Seite 1 von 8 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    257

    Falten vs bitcion

    Was bringt mehr ?

    Und weiß überhaupt jemand wohin unsere Rechenpower geht ?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.303

    AW: Falten vs bitcion

    Die Rechenpower geht vorrangig in Abwärme. Was "mehr bringt" musst Du selbst für Dich entscheiden. Ich halte von Cryptowährungen nichts und würde eher falten.

  3. #3

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    257

    AW: Falten vs bitcion

    Würde oder machst du ?

    Und hat sich falten schon in irgendeinerweise nach den vielen Jahren ausgezahlt?
    Bis auf das wir mehr Strom verbraucht haben bzw Kohle verheizt haben ?

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    38.756

    AW: Falten vs bitcion

    In welcher Hinsicht solls was "bringen"?

    Falten hat einen gesellschaftlichen Nutzen da man mit den Ergebnissen beispielsweise langfristig Krankheiten besser heilen kann.
    Minen dient einzig und alleine der Bereicherung des PC-Besitzers auf Kosten von Energie/Umwelt.

    Wenn du ein sozialer Mensch bist bringt falten viel und minen ist verwerflich.
    Wenn du ein Öko bist ist beides verwerflich da es Megatonnen an CO2 produziert.
    Wenn du ein Soziopath bist interessiert dich der ganze Kram nicht hauptsache dein Kontostand wächst und du minst nur.

    (Alle diese Sätze sind natürlich sehr oberflächlich - jemand der mit Mining Geld verdient könnte es auch für einen Guten Zweck einsetzen o.ä., es geht nur ums Prinzip).

    Deine Wahl.


    Zitat Zitat von Bauschaum7 Beitrag anzeigen
    Und hat sich falten schon in irgendeinerweise nach den vielen Jahren ausgezahlt?

    Hat es nicht und wird es jöchstwahrscheinlich nie für das faltende Individuum. Hier geht es um höhere Ziele. Der Gesellschaft nutzen OHNE eigenen Vorteil. Ich weiß, das ist im Kapitalismus schwer nachvollziehbar. Menschen sind dahingehend extrem dämlich (sogar Bakterien können das und einzelne opfern sich für das Wohl der Kultur - nur die meisten Menschen sind zu blöd dafür^^).
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #5

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    257

    AW: Falten vs bitcion

    die Frage war ja eigentlich , ob aus 15 Jahren Falten auch mal Resultate entstanden sind ?

    ja aber , wenn ich sowas mache und der Umwelt schade , ist das dann nicht dämlich zumindest wenn es niemanden was bringt ?
    Und keine Resultate dabei rausspringen , ohne finanzielle Interessen ?
    Geändert von Bauschaum7 (17.06.2019 um 18:23 Uhr)

  6. #6
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.453

    AW: Falten vs bitcion

    Eig. ist das mit ner einfacher Google-Suche zu beantworten DAS es bereits mehrfach Resultate gab . Neue Medikamente wurden entwickelt mit den Resultaten und sogar BSE wurde durch das Projekt erst "wirklich" verstanden .
    MB : ASUS-ROG-Maximus XI | CPU : Core-I9-9900K@KI-OC@WaKü(Alphacool XP³) | RAM : 2x16GB DDR4-@3400Mhz
    PSU : Be!Quiet E10 700W | Grafik : ASUS-GTX1080FE@WaKü | Monitor : ASUS-ROG PG278Q
    Sound : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro 250Ohm | Maus : ASUS-ROG-Spatha
    T
    astatur : Logitech G910 | Flightstick : Logitech Hotas X-56 | Gamepad : Logitech F510

  7. #7

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    257

    AW: Falten vs bitcion

    welche Medikamente !?

    link wäre was , schick mal link

  8. #8

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.303

    AW: Falten vs bitcion


  9. #9
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    38.756

    AW: Falten vs bitcion

    Zitat Zitat von Bauschaum7 Beitrag anzeigen
    die Frage war ja eigentlich , ob aus 15 Jahren Falten auch mal Resultate entstanden sind ?
    Papers & Results – Folding@home
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    257

    AW: Falten vs bitcion

    Gibts das auch auf deutsch ?
    Mein english ist jetzt nicht die Welle , und hab keine Lust das durchzuforsten auf einen verschlüsselten Medikamentennamen .
    Machen wirs es kurz .

    Also welches Medikament hat davon profitiert ?
    Sag mir einen ! Und selbst das würde es nicht rechtfertigen das 15 Kohlekraftwerke nur dafür laufen über 15 Jahre .

Seite 1 von 8 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. VM Image für Falten unter Linux
    Von Jenolen im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 00:36
  2. Will auch falten (brauche hilfe)
    Von Agonoize im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 23:37
  3. Falten auf einer ATI X1950
    Von ernei im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 08:49
  4. Graka pfeift beim falten
    Von Schwabe1983 im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 16:01
  5. Die besten Tipps zum schnellen Falten
    Von PCGH_Carsten im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 22:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •