1. #1571
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    31.049

    AW: Sinkendes Vertrauen in Sicherheitskräfte

    In NewYork müssen sich die Journalisten mittlerweile mit Gasmasken und Schutzwesten schützen.
    Siehe: Markus Lanz vom 02.06.2020
    Markus Lanz vom 2. Juni 2020 - ZDFmediathek

    Ein Reporter der DW wurde beschossen und bedroht.
    Minneapolis: DW in der Schusslinie der Polizei | DW Nachrichten | DW | 31.05.2020


    Edit:
    BVerfG zu Prozesskostenhilfe: Wichtige Rechtsfragen dürfen nicht vorverlagert werden | LTO.de
    Geändert von DKK007 (03.06.2020 um 12:39 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #1572
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    3.859

    AW: Sinkendes Vertrauen in Sicherheitskräfte

    Das schärft den Kontrast zwischen dem bekloppten Präsidenten und anständigen / pflichtbewussten Ordnungshütern sogar noch, finde ich. Trumps Vorstellung von Law & Order wird auch in Kreisen, die nicht einmal versehentlich progressiv wählen würden, nicht unbedingt geteilt.

    Trump droht Militär einzusetzen, lässt friedliche Demo in Washington mit Gewalt räumen - alles für seine Wähler.
    Damit schärft er sein Profil beim harten Kern seiner Entourage, vergrätzt jedoch gemäßigte Anhänger. Witzigerweise aber sogar innerhalb des harten Kerns, die einen solchen Ausbruch zentralistischer Macht sehr, sehr misstrauisch beäugen. Das sind diejenigen, die schon in der dritten oder vierten Generation im Wald auf leere Bierdosen schießen, damit sie irgendwann den Föderalismus gegen die Diktatur aus Washington verteidigen können ...
    Geändert von Mahoy (03.06.2020 um 18:48 Uhr)
    --= Tonight we light the fires | We call our ships to port =--
    --= Tonight we walk on water | And tomorrow we'll be gone ... =--

    Covenant: Call the Ships to Port

  3. #1573
    Avatar von hoffgang
    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    1.771

    AW: Sinkendes Vertrauen in Sicherheitskräfte

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Witzigerweise aber sogar innerhalb des harten Kerns, die einen solchen Ausbruch zentralistischer Macht sehr, sehr misstrauisch beäugen. Das sind diejenigen, die schon in der dritten oder vierten Generation im Wald auf leere Bierdosen schießen, damit sie irgendwann den Föderalismus gegen die Diktatur aus Washington verteidigen können ...
    Eben. Das ist genau die Sorte Klientel die Angst vor einer solchen Regierung hatte und deshalb dutzende Waffen gehortet hat - und die mit der eigenen Stimme (Wahlstimme) eine solche Regierung ermöglicht hat.
    Hach es ist so köstlich und gleichzeitig traurig wenn man bedenkt wie sehr die Welt von diesem zurückgebliebenen, heruntergekommenen und moralisch degenerierten Land beeinflussbar ist. Neue Weltordnung wird kommen - nicht weil es Illuminaten oder Bill Gates Verschwörungen gäbe, sondern weil die USA unter Trump alles sind nur kein verlässlicher Partner.
    Sollten meine Argumente zu komplex erscheinen, oder der geneigte Leser Probleme haben diese zu verstehen, so bitte ich um eine PM.
    Ich werde dann versuchen den Sachverhalt in Leichter Sprache darzustellen. - Gern geschehen.

  4. #1574
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    31.049

    AW: Sinkendes Vertrauen in Sicherheitskräfte

    Wobei man solche Typen, die sich auf den "Tag X" vorbereiten, auch hier hat. Bundeskriminalamt: Mehr rechtsextreme Gefährder | tagesschau.de
    Insbesondere durch die rechtsextreme AfD hat sich die Szene massiv vergrößert.


    Edit:
    Antidiskriminierungsgesetz Berlin: Ein Anti-Polizei-Gesetz? | LTO.de


    Edit2: Unfassbar.
    Anschlag am Breitscheidplatz: Polizist verrät direkt nach der Tat offenbar Interna in AfD-Gruppe | tagesschau.de
    So soll der Beamte bereits rund 90 Minuten nach dem Anschlag am 19. Dezember 2016 erste Informationen in die Chatgruppe geschickt haben. Am Folgetag wurden über seine Mobilfunknummer dann Ergebnisse der kriminaltechnischen Untersuchung des Lkw, mit dem der Anschlag begangen wurde, in die Chatgruppe geschickt.
    Geändert von DKK007 (Gestern um 14:30 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 158 von 158 ... 58108148154155156157158

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 10:51
  2. Nun welchem Temp Programm vertrauen ?
    Von Sauercrowd im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 23:50
  3. leutz ich war im PC laden meines vertrauens und sah eine gts450
    Von Prozessorarchitektur im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 15:41
  4. CPUz vertrauen oder dem Bios?
    Von SESOFRED im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 16:44
  5. VCore? Werten aus dem Bios oder von Speedfan vertrauen?
    Von Amlug_celebren im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 20:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •