Seite 1 von 11 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.293

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Die Sanktionen gegen Huawei haben auch Auswirkungen auf die US-Wirtschaft: Zahlreiche Unternehmen müssen mit Umsatzeinbußen im einstelligen Prozentbereich rechnen. AMD ist dabei stärker betroffen als Intel und Nvida, doch nicht annähernd so stark wie Qualcomm oder Broadcom. Ein Unternehmen dürfte durch die Sanktionen sogar um das Überleben bangen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.575

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Microsoft darf auch keine Lizenzen an Huawei verkaufen und hat auch Geräte von Huawei aus dem Store geworfen.

    Wird Zeit, dass sich die EU mehr von Microsoft und anderen Firmen distanziert. Wenn Trump wieder zum Rundumschlag ausholt, könnte es auch EU Staaten treffen (siehe Auto).

  3. #3

    Mitglied seit
    08.03.2016
    Ort
    TR
    Beiträge
    365

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Wird Zeit dass die Welt sich unabhängig von den Amis macht. Vor allem Trump muss weg. Wenn keiner mehr mit denen handelt werden die ganz schnell ruhiger und so ein Schwachsinn kommt nicht mehr vor.

  4. #4

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    1.605

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Hat AMD nicht gerade wegen sowas in weiser Voraussicht Hygon gegründet?

  5. #5
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    437

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Huawei steht halt in direkter Konkurrenz zur Cisco NSA-Ware. Das ist Trump ein Dorn im Auge. Spätestens seit dem Gerhard Schindler mit seiner Huawei Kill Switch Lüge aufs Maul geflogen ist, wissen wir, was da gespielt wird.

  6. #6
    Avatar von Banana-OG
    Mitglied seit
    06.09.2018
    Beiträge
    155

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Sollen die USA doch ruhig weiterhin die Chinesen provozieren. Sie werden schon sehen, was sie davon haben.
    Next: Alibaba vs Amazon

  7. #7
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    4.401

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch den US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Ich rechne damit, das die Chinesische Regierung Apple vor die Flinte stellt. Produktions/Verkaufsverbot sowas in der Art.

  8. #8
    Avatar von Leob12
    Mitglied seit
    18.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    8.358

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Zitat Zitat von Lighting-Designer Beitrag anzeigen
    Wird Zeit dass die Welt sich unabhängig von den Amis macht. Vor allem Trump muss weg. Wenn keiner mehr mit denen handelt werden die ganz schnell ruhiger und so ein Schwachsinn kommt nicht mehr vor.
    Die USA sind dafür viel zu wichtig...

    [i5-2400]__[Gigabyte H61-GA-USB3-B3]__[EKL Brocken Eco]__[8 GB Corsair XMS DDR3-1333 MHz]__[Zotac GTX 980 AMP! Extreme]__[120 GB Samsung Evo 840]__[256 GB Crucial MX100]__[1 TB Seagate HDD]__[BQ E10 500W]__[Phanteks Enthoo Pro]
    [Scythe Kaze Master]__[4x Enermax TB silence]__[Asus Xonar DG]__[Cherry MX-Brown]__[MX-Performance]__[Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm]__[Windows 8.1]

  9. #9

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    2.933

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Naja, wenn es nicht gerade um Gamingboliden geht, ist man technologisch eigentlich recht unabhängig. Oder könnte man sein. Dass deutsche Behörden am Tropf von Microsoft hängen ist z.B. ein absolutes Unding. Eigentlich müsste man das ungefähr so handhaben, wie einst IBM nur verschärft. Man dürfte in Behörden keine Infrastruktur einsetzen, die nicht von mindestens zwei Firmen aus mindestens zwei Nationen geliefert werden kann, optimalerweise wäre eine davon Deutschland oder zumindest in der EU.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.285

    AW: US-Handelsstreit: Huawei-Sanktionen schaden auch US-Unternehmen, AMD stärker betroffen als Intel und Nvidia

    Zitat Zitat von Leob12 Beitrag anzeigen
    Die USA sind dafür viel zu wichtig...

    Ja noch....mal abwarten. Wenn Trump so weiter macht gräbt er sich und seinem Volk selbst das Wasser ab.
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

Seite 1 von 11 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •