1. #1921
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.541

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Kriegen schon. Aber wollen nicht.
    Wenn alle die da sitzen einer Meinung sind braucht man so eine Sendung nicht machen.
    Ein Klimaexperte geht doch nicht zu Plasberg um zu erklären, dass der Klimawandel Fakt ist. Das ist seit 40 Jahren klar.

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Gut dann glaubt eben weiterhin, dass morgen die Welt untergeht und unterstützt Personen die euch die Lebensgrundlage entziehen werden.
    Es mögen Arten aussterben, es mag wärmer werden, der Meeresspiegel mag geringfügig steigen (über einen extrem langen Zeitraum betrachtet), das Meer mag saurer werden, etc., doch nichts und zwar gar NICHTS gefährdet die Existenz der Menschheit auch nur im Geringsten.
    Du scheinst den Einschlag nicht gehört zu haben.
    Der Klimawandel bedroht die Grundlage des lebens auf der Erde, wie wir es kennen. Die Erde selbst existiert auch weiterhin und das Leben existiert auch weiterhin. Nur wird es eben ein anders Leben sein, wenn das so weiter geht.
    Und langfristig wird auch der Mensch Probleme haben, wenn alles verseucht und unbewohnbar ist, bzw. Böden nicht mehr nutzbar sind.

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    FCKW war so ein Fall der die Menschheit wirklich bedroht hat, hier hat man auch sofort richtig gehandelt.
    Ja. aber trotzdem hat sich die Industrie massiv verweigert. Schließlich wusste man, was FCKW anrichtet. Es musste aber erst ein Verbot kommen, eher man gehandelt hat.
    Da sieht man, dass man Zwang und Druck ausüben muss. Anders geht es nicht. Und beim Klimawandel ist es nicht anders. Nur durch Zwang und Druck ändert sich was.

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Der von uns beschleunigte Klimawandel bedroht die Menschheit jedoch nicht, der Mensch wird sich anpassen so wie er es schon immer getan hat, die Emissionen runterzufahren und die generelle Umweltverschmutzung zu verringern ist richtig, doch nicht um jeden Preis.
    Für diejenigen unter euch die hier Panik schieben, was tut ihr dagegen? Konsumverhalten geändert? Wenn ich mal in euere Signaturen schaue, wohl kaum.
    Schon mal in Afrika geguckt oder die Antarktis? Was passiert wohl, wenn sich die Meeresströmungen ändern und der Meeresspiegel steigt? Was passiert, wenn der Regenwald in Südamerika und Afrika abgeholzt ist? Wovon sollen die Menschen dann leben? Sie werden wandern. Der Menschheit steht die Größte Wanderung der Menschheitsgeschichte bevor. Vermutlich 2 Milliarden Menschen werden auf Wanderschaft gehen in der Hoffnung woanders neu anzufangen und niemand wird das aufhalten können.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #1922
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.415

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ein Klimaexperte geht doch nicht zu Plasberg um zu erklären, dass der Klimawandel Fakt ist. Das ist seit 40 Jahren klar.
    Doch tut er. Für dich ist das klar. Für viele andere (leider) noch nicht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  3. #1923
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.702

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Doch tut er. Für dich ist das klar. Für viele andere (leider) noch nicht.
    Weil seit vierzig Jahren bewusst quergeschossen wird von den Lügnern und Verdrehern, die in widerrechtlich Institutsnetze gehackt hatten und als einzigen beweis das Wort "Trick" als klaren Beweis für einen großen Hoax gefunden haben. Jeder der Mathematik studiert hat weiß, was Methematiker mit "Trick" meinen, einen Lösungsweg für ein mathematisches Problem. Es ist alles so unendlich dämlich. Seit vierzig Jahren wird Handeln verzögert und jetzt haben wir den Salat.

  4. #1924
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.541

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Doch tut er. Für dich ist das klar. Für viele andere (leider) noch nicht.
    Nö, eigentlich nicht. Das Dilemma ist eher, dass das Thema von den Medien, der Politik und allen anderen immer wieder unter den Teppich gekehrt wurde obwohl die Wissenschaft das ja ständig erzählt.
    Und erschreckend ist ja, dass die Leute, die Computer, Internet und Co. nutzen -- also Errungenschaften, die auf wissenschaftliche Erkenntnisse beruhen -- aber den wissenschaftlichen Konsens für die Klimaveränderung ablehnen.
    Entweder glaube ich der Wissenschaft -- dann eben alles -- oder ich lehne Wissenschaft ab -- dann darf ich aber auch keine Dinge nutzen, die auf Wissenschaft beruhen.
    Nur jetzt sind die Folgen von verschleiern und verschleppen nicht mehr versteckbar. Sie fallen uns direkt vor die Füße und immer noch gibt es Leute, die meinen, damit nichts zu tun zu haben und denken weggucken zu können.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #1925
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.415

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Sie fallen uns direkt vor die Füße und immer noch gibt es Leute, die meinen, damit nichts zu tun zu haben und denken weggucken zu können.
    Und manche meinen jetzt "erst Recht" die Umwelt verschmutzen zu müssen und kaufen sich aus Protest einen dicken Spritfresser.
    Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  6. #1926
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.541

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Deswegen muss man Autos nach ihren Emissionen besteuern. Und das bezieht auch die Reifen mit ein.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  7. #1927

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    3.388

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Na Rtzk hat doch Recht, die Existenz der Menschheit ist nicht bedroht.
    Aber er sollte vielleicht darüber nachdenken, dass ein lebender Mensch reicht damit die Aussage wahr ist.

    Es ist nur bedauerlich, dass die Leute die die Notwendigkeit zu handeln nicht akzeptieren oder gar bekämpfen nicht die ersten sein werden die ihr Leben für diese steile These lassen sondern die, die keine andere Wahl haben.
    4 Kerne für ein Halleluja

  8. #1928
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    98.541

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Na Rtzk hat doch Recht, die Existenz der Menschheit ist nicht bedroht.
    Garantierst du das?
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #1929
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.191

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von RyzA Beitrag anzeigen
    Doch tut er. Für dich ist das klar. Für viele andere (leider) noch nicht.
    Daran ändert aber Plaßberg nichts. Im Gegenteil, wenn man sich anguckt, wem der im Interesse der Quote eine Bühne bietet, ist er eher Teil des Problems. Würde man 6 angemessen qualifizierte Experten zu dem Thema an einen Tisch setzen und das ganze auf Talk-Show-Niveau abhandeln, würde das in etwa so ablaufen:
    Moderator: "Gibt es einen Klimawandel???? Haben Menschen damit etwas zu tun???? MÜSSEN WIR ALLE IN PANIK VERFALLEN???????"
    Experte #1: "Jo,"
    Experte #2: "iss"
    Experte #3: "so"
    Experte #4: "und"
    Experte #5: "unsere"
    Experte #6: "Schuld"
    Ende der Sendung
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #1930
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.415

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    Daran ändert aber Plaßberg nichts. Im Gegenteil, wenn man sich anguckt, wem der im Interesse der Quote eine Bühne bietet, ist er eher Teil des Problems. Würde man 6 angemessen qualifizierte Experten zu dem Thema an einen Tisch setzen und das ganze auf Talk-Show-Niveau abhandeln, würde das in etwa so ablaufen:
    Moderator: "Gibt es einen Klimawandel???? Haben Menschen damit etwas zu tun???? MÜSSEN WIR ALLE IN PANIK VERFALLEN???????"
    Experte #1: "Jo,"
    Experte #2: "iss"
    Experte #3: "so"
    Experte #4: "und"
    Experte #5: "unsere"
    Experte #6: "Schuld"
    Ende der Sendung
    Deswegen schrieb ich ja das wenn alle einer Meinung sind so eine Talkshow keinen Sinn macht.
    Die soll ja auch polarisieren und für die Zuschauer interessant sein.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


Seite 193 von 233 ... 93143183189190191192193194195196197203 ...

Ähnliche Themen

  1. anthropogener Klimawandel
    Von ruyven_macaran im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 10:33
  2. Ein kleiner ITX kommt groß raus
    Von xTc im Forum Tagebücher
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 14:34
  3. Max. Temp. 8800GT kleiner Abschluss
    Von tarnari im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 18:52
  4. Kleiner Luftkühler für alten P4
    Von CentaX im Forum Luftkühlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 14:05
  5. Kleiner Bericht zu meiner MSI NX8800GTX OC
    Von DerSascha im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •