1. #1121
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.788

    AW: Volksentscheid in Berlin: Umwandlung von Wohnungen in Sozialwohnungen

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Leute mit so einer Geschichte will doch kein vernünftiger Vermieter wenn da noch 100 andere stehen die keine Einträge haben und dafür gutes Einkommen. Genau für solche Leute sollte sozialer Wohnraum bereitstehen (also wirkliche Härtefälle) und der wird aktuell von Leuten belegt die arbeiten gehen und sonst ein absolut normales, unauffälliges Leben führen und NICHTS in sozialen Wohnungen zu suchen haben. Städte und Kommunen sollten Wohnraum für solche Fälle bereithalten - aber nur für die Fälle wo Leute wirklich von Obdachlosigkeit bedroht sind.

    Doof nur das Städte weder bauen noch die sozialen Wohnungen überwachen (wer z.B. eine Arbeit gefunden hat oder wenn die Kinder ausgezogen sind > raus, Wohnung für Bedürftige bereitstellen und nicht einfach sitzen bleiben. Leistungen werden ansonsten gnadenlos überwacht, jeden Furz muss man hier in Deutschland melden. Aber das man eine soziale Wohnung bewohnt obwohl man daran keinen wirklichen Bedarf mehr hat, muss man niemandem sagen.
    Doof nur, dass diese Art zu einer absoluten Ghettobildung führt. Zieht das Geld weg, zieht auch der soziale Standard langsam und schleichend weg - das haben genügend Beispiele hier in Berlin schon gezeigt, als Beispiel nenne ich da immer gerne die HighDeck-Siedlung.
    Und wenn für Normalverdiener einzig die Mieten der Sozialwohnungen noch bezahlbar sind ohne sich im Alltag und in Hinsicht auf die Altersvorsorge zu ruinieren braucht man sich nicht wundern, wenn auch Verdiener in Sozialwohnungen ziehen.

    Achja... Und solange gerade kleinere Wohnungen mit zwei Zimmern so unverhältnismäßig teuer sind braucht man sich nicht wundern, wenn die Leute nicht aus ihrem großen Wohnraum ausziehen, der häufig auch billiger ist.

    Mal ganz abgesehen davon: Wieso sollte nur die öffentliche Hand das "Risiko" von Mietern tragen müssen, die ggfs. wohnungslos sind, ein geringes Einkommen haben oder eine Phase der Wohnungslosigkeit hatten? Wie ist das nochmal? Gewinne privatisieren und das Risiko bzw. Verluste kommunalisieren? DAS ist asozial - nicht jemand, der trotz normalbezahlter Arbeit in einer Sozialwohnung lebt.
    AMD Ryzen 5 2600X // 2x 8GB DDR4-3666MHz CL14-15-14-14-34 1T // ASUS ROG Strix X470-F // MSI RTX 2080 Duke 8G OC // Windows 10 Pro
    Microsoft Surface Pro 4 128GB // Intel Core i5 6300U // 4GB RAM // Intel HD 520 // Windows 10 Pro

    Apple iPhone Xr 128GB // Apple A12 Bionic 2x 2,49GHz + 4x 1,59GHz // 3GB RAM // iOS12.1.4

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1122
    Avatar von matty2580
    Mitglied seit
    09.09.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    6.617

    AW: Volksentscheid in Berlin: Umwandlung von Wohnungen in Sozialwohnungen

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wobei Brandenburg und Sachsen noch gehen.
    Koalitionen sind auch ohne die neue NSDAP möglich. Das ist richtig.
    Aber in beiden Landtagen wird die AFD die stärkste Partei sein, und auch die stärkste Opposition.
    Das ist glaube ich schon schlimm genug, und ein schreckliches Ergebnis für alle etablierten Parteien....
    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren...Und ja, Moderatoren beurteilen, ob ein Beitrag in einen Thread gehört oder nicht." rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  3. #1123
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.446

    AW: Volksentscheid in Berlin: Umwandlung von Wohnungen in Sozialwohnungen

    Also in Sachsen liegt die CDU noch vorne.

    Im Zweifel heißt es in allen drei Bundesländern möglicherweise, in den sauren Apfel beißen und CDU wählen, um einen Sieg der AfD zu verhindern.
    Bürgermeisterwahl in Görlitz: Octavian Ursu (CDU) gewinnt die Wahl | waz.de | Politik
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #1124
    Avatar von matty2580
    Mitglied seit
    09.09.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    6.617

    AW: Volksentscheid in Berlin: Umwandlung von Wohnungen in Sozialwohnungen

    Minimal liegen so vorne.
    Stärkste Opposition wird die AFD trotzdem werden.
    Und in 2 Monaten verschiebt sich das noch einmal etwas, aber mit Sicherheit nicht für die CDU.

    Besonders traurig sieht es für die SPD aus.
    Wenn man hier nicht schnell gegen steuert, rutscht man noch unter die 5% Hürde.
    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren...Und ja, Moderatoren beurteilen, ob ein Beitrag in einen Thread gehört oder nicht." rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  5. #1125
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.446

    AW: Volksentscheid in Berlin: Umwandlung von Wohnungen in Sozialwohnungen

    Wobei die SPD und Grünen traditionell im Osten seltener sind.

    Bei uns gibt es keinen einzigen Gemeinderat von einer der beiden Parteien.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 113 von 113 ... 1363103109110111112113

Ähnliche Themen

  1. Tony Hawk 's Underground 2 Berlin Hilfe gesucht
    Von Oorim im Forum Rennsimulationen, Renn- und Sportspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 14:25
  2. Team-Berlin bencht wieder
    Von KvD im Forum Bench-Sessions
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 14:20
  3. Team-Berlin bencht wieder - am 31.5
    Von KvD im Forum Bench-Sessions
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 03:27
  4. Berlin Session vol. 3
    Von KvD im Forum Bench-Sessions
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 15:45
  5. WaKü Mainboards mit Garantie bei Aquacomputer Berlin
    Von schneiderbernd im Forum User-News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 21:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •