1. #2521
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1.123

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Zitat Zitat von royaldoom3 Beitrag anzeigen
    Stehen jetzt drin mit erfolgreich installiert am 01.02 (ging ja gestern). Also hat nach der laut Windows missglückten Wiederherstellung dann geklappt
    check doch einfach das nächste mal zuerst die fehlermeldung ^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2522

    Mitglied seit
    07.04.2014
    Beiträge
    538

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Zitat Zitat von RNG_AGESA Beitrag anzeigen
    check doch einfach das nächste mal zuerst die fehlermeldung ^^
    Fehlercode war 0x80070005 und alle Lösungsansätze hatte ich da schon durch gehabt. Nichts hat was bewirkt
    i7 9700k | AsRock Z370 Pro4 | 16GB 3200MHz | ASUS GTX1060 Dual OC 6GB | OS: Samsung 970 Evo Plus 250GB | Games: Crucial MX500 500GB | Datengrab: Seagate 1TB| Primär: BenQ XL2411Z (Gaming-Screen) | Sekundär: BenQ FP91G+ | Windows 10 Pro

  3. #2523
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1.123

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    mmmm, so einfach ist die sache offenbar nicht.
    das update wurde zwar als installiert angezeigt, doch beim reboot kam nur noch bluescreen mit der meldung:
    INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

    WTF
    konnte das problem erst durch die wiederherstellung beheben. update wird gerade neu installiert.........

    edit: geht jetzt wieder alles aber WTF
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wtf.png 
Hits:	24 
Größe:	31,6 KB 
ID:	1078612
    Geändert von RNG_AGESA (02.02.2020 um 14:56 Uhr)

  4. #2524

    Mitglied seit
    07.04.2014
    Beiträge
    538

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Zitat Zitat von RNG_AGESA Beitrag anzeigen
    kam nur noch bluescreen
    Mit Bluescreen hatte es bei mir auch Anfangen Dann kann man wohl grob sagen das die letzten Updates bei dem einen oder anderen Probleme verursacht haben.
    i7 9700k | AsRock Z370 Pro4 | 16GB 3200MHz | ASUS GTX1060 Dual OC 6GB | OS: Samsung 970 Evo Plus 250GB | Games: Crucial MX500 500GB | Datengrab: Seagate 1TB| Primär: BenQ XL2411Z (Gaming-Screen) | Sekundär: BenQ FP91G+ | Windows 10 Pro

  5. #2525
    Avatar von G0NZ0
    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    960

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Servus zusammen,

    wie handhabt ihr das denn so mit der Neuinstallation (Annahme: andere HW oder ganz anderer Rechner) und der Eingabe der Lizenz. Ich möchte eigentlich kein MS-Konto haben, sprich ich kann meine Lizenz dann nicht damit verknüpfen.
    Hab grade auf Golem gelesen, dass sich bei Enterprise (und auch Education) die Telemetrie komplett abschalten lässt. Das finde ich natürlich verlockend und würde meine Lizenz wechseln (das geht ja glaube direkt mit Eingabe des entsprechenden Keys). Jetzt will ich aber meinen aktuellen Key/digitale Lizenz ja nicht verlieren - ist ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 Pro - evtl will ich ja nochmal irgendwo ein Win 10 installieren (bezweifel ich zwar, aber man ist ja Schwabe )

    Ist meine einzige Möglichkeit die Verknüpfung mit einem MS-Konto, um die Lizenz auch auf einem anderen Rechner nutzen zu können oder kann ich auch Win 10 einfach mit dem Win 7 Key wieder aktivieren?
    Die digitale Lizenz auszulesen, wie früher einen Product Key, ist ja nicht so möglich leider wie ich gelesen hab.

    Aber falls ihr da Methoden kennt, immer her damit

  6. #2526

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    4.228

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Wie seit >4 Jahren allgemein bekannt ist und Du auch beim Upgrade damals gelesen und abgesegnet hast, sind die vom MS beim kostenlosen Upgrade verschenkten Win 10 Lizenzen nur auf der aktuellen HW (=der, auf welcher das Upgrade durchgeführt wurde) gültig. MS hat dann den Weg über die Kontopflicht geschaffen, um diese Upgradelizenzen auf neue HW übertragen zu können.

    Du musst also entweder mit Deinen Daten zahlen oder Dir eine neue Lizenz besorgen. Geschenkbedingungen sind genauso wie Garantiebedingungen einzig durch den Anbieter zu definieren, so sie nicht sittenwiedrig sind.

    Win 10 Enterprise legal ohne Volumentlizenz zu bekommen (=nachweislich legal, nicht nur einen funktionierenden Lizenzkey) dürfte zumindest nicht ganz einfach sein, wenn auch in D rechtlich möglich.

    In beiden Fällen kannst Du natürlich ein paar eigene, mehr oder weniger legale Annahmen treffen und Dir einen Lizenzkey für 0-X Euro besorgen. In den allermeisten Fällen wirst Du aber bei billigen nur einen Lizenzkey, jedoch keine auch gemäß MS (oder der Rchtssprechung und D und EU) gültigen Lizenznachweis erhalten.

  7. #2527
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.375

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    wenn er ne Enterprise haben will... bei Lizengo für 75,99 zu haben. und bei diversen youtubern gibts auch nochmal 10% rabatt. bei "guteschein einlösen" einfach "der8auer" ohne die "" eingeben und schon landet er bei 68,39€

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-02-04 lizengo Deutschland.png 
Hits:	18 
Größe:	92,1 KB 
ID:	1078776

    Windows 10 Enterprise guenstig kaufen - Lizengo

  8. #2528
    Avatar von G0NZ0
    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    960

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Wie seit >4 Jahren allgemein bekannt ist und Du auch beim Upgrade damals gelesen und abgesegnet hast, sind die vom MS beim kostenlosen Upgrade verschenkten Win 10 Lizenzen nur auf der aktuellen HW (=der, auf welcher das Upgrade durchgeführt wurde) gültig. MS hat dann den Weg über die Kontopflicht geschaffen, um diese Upgradelizenzen auf neue HW übertragen zu können.
    Hätte ja sein können, dass es mittlerweile auch andere Wege gibt Wird ja zu gern was versteckt. Wie zb, dass man ja immer noch kostenlos upgraden kann. Auch wenn das kein großes Geheimnis ist

    Aber ja, hab ich beim Upgraden natürlich gelesen
    Dann bleibt der Key bis ich meine CPU wechsle und mach dann halt ein Konto.

    Eine Enterprise Lizenz brauch ich btw nicht, ich hab eine Education. Deswegen hatte ich die mit erwähnt.

  9. #2529
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.375

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #2530
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.577

    AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

    Sieht interessant aus, würde ich gerne mal testen aber nicht auf einem PC sondern auf einem Notebook mit 2 Displays
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

Seite 253 von 254 ... 153203243249250251252253254

Ähnliche Themen

  1. [Sammelthread] Microsoft Windows 8
    Von <<Painkiller>> im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 685
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 13:52
  2. Microsoft: Windows 7 für Spiele optimiert
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 20:43
  3. Entscheidung zu Microsoft Windows Vista Ultimate 32-Bit oder 64-Bit
    Von Tremendous im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 08:57
  4. Microsoft Windows Flight Simulator 2004
    Von KingOfKings im Forum Sonstige Spielethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 14:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •