. Sind ja gerade mal knapp 4%

    Man müsste schon ins detail gehen... Die ganzen High-End Grafikkarten in den Statistiken suchen und dann die Prozente zusammenrechnen, dann weißte wie viel Prozent von den Nutzern im High-End Segment rumflitzen.
    Es nutzen nämlich 4,92% der Steam Nutzer ne Intel HD Graphics 4000.... Sind auch was um die 6 Millionen. Aber bedeutet ja nicht das jeder nen müll PC hat, genau wie es bei der 970 nicht bedeutet, dass jeder nen guten hat....


    Aber generell geb ich dir schon Recht, ist eig nur ne Ausrede vom Entwickler.
    Gibt keinen Grund wieso die Konsolen über dem PC stehen von der Grafik her.
    Intel's iGPU hat den Vorteil das man sie zusätzlich zur Grafikkarte benutzen kann. Das machen einige für den zweiten Monitor oder um Intel Quick Sync zu verwenden. Ob das in die Statistik mit einfließt kann ich dir aber nicht sagen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    7.045

    AW: World of Tanks auf Playstation 4 in Full HD mit 30 Fps und grafisch "anspruchsvoller" als PC-Version

    Steam zählt die iGPU genau so wie die dedicated mit in die Statistik.
    Dazu kommen gefühlte 99% der Laptops die eine Intel iGPU besitzen, entweder einzeln oder kombiniert mit Nvidia in den meisten Fällen (auf den ganz langsamen Gurken ohne dedicated GPU lässt keiner Steam laufen - wozu, vll wegen Kommunikation oder paar anspruchslosen Spielen).
    Ich hab eine iGPU im Laptop und hatte eine iGPU im 4770K vorher - natürlich zählt Steam die dazu. Obwohl ich ne 970er nutze zum zocken.

    Die Statistik sollte man also eher so betrachten: der Anteil an starken Systemen ist deutlich höher als es aussieht, sie ist nur gefälscht durch massive Verbreitung von iGPU Lösungen auf dem Markt.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

Seite 2 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •