Seite 4 von 20 1234567814 ...
  1. #31
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.341

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von sinchilla Beitrag anzeigen
    Wie würdest du empfinden, wenn dein Kind seinen ersten Tag nicht überlebt, nicht aus Krankheit, Nahrungsmangel oder ähnlichem, sondern weil jemand entscheidet, dein Kind wäre weniger wert, Euthanasie lässt grüßen....
    Aber Führer Höcke sagt doch, dass wir die so negativ belegten Worte aus der Vergangenheit unbedingt wieder positiv belegen müssen. Euthanasie, das klingt doch so negativ. Nenn es postnatale Abtreibung und jeder Abtreibungsbefürworter sagt sofort: Toll, Abtreibung ist ein Grundrecht. Wir müssten z.B. nur bei Höcke eine postnatale Abtreibung ... nein, ich lehne Gewalt ab. Aber noch ist denken frei.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.337

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Laut gängigen Berechnungen ca. 250 Millionen Menschen mit durchschnittlichem amerikanischem Lebensstil oder viele Milliarden mit typischem Lebensstil der indischen Landbevölkerung.
    Mich würde ja mal interessieren, wie man den durchschnittlichen amerikanischen Lebensstil definiert hat. Denn wenn man sich anschaut wieviele Millionen dort Obdachlos oder massiv verarmt sind, dann dürfte deren ökologischer Fußabdruck wohl auf dem Niveau der indischen Landbevölkerung sein.
    Duron 950 ("Spitfire") | 512MB SD-Ram | MSI K7T-Master | 3dfx Voodoo3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows ME
    Zitat Zitat von colormix
    Bitte nur Experten

  3. #33
    Avatar von RyzA
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    11.181

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Hast Du übrigens schon einmal moderne Lehmhäuser gesehen?
    Danke für die Links. Nein, hatte ich noch nicht gesehen. Im zweiten Link die Häuser sehen ja quasi wie moderne "normale" Häuser aus.
    Und da kann man auch ganz normal Wasser und Strom wahrscheinlich installieren.
    Nur die Baukosten sind wohl höher wie ich im ersten Link lesen konnte. Aber nicht viel.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muß sie die Treppe hinunterprügeln, Stufe für Stufe." - Mark Twain


  4. #34
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.341

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren, wie man den durchschnittlichen amerikanischen Lebensstil definiert hat.
    Indem man den gesamten Ressourcenverbrauch des Landes durch alle seine Einwohner teilt. Natürlich sind da einige wenige besonders verschwenderisch. In meiner Jugend sind wir auch zum Frühstücken nach Paris geflogen. Ja, war witzig, aber ökologisch kann ich mich dafür heute nur noch Selbstkasteien. Aber gut, aus jedem Saulus kann ein Paulus werden. Man muss es nur wollen.

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Danke für die Links. Nein, hatte ich noch nicht gesehen. Im zweiten Link die Häuser sehen ja quasi wie moderne "normale" Häuser aus..
    Im Prinzip sind es alte Fachwerkhäuser und heute, um sie weitestgehend mäusesicher zu bekommen, komplett mit Holz verschalt. Man bekommt dann Häuser, die zwar wegen hohem Arbeitslohn tendenziell teurer sind, aber der Ressourcenverbrauch ist minimal und es ist im wesentlichem nachwachsend. Und wir können viel machen. Das Problem ist, und das sieht man jetzt schon, dass die hohen Kosten neuer Häuser die Quadratmeterpreise massiv erhöhen. Wir werden also vermutlich in Zulunft in kleineren Wohneinheiten leben. Ich plane z.B., da ich ständig meine Projekte wechsel, anstatt in Hotels zu wohnen mir mein kleines Tiny House zu bauen. Auch das ist lebenswert, mit unter 20m². Dazu muss man natürlich wissen, dass alle Maschinenbau Firmen Duschen haben, was das Hauptproblem der beweglichen Kleinsthäuser minimiert.

    Pendeln ist für mich heute ein Tabu, was man soweit wie möglich reduzieren sollte. Das beißt sich natürlich mit gutem Familienleben. Da heißt es dann für jeden Kompromisse zu finden:
    Tiny House Movement – Wikipedia


    Um von den Lösungswegen weg zum Problem zu kommen, ist die Überbevölkerung natürlich eines der Probleme und eine der Ursachen der Verschmutzung. Aber wer ist denn daran schuld und verantwortlich? In weiten Teilen Europa. Wir haben Amerika besiedelt und immer dann, wenn es bei uns HJunger gab, die Überbevölkerung in die weite Welt geschickt. Dann haben wir unsere Medizin überall verbreitet, ohne parallel anderes Systeme, wie Rentenversicherungen, anzulegen. Ich habe schon in den sechziger Jahren den Freunden meiner Eltern, die in Afrika Entwicklungshelfer waren ins Gewissen geredet, dass es keine Lösung ist, hungernde Menschen durchzufüttern oder sterbende Kinder mit nserer Medizin zu retten. Unsere Ethik vrlangt das, aber es ist kurzsichtig. Ich sagte als Kind schon, dass man die Probleme anders lösen muss, aber wer hört schon auf Kinder.

    Die Dislussion heute ist aber wieder nur verzerrend und entstellend. Auf einmal sehen bestimmte Gruppen eine Ursache und wollen mit eioner Lösung alles beheben. Die Überbevölkerung ist schuld. Und das ist so absurd und wird dem Problem was wir haben nicht gerecht. Natürlich ist es ein Ansatz, die Bevölkeurngszahl zu senken. Aber erklär das mal den ganzen Nationalisten, die meinen, dass Deutschland ausstirbt. Wenn hier zehn Millionen Menschen leben würden, wäre es immer noch verdammt voll. Aber die Menschen sind da. Wir müssen andere Lösungen finden.

    Was z.B. eine Einkind Politik gebracht hat, sehen wir in China. Und die Methoden waren rabiat. Die Bevölkerung wächst trotzdem weiter. Über Jahrhunderte hilft es und es hilft auch jetzt, hätte sich China ungebremst "vermehrt", wäre es heute zwei Milliarden Menschen. Wir sehen aber, das Lösungen wie die Einkindpolitik nur gaaaanz langsam wirken. Und alle entwickelten Industriestaaten schrumpfen. Nur die Konservativen schreien wieder: "Meeehr Kinda, klassisches Familienmodell"....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	china_bevoelkerungsentwicklung.jpg.115405.jpg 
Hits:	27 
Größe:	46,5 KB 
ID:	1056687
    Quelle: Ernst Klett Verlag - Terrasse - Schulbuecher, Lehrmaterialien und Lernmaterialien
    ...
    Geändert von Rotkaeppchen (24.08.2019 um 23:15 Uhr)

  5. #35

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    2.927

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Musst du auch nicht verzichten.
    Aber wieso kostet ein Liter Benzin kaum mehr als ein Liter Milch?
    Also kaum würde ich das jetzt nicht nennen, aber egal ich folge deiner Argumentation
    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Mit dem ganzen Beton muss man sehen,. wie man den Weg bekommt, aber auch der lässt sich
    mit EE erzeugen. Es geht nur um Temperatur. Ebenso wie Glas. Bei Stahl wird es schwieriger.
    Öhm nein, bei Beton geht es auch um Sand?!?
    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren, wie man den durchschnittlichen amerikanischen Lebensstil definiert hat. Denn wenn man sich anschaut wieviele Millionen dort Obdachlos oder massiv verarmt sind, dann dürfte deren ökologischer Fußabdruck wohl auf dem Niveau der indischen Landbevölkerung sein.
    Ja Lebensstil ansich, hab ich jetzt einen schlechteren Lebensstil wenn ich nen kleinen Stromer nehme, der mit der Energie meiner Solarzelle fährt oder einen Mustang mit 15l/100km? Vollkommen dämlicher Begriff.
    4 Kerne für ein Halleluja

  6. #36
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.341

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Also kaum würde ich das jetzt nicht nennen, aber egal ich folge deiner Argumentation
    Es kostet denn ein Liter Benzin OHNE Steuern? Das Zeug wird verramscht. Darum sind Transportkosten auch so egal oder beheizte Glashäuser usw.
    Kraftstoffpreise-Rechner - Service Aral

    Wir verschenden unsere fossilen Energieträger, weil sie so billig sind.

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Öhm nein, bei Beton geht es auch um Sand?!?.
    Nicht nein, sondern auch.

    Ja, der verbotene Raub von ganzen Küsten ist natürlich ein Problem. Darum sind alternative Baustoffe wie Holz und Lehm noch sinnvoll.
    Mit Holz hoch hinaus: das hoechste Holz-Hochhaus | heise online
    https://edison.handelsblatt.com/ertr.../23139978.html
    Hochhaus aus Holz | Holz vom Fach

    Nicht immer gleich NEIN schreien ...

    Auch Windkraftanlagen lassen sich perfekt aus Holz bauen. Problemlos bis zu 200m Höhe. Leider kauft es keiner. Der Turm stand in Sicht aus meinem letzten Büro in Garbsen, Schade, war ein schönes Projekt
    TimberTower - TICOMTEC : TICOMTEC

    ...
    Geändert von Rotkaeppchen (24.08.2019 um 22:48 Uhr)

  7. #37
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.127

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Also kaum würde ich das jetzt nicht nennen, aber egal ich folge deiner Argumentation
    Kauf du mal Bio Milch von gestreichelten Kühen. Die kostet.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

  8. #38
    Avatar von Poulton
    Mitglied seit
    07.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.337

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Ja Lebensstil ansich, hab ich jetzt einen schlechteren Lebensstil wenn ich nen kleinen Stromer nehme, der mit der Energie meiner Solarzelle fährt oder einen Mustang mit 15l/100km? Vollkommen dämlicher Begriff.
    Ich würde es ja lieber sehen, wenn du im Schützenpanzer Richtung Front rollst, statt an der Heimatfront Taschenbilliard im E-Auto zu spielen.
    Duron 950 ("Spitfire") | 512MB SD-Ram | MSI K7T-Master | 3dfx Voodoo3 2000 | Soundblaster live! CT4760 | Windows ME
    Zitat Zitat von colormix
    Bitte nur Experten

  9. #39
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.573

    AW: Human-Population massiv senken

    . Auch Windkraftanlagen lassen sich perfekt aus Holz bauen.

    Hm, dann würde mein Sicherheitsgefühl doch etwas getrübt werden...im folgenden mein Ausblick heute morgen, ich schätze den Stahl dann doch sehr, weil mein Leben dran hängt, besonders offshore müsste Holz ziemlich behandelt werden, bei Stahl wird einfach ne Opferanode genommen um dem Rost zu begegnen.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190824_140044.jpg 
Hits:	37 
Größe:	2,12 MB 
ID:	1056696
    3700X geklöppelt auf ein B450 steel legend sowie einer 2070s als pixelschubse

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    2.927

    AW: Human-Population massiv senken

    Zitat Zitat von Rotkaeppchen Beitrag anzeigen
    Nicht nein, sondern auch.
    Ich zitiere mich:
    Öhm nein, bei Beton geht es auch um Sand?!?
    Zitat Zitat von Poulton Beitrag anzeigen
    Ich würde es ja lieber sehen, wenn du im Schützenpanzer Richtung Front rollst, statt an der Heimatfront Taschenbilliard im E-Auto zu spielen.
    Bei dir hängt wohl die CD im Laufwerk
    4 Kerne für ein Halleluja

Seite 4 von 20 1234567814 ...

Ähnliche Themen

  1. fsb senken, aber wie
    Von kaiundtine im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 13:46
  2. Massive Probleme nach OC
    Von Aeternalis im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 17:32
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 20:46
  4. hilfe: CS:S ping senken!
    Von zeffer im Forum Counterstrike
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 20:39
  5. Celeron: Multi senken möglich?
    Von PCGH_Carsten im Forum Prozessoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 15:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •