1. #1

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    24

    Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Hallo zusammen,

    ich habe einen neuen PC zusammengebaut und habe derzeit zwei Festplatten mit einer Windows-Installation drin: meine alte SDD aus dem alten PC sowie eine neue SSDa, uf der ich einen Clean-Install mit Linux Mint cinnamin im multiboot machen wollte. Ich habe den PC in meinem alten SSD aktualisiert und heruntergefahren und beim Hochfahren ist bei der alten Windows-Installation auf einmal mein Desktop und die Benutzerprofile von Firefox etc. alles weg. Lediglich einige Verknüpfungen sind noch da. Wenn ich unter Benutzer schaue, finde ich unter meinem Benutzer allerdings den Desktop und alle Dateien.

    Was ist denn da passiert und was kann ich tun, um wieder den Ursprungszustand herzustellen?
    Kann es sein, dass es mit einer kurz vorher getätigten Freeware von Easeus Recovery zu tun hat?

    Die Idee war, auf der neuen Installation und sauberes Windows zu installieren für den neuen PC sowie im multiboot mit einer Linux Mint cinnamon Partition.

    Ein weiteres Problem ist, dass ich jetzt auch keine gültige Windowsaktivierung mehr habe. Ich hatte von Win7 das Upgrade auf 10 damals gemacht. Weder die online-Aktivierung, noch über das Microsoft-Konto noch die Eingabe des Keys klappt.
    Habt hier evtl. noch einen Tipp?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    01.10.2018
    Beiträge
    8

    AW: Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Hi,

    das Problem hatte ich letztens auch nach einem Update auf win 10 1903, da wurde ich dann nur mit einem temporären Profil angemeldet.
    Da waren aber alle Eigenen Dateien auch weg Dokumente,Bilder etc.

    Diese Anleitung hat mir geholfen

    So behebt ihr das Problem mit dem temporären Profil:

    Drückt gleichzeitig die Tasten Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
    Gebt regedit ein und drückt Enter, um die Registry zu öffnen.
    Navigiert zum Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList

    Hier findet ihr verschiedene Unterschlüssel, darunter auch zwei mit der gleichen Bezeichnung.
    Der eine Unterschlüssel hat die Endung „.bak“, der andere nicht.
    Löscht den Unterschüssel OHNE die Endung „.bak“.
    Klickt dann den Unterschlüssel mit BAK-Endung an und drückt F2, um ihn umzubenennen.
    Entfernt die Endung „.bak“.
    Startet Windows 10 neu.

    Übernehme aber keine Garantie das es funktioniert.

    Vielleicht hat noch jemand anderes eine Idee

  3. #3

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    24

    AW: Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Ich versuch es! Danke schonmal!

  4. #4

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    24

    AW: Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Hat funktioniert! Was ist denn das für n komischer Fehler...? Da leiden sicherlich viele...v.a. würde ich ja gar nicht bez. des Updates direkt gefragt. Wenn da was weg wäre...

    Danke!

  5. #5

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.596

    AW: Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Zitat Zitat von Plumberx2 Beitrag anzeigen
    Hat funktioniert! Was ist denn das für n komischer Fehler...? Da leiden sicherlich viele...
    Es werden schonmal nicht viele eine SSD von einem alten PC in den nächsten umziehen und gleichzeitig dann zwei (theoretisch) bootbare Windows-Installationen in einem PC haben. Dazu auch noch ein Multi-Boot mit Linux.

    Beim meinem Umzug vom Windows auf eine zweite SSD hat der Laptop zunächst von der neuen SSD gestartet, aber am Ende das alte Windows geladen. Tja, meine Schuld, sowas sieht MS nicht vor, müssen sie m.M.n. auch nicht. Wer solche Spielchen treibt und nicht nur die alte durch die neue SSD komplett ersetzt, muss halt wissen, was er macht oder sich die Lösung erarbeiten.

    Defekte Profile gibt es schon seit Jahrzehnten bei Windows, sowas haben auch NT4 oder XP gerne mal generiert, wenn ihnen irgendetwas nicht gepasst hat.

    Zitat Zitat von Plumberx2 Beitrag anzeigen
    v.a. würde ich ja gar nicht bez. des Updates direkt gefragt.
    Dann waren wohl bei Win 7 seit Jahren die Updates manuell abgeschaltet und Win 10 wird erst seit zwei Tagen genutzt? Ohne, dass Du dies manuell deaktivierst/verzögerst, installiert auch ein Win 7 (also schon seit nahezu 10 Jahren) Updates dann, wenn es dies möchte. Auch bei Win 10 Pro stehen die Zeiten standardmäßig auf 0 Tagen.

    Zitat Zitat von Plumberx2 Beitrag anzeigen
    Wenn da was weg wäre...
    Dann hättest Du die absoluten Grundlagen eines Anwenders gelernt, der an seinem PC (für ihn) wichtige Daten erstellt/speichert. Sowas nennt sich (auch schon seit Jashrzehnten, habe ich schon beim C64 gemacht/gelernt) Backup.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Beiträge
    24

    AW: Windows Update beim Herunterfahren-Desktop-Dateien weg

    Win10 läuft seit das Upgrade möglich war mit automatischen Updates.

    Backups werden manuell und regelmäßig erstellt - aber nicht vor jedem Herunterfahren.

    Das Mainboard erlaubt das Booten von beiden SSDs auf EFI mit insgesamt 3 Betriebssystemen problemlos. Nach dem abgeschlossenen Umzug wird das derzeit arbeitsfähige alte Windows dennoch gelöscht.

    Ich denke nach all den Erfahrungsberichten nicht, dass das temp-Profil mit den kritisierten Setups zu tun hat - das war der angefragte Fehler.

    Danke trotzdem für Deine Ausführungen.

Ähnliche Themen

  1. Windows 7: Ständig updates beim Herunterfahren - normal?
    Von EnergyCross im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 22:52
  2. Windows 8 - Problem beim Herunterfahren
    Von HairforceOne im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 22:46
  3. Win 8 fehler beim konfigurieren der windows updates. Updates werden rückgängig gemacht
    Von red_devil256 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 16:11
  4. Windows 8: Ex-Metro-Oberfläche wird Pflicht beim Boot - Desktop nur zweite Wahl
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 18:59
  5. Windows 7 x64 Bluescreen beim Herunterfahren -- Hilfe!
    Von ruBBer84 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 21:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •