Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    21.302

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Zitat PC Welt: "Lange wird der japanische Supercomputer seinen Spitzenplatz aber nicht verteidigen können. Der auf AMD-Technik basierende Supercomputer der US-Energiebehörde und des Oak Ridge National Laboratory soll 1,5 Exaflops an Rechenleistung bieten. Mit einer Fertigstellung ist aber nicht vor 2021 zu rechnen."


    Und dann kommt der nächste Supercomputer der schneller ist...und der nächste...und der nächste...der ewige Lauf der Computerentwicklung
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL) - in der schönen Provinz
    Beiträge
    13.901

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Das menschliche Gehirn hat eine Leistungsaufnahme von 20 Watt oder so. Oder waren es 15 Watt?
    Das sollte man als Ziel nehmen. Supercomputer mit einer lächerlich geringen Leistungsaufnahme.
    Wird Zeit, dass das positronische Gehirn entwickelt wird.
    Es wird doch schon lange an "Neuronalen Netzen" gearbeitet.

    Aber wirklich faszinierend was die Natur so zu Stande gebracht hat.
    Und das alles nur mit "Trial&Error". Und sehr viel Zeit.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Wussten Sie schon, dass der Walfisch das kleinste lebende Säugetier sein könnte, wenn er nur nicht so groß wäre?" - Loriot


  3. #33
    Avatar von Gamer090
    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.773

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Ich kann mir gerade schlecht vorstellen das Nvidia wirklich was mit ARM anfangen kann.
    Ausser um nebst GPUs auch CPUs für den mobilen Sektor anzubieten und dort mitzumachen.
    Ehrlich gesagt sehe ich eher AMD oder Intel als Interessenten. Die bauen bereits CPUs und GPUs.
    ARM würde ihr Portfolio vergrößern und damit wäre ihre Position auf dem Markt umso stärker. Oder wäre genau dass das Problem?
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Don't feed the Sexbot. :D

  4. #34
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.127

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Vom Geschäftsmodell her gibt es wenige vergleichbare Firmen zu ARM. Imagination Technology und in Grenzen Rambus fallen mir da sonst noch ein. Für Renesas wäre es vielleicht noch eine Option da man dadurch dass man aus einem Merger mehrerer Halbleiterhersteller entstanden ist schon etwas Erfahrung mit IP Management hat.

    Aber die sind alle zu klein um den geforderten Preis zu berappen. Am Ende sehe ich vom Finanzvolumen eigentlich nur zwei bis 3 Optionen:
    1) Ein Gigant wie Samsung oder Huawei versucht die IP dadurch komplett ansich zu reißen um die Konkurrenz zu erpressen -> Da werden die Kartellbehörden weltweit im Dreieck springen.
    2)Ein unabhängiger Investor wie z.B. ein arabischer Staatsfonds übernimmt und ARM arbeitet weiter wie immer.
    [3) Ein Chiphersteller wie Intel den die IP eigentlich nicht soo sehr interessiert kauft den Laden um die Entwickler zu bekommen -> Headhunting dürfte billiger sein]
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  5. #35
    Avatar von Gamer090
    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.773

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Zitat Zitat von Olstyle Beitrag anzeigen
    Vom Geschäftsmodell her gibt es wenige vergleichbare Firmen zu ARM. Imagination Technology und in Grenzen Rambus fallen mir da sonst noch ein. Für Renesas wäre es vielleicht noch eine Option da man dadurch dass man aus einem Merger mehrerer Halbleiterhersteller entstanden ist schon etwas Erfahrung mit IP Management hat.

    Aber die sind alle zu klein um den geforderten Preis zu berappen. Am Ende sehe ich vom Finanzvolumen eigentlich nur zwei Optionen:
    1) Ein Gigant wie Samsung oder Huawei versucht die IP dadurch komplett ansich zu reißen um die Konkurrenz zu erpressen -> Da werden die Kartellbehörden weltweit im Dreieck springen.
    2)Ein unabhängiger Investor wie z.B. ein arabische Staatsfonds übernimmt und ARM arbeitet weiter wir immer.
    Bei den beiden Optionen tippe ich eher auf Nummer 2.
    Samsung und Huawei könnten damit zwar die eigenen Chips herstellen aber was kriegt die Konkurrenz auf dem Smartphonemarkt? Nix gutes vermute ich mal, oder manche Modelle verbauen sie nur in den eigenen Geräten. Das wäre dann die von dir genannte Erpressung.
    Deswegen baut Apple eigene Chips um solche Probleme nicht zu haben.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Don't feed the Sexbot. :D

  6. #36
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.127

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Nope, Apple baut ARM Chips... Die Frage ist halt wie Wasserdicht die Verträge dazu sind.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #37

    Mitglied seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.111

    AW: ARM-Verkauf: Gespräche mit Nvidia laufen noch, Einigung in den kommenden Wochen

    Ich frage mich was NV mit ARM will, es geht hier ja nur ums Lizenzgeschäft. NV kann ja bereits jetzt unter Lizenz SOCs Entwickeln (was sie auch tun).
    Bin gespannt was die wirklich mit dem Laden wollen.
    Mein System: Ryzen 7 3700X@4350MHz // MSI x470 Gaming Pro Carbon // 32GB FlareX@3200@CL14 // GTX1080TI @ 2050MHz // WaKü // Windows 10

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •