1. #1901

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    3.351

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Das kannst du x fach beobachten
    4 Kerne für ein Halleluja

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #1902
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.385

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich bin ja für Muskelkraft.
    Radfahrer sollten endlich mal bevorzugt werden bei der Planung von Straßen.
    Münster macht es vor: Radverkehr in Muenster – Wikipedia
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  3. #1903
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.172

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus, wenn ein Brennstoffzellenfahrzeug zu nah an einem Feuer steht wie es bei Feuerwehreinsätzen schon mal vorkommen kann oder wenn ein Schuss in den Tank geht?
    Nein es gibt Sonderfälle.
    Was zu nah an einem Feuer steht, verbrennt, was beschossen wird hat andere Probleme.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  4. #1904

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    3.351

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Naja wenn es aber das Löschfahrzeug ist was dann deswegen brennt ist es ungünstig, gelinde gesagt. Es war ja von Sonderfällen die Rede.
    Aber auch was beschossen wird soll nicht unnötig schnell hoch gehen.
    4 Kerne für ein Halleluja

  5. #1905

    Mitglied seit
    20.02.2012
    Beiträge
    1.878

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich bin ja für Muskelkraft.
    Radfahrer sollten endlich mal bevorzugt werden bei der Planung von Straßen.
    Tunnelartige Radwege wären genial da sie vor der Witterung schützen. So würde ich Selbst im Winter 100km mit dem Rad fahren. Da würde auch der fortschreitenden Degeneration der Menschheit entgegenwirken. Für die ganz faulen könnte man Vakuumtunnel einführen zur Senkung des Luftwiderstandes


  6. #1906
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    17.669

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung


  7. #1907
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.172

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Naja wenn es aber das Löschfahrzeug ist was dann deswegen brennt ist es ungünstig, gelinde gesagt.
    Ja, wenn jemand ein Löschfahrzeug im Feuer parkt, ist das tatsächlich ungünstig. Allerdings sehe ich nicht, wie sich die Lage verbessert, wenn ein Verbrenner-Löschfahrzeug mit großem Dieseltank im Feuer geparkt wird. Auch das wird mittelfristig brennen, trägt bei gleicher Reichweite sogar mehr Brennstoff in sich als ein effizienteres Brennstoffzellenfahrzeug, und wenn Feuerwehren tatsächlich so blöd wären, dann würden sie so oder so keinen Brand in den Griff bekommen. Das Einsatzfahrzeuge aufgegeben werden müssen, kenne ich eigentlich nur von einstürzenden Hochhäusern und vor allem Waldbränden, wenn die ganze Gegend so schnell geräumt werden muss, dass Rückwärtsfahren in der Kolonne schon ein unakzeptables Risiko für die Einsatzkräfte wäre. In beiden Fällen ist alles in weitem Umkreis komplett verloren. Ob es da ein Hochdrucktank wegen dem schnell voranschreitenden Großbrand ggf. nur schafft, 300 von 700 bar kontrolliert abzulassen und deswegen eine halbe Stunde später Shrapnel im Umkreis von ein paar Metern verteilt, macht auch keinen Unterschied. Und wenn es mal brauchbare Direktmethanzellen geben sollten, entfällt selbst dieser nicht-Nachteil von Brennstoffzellen gegenüber Verbrennern.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  8. #1908
    Avatar von Adi1
    Mitglied seit
    14.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    11.378

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Naja, da muss man erstmal abwarten,

    was der überhaupt vorhat.
    3570K@4,5GHz 1,06 V | GA-Z77 D3H | GTX 970 | 8 GB Corsair Vengeance LP | Crucial m4 128GB + MX100 512GB | bequiet Dark Power P10 | Define R3 | bequiet Dark Rock Pro 3 | Bitfenix Recon | LG IPS235P-BN

  9. #1909
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.385

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    Teil des Bündnisses ist auch Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger. Der ehemalige republikanische Gouverneur Kaliforniens sagte, Kalifornien habe den "perfekten Beweis" erbracht, dass sich mit der Schaffung "grüner Arbeitsplätze" Umwelt und Wirtschaft gleichzeitig schützen ließen. Damit widersprach Schwarzenegger der Argumentation des US-Präsidenten. Dieser lehnt deutliche Einschnitte bei den Industrieabgasen ab, da sie nach seiner Auffassung negative Auswirkungen auf die US-Wirtschaft hätten. Präsident Trump hatte zuvor wiederholt Zweifel am Klimawandel geäußert.
    Wäre Arnie in den USA geboren, hätte er sich auch als Präsidentschaftskandidat aufstellen lassen können. Mit guter Aussicht auf Erfolg.

    Ich finde das Bündnis sehr gut. Aber habe die Befürchtung das es hartgesottene Klimaleugner nicht umstimmen wird.
    Aber bestimmt viele junge Menschen oder diejenigen welche noch unentschlossen sind.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #1910
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    7.460

    AW: Anthropogener Klimawandel mit kleiner Erklärung

    „Viele haben Schnauze voll“: Klimaforscher laesst Aktivist in ARD-Talk auflaufen - Kino & TV - FOCUS Online fand ich ganz lustig anzuschauen, mal was gegen die permanente Panikmache .
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce RTX 2080 Ti FE| Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster

Seite 191 von 229 ... 91141181187188189190191192193194195201 ...

Ähnliche Themen

  1. anthropogener Klimawandel
    Von ruyven_macaran im Forum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 10:33
  2. Ein kleiner ITX kommt groß raus
    Von xTc im Forum Tagebücher
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 14:34
  3. Max. Temp. 8800GT kleiner Abschluss
    Von tarnari im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 18:52
  4. Kleiner Luftkühler für alten P4
    Von CentaX im Forum Luftkühlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 14:05
  5. Kleiner Bericht zu meiner MSI NX8800GTX OC
    Von DerSascha im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •