Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.363

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Übrigens hatte Jim Keller mit Zen wenig zu tun, er war hauptsächlich aktiv beim Skybridge- und K12-Projekt, beide letztendlich gestrichen.

    Dr. Ian Cutress auf Twitter: "When I interviewed him, there was a lot of discussion on twitter about his exact role. We ironed it out. He was mostly involved in K12/Skybridge. For most of Zen you'll have to thank Mike Clark, Suzanne Plummer, and the rest of that team.… https://t.co/5DvjaTU2Lo"

    Wie lange wurde übrigens Jim Keller dank den Medienberichten, als der Gottvater von Zen angesehen, dank dem AMD eine konkurrenzfähige Architektur entwickelt hat?
    Das hat mich auch immer gestört.
    Keller wird übrigens noch eine tragende Rolle bei der Entwicklung der Infinity Fabric nachgesagt. Mit den Cores hatte er afaik nichts zu tun.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2@
    Noctua | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    --> http://www.sysprofile.de/id183798

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.355

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    und Jensen is von der Liste geflogen, weil Turing enttäuscht hat xD
    R9 285

  3. #23
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.729

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    @Minamell

    Ah gut, dachte schon . Allerdings, wenn man den Thread hier und auf CB zum Live-Event und der Nachlese verfolgte, bin ich mit dem "enttäuschend" nicht wirklich allein, sondern könnte man schon als Konsens betiteln.

    Doch hier gehts ja um die CEO, von daher
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  4. #24

    Mitglied seit
    24.02.2016
    Beiträge
    44

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    oha gut zu wissen dachte Jim Keller haben wir die krasse IPC Steigerung zu verdanken.

  5. #25
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.357

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Freut mich für Su, das hat sie sich verdient.

    btw: wo ist der Club der Stänkerer. Es ist verdächtig still hier. Das muss sie wirklich übel wurmen.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  6. #26

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.143

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    btw: wo ist der Club der Stänkerer. Es ist verdächtig still hier. Das muss sie wirklich übel wurmen.
    Es ist ja ein Artikel um eine einzige Person und es sollte kaum von der Hand zu weisen sein, dass sie als AMD-Chefin hervorragende Arbeit geleistet hat, auch unter denen, die persönliche Ressentiments gegen AMD haben.

  7. #27
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.719

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen

    Übrigens hatte Jim Keller mit Zen wenig zu tun
    Seltsam, das habe ich immer mal wieder auch so geschrieben, teilweise auch auf Interviews verwiesen. Das wurde von dir aber dann meist (je nach Laune) als nicht richtig hingestellt...

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Wie lange wurde übrigens Jim Keller dank den Medienberichten, als der Gottvater von Zen angesehen, dank dem AMD eine konkurrenzfähige Architektur entwickelt hat?
    Irgendwie habe ich schon immer wieder darauf hingewiesen, das er selbst oder Su das in Interviews so gesagt hat.
    Su wurde auch immer wieder auf Keller angesprochen und sie hat nie explizit von Keller gesprochen sondern von den vielen wichtigen Leuten in der Entwicklung. Ist meiner Meinung nach sogar der Frage nach Kellers Rolle ganz bewusst ausgewichen. Das war kurz nach Release von Zen (1) denn davor war schon bekannt, dass Keller sich bei AMD um andere Projekte gekümmert hat. Keine Ahnung warum du mich für diese Darstellung immer kritisiert hast und mich wundert, warum dieses 3 Jahre alte Wissen erst Ende 2018 "wiederentdeckt" wurde. Natürlich fällt es jetzt 2 Jahre nach dem Abgang für AMD leichter auch mal im Nachhinein zuzugeben, dass der Mann mit großem Namen doch nicht viel mit dem Projekt "Zen" zu tun hatte. Hat sich halt vorher besser verkauft.
    Geändert von Rollora (15.06.2019 um 22:28 Uhr)
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  8. #28

    Mitglied seit
    01.04.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.002

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Freut mich für Su, das hat sie sich verdient.

    btw: wo ist der Club der Stänkerer. Es ist verdächtig still hier. Das muss sie wirklich übel wurmen.
    Warum soll man jemandem, der seinen Job gut gemacht nicht einfach mal die Lorbeeren gönnen und wen meinst Du mit "Stänkerer"?

  9. #29
    Avatar von Locuza
    Mitglied seit
    30.10.2009
    Beiträge
    10.871

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Seltsam, das habe ich immer mal wieder auch so geschrieben, teilweise auch auf Interviews verwiesen. Das wurde von dir aber dann meist (je nach Laune) als nicht richtig hingestellt...


    Irgendwie habe ich schon immer wieder darauf hingewiesen, das er selbst oder Su das in Interviews so gesagt hat.
    Su wurde auch immer wieder auf Keller angesprochen und sie hat nie explizit von Keller gesprochen sondern von den vielen wichtigen Leuten in der Entwicklung. Ist meiner Meinung nach sogar der Frage nach Kellers Rolle ganz bewusst ausgewichen. Das war kurz nach Release von Zen (1) denn davor war schon bekannt, dass Keller sich bei AMD um andere Projekte gekümmert hat. Keine Ahnung warum du mich für diese Darstellung immer kritisiert hast und mich wundert, warum dieses 3 Jahre alte Wissen erst Ende 2018 "wiederentdeckt" wurde. Natürlich fällt es jetzt 2 Jahre nach dem Abgang für AMD leichter auch mal im Nachhinein zuzugeben, dass der Mann mit großem Namen doch nicht viel mit dem Projekt "Zen" zu tun hatte. Hat sich halt vorher besser verkauft.
    "Nicht als richtig hingestellt", war das wirklich so?

    16.08.2017:
    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    @ Jim Keller.. und ich hab mal ein Interview gelesen in welchem rauskam, dass Keller eigentlich an AMDs ARM Projekt gearbeitet hat und nicht an der x86 Architektur
    16.08.2017:
    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Bei K12 und Zen gab es ein gemeinsames Core-Team, vermutlich hat ein Großteil der Entwickler an beiden Projekten mitgewirkt.
    Das Keller mehr zu K12 beigesteuert hat bzw. dem ARM-Design könnte ja sein, aber mitbekommen habe ich nichts.
    --------------

    21.09.2017:
    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    [...]
    Die News ist hier falsch, Keller war nicht an Zen, sondern an AMDs ARM Projekt beteiligt. Das wird nur so oft falsch niedergeschrieben, bis es irgendwann "wahr" wird. Ich glaube Locuza hatte diesbezüglich mal Links zu Interviews die das belegen.
    21.09.2017:
    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Zen und K12 wurden vom selben Team entwickelt.
    Ich persönlich kenne gar keine Informationen darüber, wie die Arbeitskraft pro Projekt eingeteilt war.
    Entsprechend weiß ich auch nicht, wie du darauf kommst, dass er nur bei K12 mitgewirkt hat, weil das hast du schon öfters erwähnt.
    21.09.2017:
    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Dann muss ichs raussuchen wer es gepostet hat oder wo ichs gelesen habe, es war jedenfalls eine Aussage von ihm selbst oder von Su, dass er hauptsächlich mit dem ARM Design involviert war. Zumal er ja relativ spät "zur Party" gekommen ist: Ende 2012 bis Ende 2015, 3 Jahre für ein völlig neues CPU Design? Sehr wahrscheinlich, dass an Zen vor ihm gearbeitet wurde.
    Wie dem auch sei, stört mich eher, dass der Erfolg immer ihm alleine zugeschrieben wird. Völlig unreflektiert, als wäre er alleine im "Keller" gewesen und hätte die Schaltkreise gelegt.
    [...]

    Ich selber habe erst viel später konkrete Quellen zu der Entwicklung gefunden, entsprechend habe ich die Sache auch offen gelassen.
    Du hast ein Interview schon früh erwähnt, aber ohne einen Link dazu oder zumindest einem konkreten Zitat daraus, konnte man das nicht direkt nachvollziehen oder prüfen.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.363

    AW: Lisa Su (AMD): Laut Barron's unter den besten CEOs 2019

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen

    Ich selber habe erst viel später konkrete Quellen zu der Entwicklung gefunden, entsprechend habe ich die Sache auch offen gelassen.
    Du hast ein Interview schon früh erwähnt, aber ohne einen Link dazu oder zumindest einem konkreten Zitat daraus, konnte man das nicht direkt nachvollziehen oder prüfen.
    Es gab oder gibt einen Artikel zu der Entstehung von Zen. Der Titel war "The Story of Zen" oder sowas in der Art. Darin wird extrem genau beschrieben, wie was damal alles chronologisch passiert war. Hast du da noch nen Link zu, oder zu einem ählichen Artikel?
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2@
    Noctua | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    --> http://www.sysprofile.de/id183798

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •