Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    %SystemRoot%
    Beiträge
    859

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Naja überleg mal, wenn mir jetzt in der WaKü die Pumpe krachen geht - wo krieg ich ne neue her?
    Ich meinte das im Hinblick auf "gute Computerläden". Den Weg nach Berlin kannst Dir glaube echt sparen. Ich war dort vor einigen Wochen um mir Stühle anzusehen...sitzen...naja. Erstmal nur Hausmarke (klar) und dann ist der Laden 20qm groß es stehen ein paar PCs und Showcases dort und ein Typ an der Theke bestellt das Zeug für Dich online. Zu kaufen gibt es vorort maximal CaseKing Mauspads.
    Ich komme noch aus einer Zeit, als "gute PC Läden" Läden waren wo man eben auch WLP bekommen hat - ich meine wo kauft man sowas, wenn man es "heute noch" braucht?
    Wo der DAUs seinen PC für nen angemessenen Preis reparieren lassen konnte. Allerdings ist mir schon bewusst, dass es damals halt auch nur eine Sorte ..... gab
    Mal sehen, nächstes Mal wenn es sich anbietet werd ich mal zu Conrad fahren - da war ich auch das letzte mal NEUNZEHNHUNDERTUND......................
    vielleicht gibt es da noch was vor Ort zu kaufen....
    Mieten Sie diese Fläche JETZT, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.775

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Zitat Zitat von xDave78 Beitrag anzeigen
    Ich meinte das im Hinblick auf "gute Computerläden". Den Weg nach Berlin kannst Dir glaube echt sparen. Ich war dort vor einigen Wochen um mir Stühle anzusehen...sitzen...naja. Erstmal nur Hausmarke (klar) und dann ist der Laden 20qm groß es stehen ein paar PCs und Showcases dort und ein Typ an der Theke bestellt das Zeug für Dich online. Zu kaufen gibt es vorort maximal CaseKing Mauspads.
    Ich komme noch aus einer Zeit, als "gute PC Läden" Läden waren wo man eben auch WLP bekommen hat - ich meine wo kauft man sowas, wenn man es "heute noch" braucht?
    Wo der DAUs seinen PC für nen angemessenen Preis reparieren lassen konnte. Allerdings ist mir schon bewusst, dass es damals halt auch nur eine Sorte ..... gab
    Mal sehen, nächstes Mal wenn es sich anbietet werd ich mal zu Conrad fahren - da war ich auch das letzte mal NEUNZEHNHUNDERTUND......................
    vielleicht gibt es da noch was vor Ort zu kaufen....
    Äähm Caseking hat ein riesiges Lager wo die Leute das Zeugs für dich rausholen wenn du das mitnehmen willst.
    Das sie dich nicht im Lager rumlaufen lassen - ist klar. Und das sie keinen Laden in IKEA-Größe brauchen ist auch klar.
    Ich will mir auch nicht 500 verschiedene Fittinge ansehen und 300 verschiedene Gehäuse im Laden. Wir wissen meist ganz genau was wir brauchen, da man ja auch dank Internet mittlerweile alles vorher rausfinden kann.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

  3. #53

    Mitglied seit
    24.05.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    38

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Zitat Zitat von geist4711 Beitrag anzeigen
    extra für dich nochmal: ich wollte ja eine reparatur, aber die wurde 'wegen dreckig' abgelehnt.
    man war sich sogar zu fein ein 'ein-knopf' zu drücken, das hab ich vor ort gemacht und er ging nicht an wie es ein sollte.
    man wollte aber nichts tun hat mich aber ne woche lang nichtmal angerufen, ich musste hin und fragen was denn nun mit dem zu reparierenden rechner ist, der stand dann irgendwo in einer ecke in der werkstatt.....
    auch alle anderen optionen wurden ausgeschlossen.

    ich bin sicher kein kunde der einfach nur sein geld zurück will,
    aber ein laden der draussen extra wirbt alte rechner auch neu aufzubauen, und altrechner sind innen staubiger als einer der 3 wochen ein neues board drinn hat(wurde da natürlich ausgepinselt), und dann sagt 'zu dreckig' der hat es nicht anders verdient.
    DAS ist kein kundenservice, sondern abzocke in dem fall das mal was nicht läuft wie sonst immer....
    In dem Fall wärs dann aber ok für dich wenn sie den PC für dich reinigen (weil du zu faul bist) und dir dafür 50€ zusätzlich in Rechnung stellen oder ?

    Ich würde auch nicht deine unbezahlte gratis Putzkraft spielen wollen, sorry. Mit einer verstaubten Dreckskiste zu arbeiten und für irgendwas zu garantieren ist schlicht nicht möglich.
    Ryzen 3900X@EKWB - 32GB 3200CL16@3466CL16 - MSI Prestige X570 Creation - ASUS STRIX 1080Ti@EKWB
    420x45+360x60 Rads - PNY XLR8 1TB, Samsung 860 Evo 1TB, 840 Evo 500GB, 850 Evo 250GB, 32TB NAS
    LG OLED 65C6

  4. #54

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.606

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Unterschied zwischen TN, IPS und VA - die Orientierung der Kristalle und wie sie unter Strom gedreht werden.
    Also weißt Du es nicht.
    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Ich bin selbstständig da ich mit mehreren Firmen arbeite, im Auftrag von denen usw.
    Du erzählst in jedem Thread etwas anderes ... .

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Und was Käsekönig angeht:
    noblechairs - Imprint
    Braucht kein Mensch

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Comtech hat ALLES verpennt was den aktuellen Versandhandel angeht und was die Kunden wollen und kaufen. Deswegen sind sie auch da wo sie sind.
    Die comtech - Geschichte kennst Du also auch nicht.
    Aber voll rumschwafeln.

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    P.S. mein Hintern sitzt auf dem Noblechair Hero. Ist kein schlechtes Produkt was Käsekönig da vertreibt.
    Schon mal auf den roten Knopf gedrückt:
    ?
    Geändert von wuselsurfer (02.12.2019 um 19:34 Uhr)

  5. #55
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.775

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Was weiß ich nicht, das bei TN die Cristalle eben "twisted" sind und bei IPS das ganz anders funktioniert?
    Man muss die Technologie bis ins kleinste Detail kennen um zu wissen was man braucht als Werkzeug.

    Und was erzähle ich denn anderes? Ich arbeite im Home Office, bin selbstständig, fertig. Der Rest sollte dich nun nicht interessieren.

    Wegen Sessel - das überlasse bitte jedem selbst, was die Person braucht oder nicht.

    Und die Comtech-Geschichte interessiert keinen. Ihre letzten Jahre interessieren uns, wie es dazu kam das ein ehemals erfolgreicher Laden in so kurzer Zeit den Bach runtergeht und selbst zur Geschichte wird.
    Sie haben das junge Publikum nie erreicht. Weder ich noch jemand von meinen Kunden hatte auch nur irgendwo was von Comtech drin. Es gab keine Werbung - weder auf Facebook oder Twitter noch in Livestreams oder Videos. Sie haben alles verpennt.
    Andere Shops werden durchgehend in Videos erwähnt. Caseking sponsored PC's sind in Livestreams zu sehen. Alternate Banner hängen auf Twitch rum.
    Comtech ist alt geworden, hat alle Trends verpeilt und das zahlungskräftige Publikum nicht mehr erreicht.
    Deswegen sind sie jetzt Geschichte, so was gehört ins Museum.
    Die Mitarbeiter tun mir leid, sie hätten besseres verdient, aber die Geschäftsführung? Kein Mitleid.

    Wenn ich irgendwas mache und kann es finanziell nicht stemmen, dann steige ich aus bevor ich Schulden mache. Aber in der aktuellen Wirtschaft wird alles mit Krediten vollgepumpt und dann stellt man fest - aha, die laufen noch XY Monate und ich kann sie jetzt schon nicht decken, oopsie.

    Und nein mein Sessel ist noch nicht explodiert und umgefallen bin ich nicht.
    Irgendwann wird es ein Herman Miller werden (oder vergleichbar). Aber die Gaming-Dinger sind besser als du denkst für das was sie eigentlich sind.
    Aber dafür müsste man sich trauen und in dem Ding mal probesitzen, das schaffste nicht.

    Genug Offtopic hier.

    Laden ist dicht weil die alles verpennt haben was Kunden heutzutage so mögen und wo die Gewinne etwas größer sind als paar Cent pro Teil.
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #56

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.606

    AW: Comtech: Elektronikhändler verkündet Schließung

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Was weiß ich nicht, das bei TN die Cristalle eben "twisted" sind und bei IPS das ganz anders funktioniert?
    Sorry, das bischen Wikipedia-Wissen hast Du eben auch nicht begriffen.
    In-Plane-Switching sagt eigentlich alles.
    Die LCD-Zellen schalten in der Ebene, nicht in der Tiefe, wie bei TN-Zellen.
    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Ich arbeite im Home Office, bin selbstständig, fertig.
    Du bist also Gewerbetreibender.
    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Und die Comtech-Geschichte interessiert keinen.
    Deswegen sind hier schon so viele Beiträge.
    Wie man doch immer wieder von sich auf andere schließt.
    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Wenn ich irgendwas mache und kann es finanziell nicht stemmen, dann steige ich aus bevor ich Schulden mache. Aber in der aktuellen Wirtschaft wird alles mit Krediten vollgepumpt und dann stellt man fest - aha, die laufen noch XY Monate und ich kann sie jetzt schon nicht decken, oopsie.
    Die aktuelle Politik hast Du nicht so auf dem Schirm,
    Da geht es genau darum und die Regierung sieht nicht ein, daß Investitionen nun mal vor der schwarzen Null stehen, wenn man in der Zukunft weiter kommen will.
    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Und nein mein Sessel ist noch nicht explodiert und umgefallen bin ich nicht.
    Drück doch mal auf den roten Knopf ... .

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Genug Offtopic hier.
    Warten wir es ab.

Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •