1. #981

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    3.351

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Rede mal mit Ärztinnen, wie wunderbar sie es finden, wenn Patienten zu ihr sagen "Ich möchte mit einem Arzt reden und keiner Krankenschwester"

    Deine Aussage würde ich höflich mit Ignoranz beschreiben
    Das ist kein Beispiel was auf das Thema passt. Niemand spricht hier Frauen ab diese Berufe zu machen. Nein es geht eher darum, dass man bei unbestimmter Person oder gemischter Gruppe einfach wie bisher Arzt oder Ärzte sagt.

    Die passende Frage ist eher ob du als Ärztin sitzen bleiben würdest, wenn im Zug gefragt wird ob ein Arzt an Bord ist.
    4 Kerne für ein Halleluja

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #982
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.046

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Es geht um den Respekt in der Sprache und Begriffe so zu wählen, dass niemand ausgegrenzt wird. Das mag für manche Menschen komisch klingen, ist aber eine Notwendigkeit um allen in dem Staat lebenden Menschen genug Raum für eine freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu gebem.

  3. #983
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Es geht um den Respekt in der Sprache und Begriffe so zu wählen, dass niemand ausgegrenzt wird. Das mag für manche Menschen komisch klingen, ist aber eine Notwendigkeit um allen in dem Staat lebenden Menschen genug Raum für eine freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu gebem.
    Aber niemand grenzt mit der Aussage "Ich möchte mit einem Arzt reden und keiner Krankenschwester" irgendjemand aus.
    Mit Krankenschwester schon eher aber es ist halt allgemeiner Sprachgebrauch. Was auch gerne weggelassen wird das immer die Intention dahinter das Entscheidende ist.
    Wenn ich zu einem Krankenpfleger abfällig sage "Ach du bist doch nur eine Krankenschwester" fühlt sich der zurecht beleidigt oder herabgesetzt.
    Frage ich im Krankenhaus nach einer Krankenschwester und es kommt dann ein Krankenpfleger wird sich der sicher nicht beleidigt oder herabgesetzt fühlen...

  4. #984
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.669

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von JePe Beitrag anzeigen
    Hier gibt es Lesestoff; eigentlich genuegt Seite 3. Die Lesedauer sollte unter 60 Sekunden liegen, die Daruebernachdenkdauer besser nicht.
    Es wird von Teilen der Bevölkerung weder verstanden, noch wird darüber nachgedacht.
    Es wird stumpf ignoriert und verhöhnt. Ich postuliere eine hohe Deckung mit Menschen,
    die dem klassischem Familienmodell zustimmen

    Aber das Ganze ist nur ein Punkt der Parallelen von damals zu heute. Dazu gibt es nicht mehr
    viel zu diskutieren. Die AfD tritt bei dem Thema "Familie" in die Fussstapfen der NSDAP.

  5. #985
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Es wird von Teilen der Bevölkerung weder verstanden, noch wird darüber nachgedacht.
    Es wird stumpf ignoriert und verhöhnt. Ich postuliere eine hohe Deckung mit Menschen,
    die dem klassischem Familienmodell zustimmen

    Aber das Ganze ist nur ein Punkt der Parallelen von damals zu heute. Dazu gibt es nicht mehr
    viel zu diskutieren. Die AfD tritt bei dem Thema "Familie" in die Fussstapfen der NSDAP.
    Alles subjektiv...
    Interessant auch mit welchem "Sprech" du so deine Meinung äusserst.
    Ich find es schlicht anmaßend und arrogant was du so als "Fakten" hinstellst bzw. es so schreibst als wenn es sich um Fakten handeln würde...

  6. #986

    Mitglied seit
    10.11.2008
    Beiträge
    1.629

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    gigabyte x570 aorus master | amd ryzen 3900x @h2o | patriot viper rgb | sapphire nitro+ rx 5700 xt | samsung 970 evo plus | toshiba x300 | enermax maxtytan | cooler master mastercase h500m

  7. #987
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    3.008

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Two-Face Beitrag anzeigen
    Graben liegt aber nicht in Oberbayern.
    Wie gut, dass ich es nicht als Beispiel gebracht habe.

    Egal, Hauptsache es wird vom Föhn geküsst und liegt südlich des Weißwurst-Äquators.
    --= Tonight we light the fires | We call our ships to port =--
    --= Tonight we walk on water | And tomorrow we'll be gone ... =--

    Covenant: Call the Ships to Port

  8. #988
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Wie gut, dass ich es nicht als Beispiel gebracht habe.

    Egal, Hauptsache es wird vom Föhn geküsst und liegt südlich des Weißwurst-Äquators.
    Des hoast ned Weißwurst sondan WeißwurSCHt.

  9. #989
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    3.008

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Zitat Zitat von geisi2 Beitrag anzeigen
    Ich glaube das "ihr" hab ich hinreichend klargestellt. Diejenigen die sehr laut und sich sehr extrem äussern mMn. Bin ich überhaupt auf einen deiner Beiträge eingegangen. Ehrliche Frage. Oder fühlst du dich jetzt von dem "ihr" angesprochen weil ich nicht deine Positionen vertrete oder du meine Argumente nicht magst?
    Das ist eine ganz allgemeine Beobachtung: Eine der hervorstechenden Eigenheiten besorgter Bürger besteht ja darin, sämtliche Kritik in einer Front zusammenzufassen. Und ja, du hast direkt - mit Zitat - auf einen meiner Beiträge geantwortet und mich darin in dein "Ihr"-Konzept eingegliedert. Solche merkwürdigen, aber sicherlich rein zufälligen Ähnlichkeiten wird man ja wohl noch mal feststellen dürfen.

    Oder wie soll ich Aussagen wie: "Ich kenne beide Seiten (Dorf vs die Zustände in Dresden) aus der Zeit nach 1945. Bin bei Zeitzeugen aufgewachsen und vielleicht bin ich deswegen so gegen den Kampf den ihr gerne führen würdet bzw eine Roti." oder "Irgendetwas hat ja die AfD verursacht und hier wäre auch eher mein Ansatz sich die Ursachen anzuschauen. Aber da seid ihr ja um so viel schlauer....man will lieber statt Ursachen das Symptom bekämpfen." verstehen?
    Okay, kann natürlich sein, dass du mich mit dem Pluralis Majestatis ehren wolltest.

    Das war die eigentliche Kernaussage und ich lebe halt nunmal in Oberbayern und deswegen kuschelig weil lt. Statistik das Oberland mit die niedrigste Verbrechensquote in D hat und es auch wirtschaftlich (noch) gut aussieht.
    Das ist auch gar kein Problem, denn schließlich wohnt jeder, der die Wahl hat, genau dort, wo er sich wohlfühlt. Und ich will dir auch nicht das Recht absprechen, einfach mal ganz unmotiviert deiner allgemeinen Wohligkeit Ausdruck zu verleihen, nur bitte ich um Verständnis, dass man in Rahmen so einer Diskussion schon mal fälschlicherweise vermuten kann, du wolltest damit etwas Konkretes zum Thema beitragen.

    Da würde ich mich interessieren woher du die Infos über Tulsi Gabbard her hast? Da hätte ich jetzt gerne eine Quelle dazu.
    "Wednesday evening following this week's Democratic primary debate, Gabbard was asked in an interview with CNN's Anderson Cooper whether she considered Assad a 'torturer or a murderer,' which the congresswomen initially did not to answer.
    [...]
    During a January 2017 trip to Syria, Gabbard met with Assad. She also said in February of this year that 'Assad is not the enemy of the United States because Syria does not pose a direct threat to the United States.'
    Gabbard also opposed President Barack Obama's request to use military force in response to Assad's use of chemical weapons against his people in 2013."
    Quelle: USA Today

    Offenlegung: USA Today gehört zur Gannett Company, bereits der Gründer positionierte sich als Republikaner.
    Grundsätzlich sind das alles überprüfbare Fakten, die zu wiederholen sich offenbar auch Medien ohne Nähe zu den Demokraten nicht scheuen müssen.

    Hingegen ersetzt die Selbstwahrnehmung und -darstellung der Personen, um die es in der Sache geht, nicht die externe Analyse. Und Frau Gabbards Eigenwerbung demzufolge auch nicht.
    Wenn es nämlich danach ginge, wäre auch Frau Clinton die liebens- und vertrauenswürdigste und überhaupt beste Kandidatin ever. Oder bewertet du ihre Positionen etwa nicht bevorzugt nach ihren Aussagen auf ihren eigenen PR-Kanälen? - Eben.
    --= Tonight we light the fires | We call our ships to port =--
    --= Tonight we walk on water | And tomorrow we'll be gone ... =--

    Covenant: Call the Ships to Port

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #990
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.669

    AW: Geschichte wiederholt sich?

    Am Inhalt wird es nichts ändern, es wird eher noch rechter. wenn man sich die Herkunft des neuen Namens anschaut. Die NPD ist aber völlig unbedeutend geworden, weit die AfD in Scharen rechte Seelen sammelt und seit die NSAfD rechtsextreme Parolen ausgibt. Darum konzentriere ich mich in diesem Thema mehr auf den Vergleich AfD <=> NSDAP und die Parteienlandschaft auf der einen Seite, sowie auf der anderen Seite die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen vor neunzig Jahren und heute.


    - Offtopic -
    Um Syrien und Weißwurst geht es hier nicht. Bitte bleibt beim Thema

Seite 99 von 118 ... 49899596979899100101102103109 ...

Ähnliche Themen

  1. [GAME] Drei-Wort-Geschichte
    Von Nickles im Forum Kammerspiele
    Antworten: 15369
    Letzter Beitrag: 17.01.2020, 22:30
  2. PCGH.de: Geschichte der Computermäuse von 1968 bis 2008
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 17:01
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 14:32
  4. Kuriose Geschichte
    Von SeoP im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:53
  5. Netburst ist entgültig Geschichte
    Von Lee im Forum User-News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 14:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •