Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.535

    AW: Windows 10 Auf Samsung 960 Pro NVMe SSD installieren

    Nein du kannst keine PCIe über SATA ansteuern, die Teilen sich nur die Anbindung.
    Normalerweise gibt es auch nichts zum einstellen einer PCIE SSD.

    Ich kann bei mir z.B. mein AHCI Controller deaktivieren und dann sind meine ganzen SATA Laufwerke nicht mehr dabei, beim Setup bekomme ich dann nur die Samsung 960 EVO angezeigt und kann sie fürs Setup nutzen. Der Rechner startet dann auch problemlos, nur mit dem Unterschied das ich keine SATA Laufwerke dabei habe. Schalte ich dann den AHCI Controller wieder ein dann sind alle meine SATA Laufwerke auch mit dabei.

    Ich mache das gerne um nicht alle meine SATA Laufwerke für ein Setup abstecken zu müssen.
    Vor allem auch weil ich eine SATA auch als M.2 verbaut habe und ich diese ausbauen müsste.

    Bei mir kann ich nur den 2. SATA Anschluss nicht verwenden wenn ich eine SATA M.2 verbaut habe, da sich diese zwei Slots auch die Anbindung teilen.

    Das mit dem Laufwerk kenne ich nur mit C, habe aber noch nie versucht hier den Buchstaben zu ändern. Hast du zwei Laufwerke mit einem Betriebssystem angeschlossen wird auf dem Boot Laufwerk gestartet und das andere bekommt ein anderen Buchstaben da es keine zwei C Laufwerke geben kann. Die Systemplatte was aktuell läuft bekommt immer den Laufwerksbuchstaben C zugeteilt. Hast du auf zwei Laufwerke dein Betriebssystem installiert und würdest du die Bootreihenfolge so ändern das nun vom anderem Laufwerk gestartet wird, dann würde jetzt das Laufwerk, was jetzt dazu verwendet wird C bekommen.

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Ich mache das gerne um nicht alle meine SATA Laufwerke für ein Setup abstecken zu müssen.
    Sollte auch normalerweise gemacht werden, sonst kann es passieren das Windows mit dem Setup weitere Partitionen auf andere Laufwerke mit erstellt und sobald dann eines dieser Laufwerke nicht verbaut ist das System nicht mehr starten würde.
    Geändert von IICARUS (01.11.2019 um 16:43 Uhr)
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von Sensimaze
    Mitglied seit
    10.05.2019
    Beiträge
    22

    AW: Windows 10 Auf Samsung 960 Pro NVMe SSD installieren

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Nein du kannst keine PCIe über SATA ansteuern, die Teilen sich nur die Anbindung.
    Normalerweise gibt es auch nichts zum einstellen einer PCIE SSD.
    Aso ok, dann hab ich das ein wenig missverstanden.

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Bei mir kann ich nur den 2. SATA Anschluss nicht verwenden wenn ich eine SATA M.2 verbaut habe, da sich diese zwei Slots auch die Anbindung teilen.
    Ja das ist eh bei fast allen Motherboards so oder nicht?

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Das mit dem Laufwerk kenne ich nur mit C, habe aber noch nie versucht hier den Buchstaben zu ändern. Hast du zwei Laufwerke mit einem Betriebssystem angeschlossen wird auf dem Boot Laufwerk gestartet und das andere bekommt ein anderen Buchstaben da es keine zwei C Laufwerke geben kann.
    Ich mein es kann auch sein dass Windows das im nachhinein abgeändert hat.

    Ich hatte nämlich Windows auf die Samsung installiert und da ist dann nichts gegangen,
    hab sie aber nicht gecleant und hab Windows dann auf der WD-SSD installiert.
    Da ist mir aufgefallen dass halt die Samsung E: war und die WD C:, aber wie gesagt glaub dass es wirklich im nachhinein abgeändert wurde.

    Was mir da aber auffiel war dass ich auf der WD halt 30GB von Windows drauf hatte und die Samsung nur knapp 15GB.
    Da hat einiges gefällt genauso wie halt eben der Boot Manager und wenn ich in der Eingabeaufforderung nach den Windows Installationen suche
    zeigt es mir halt 0 an auf der Samsung.

  3. #43
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.535

    AW: Windows 10 Auf Samsung 960 Pro NVMe SSD installieren

    Zitat Zitat von Sensimaze Beitrag anzeigen
    Ja das ist eh bei fast allen Motherboards so oder nicht?
    Hängt immer vom Mainboard ab. Bei meinem vorherigem Asrock hatte ich 2x M.2 dabei und jedes hat sich jeweils 2x SATA belegt. Hätte ich alle drei M.2 verbaut hätte ich keine SATA 2,5 Zoll Formate mehr anschließen können. Bei dir ist es im Grunde das selbe, aber mit nur zwei SATA pro M.2 Slot, also insgesamt 4 SATA Anschlüsse die belegt werden.

    Zitat Zitat von Sensimaze Beitrag anzeigen
    Ich mein es kann auch sein dass Windows das im nachhinein abgeändert hat.
    In gewisser Weise schon, jedes laufwerk bekommt halt einen anderen Buchstaben zugeteilt. Was aber auch in der Datenträgerverwaltung selbst umgestellt werden kann. Ich habe gestern als Beispiel zwei SSDs getauscht, weil ich alles von meiner SSD wo ich meine Spiele drauf habe auf die größere 2TB SSD verschieben wollte. Die Laufwerksbuchstaben sollten sich nicht ändern, daher habe ich ein Laufwerksbuchstabe zunächst ganz raus genommen, denn anderen dessen Laufwerksbuchstabe zugeteilt und dann das andere was ich zunächst raus genommen hatte das vom anderem Laufwerk zugeteilt. Denn solange die Buchstaben bereits verwendet werden kannst du sie keinem anderem Laufwerk zuteilen.

    Zitat Zitat von Sensimaze Beitrag anzeigen
    Ich hatte nämlich Windows auf die Samsung installiert und da ist dann nichts gegangen,
    hab sie aber nicht gecleant und hab Windows dann auf der WD-SSD installiert.
    Da ist mir aufgefallen dass halt die Samsung E: war und die WD C:, aber wie gesagt glaub dass es wirklich im nachhinein abgeändert wurde.

    Was mir da aber auffiel war dass ich auf der WD halt 30GB von Windows drauf hatte und die Samsung nur knapp 15GB.
    Da hat einiges gefällt genauso wie halt eben der Boot Manager und wenn ich in der Eingabeaufforderung nach den Windows Installationen suche
    zeigt es mir halt 0 an auf der Samsung.
    Da kann ich nichts zu sagen, da mir nicht ganz klar ist was bei dir vorgeht.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  4. #44
    Avatar von Sensimaze
    Mitglied seit
    10.05.2019
    Beiträge
    22

    AW: Windows 10 Auf Samsung 960 Pro NVMe SSD installieren

    Ja egal, werde morgen mal bei einem anderen Board die SSD testen und dann sehe ich eh was los ist.

    Jedenfalls auch dir danke für den guten Support, hat ja doch ein bisschen mehr Wissen gebracht

  5. #45
    Avatar von Sensimaze
    Mitglied seit
    10.05.2019
    Beiträge
    22

    AW: Windows 10 Auf Samsung 960 Pro NVMe SSD installieren

    Problem wurde gelöst, es dürfte die SSD selbst defekt gewesen sein.
    Ich habe sie umgetauscht probiert Windows zu installieren, kein Problem.

    Kurze Info:
    Also bei ASRock im Bios muss man eigentlich nichts umstellen, man kann die Standardwerte lassen.
    Wichtige Punkte sind trotzdem:
    - CSM -> 'Launch Storage OpROM Policy' muss auf 'UEFI only' sein
    - evtl. bei Speicherkonfiguration 'Force M.2'
    - vom UEFI-Stick booten

    der Rest ist eigentlich nicht relevant für die Installation!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 5 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. [Lesertest] Samsung 960 Evo (NVMe SSD 500 GB)
    Von Octobit im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2018, 23:34
  2. [Lesertest] Samsung 960 Evo (NVME SSD 500 GB)
    Von Octobit im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 18:21
  3. Samsung 960 Pro - NVMe für Videoschnitt besser?
    Von iAcki im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2017, 20:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •