Seite 4 von 6 123456
  1. #31

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Einfach nur unglaublich sowas, da lässt man sich vor Ort bei caseking beraten und dann bekommt man etwas falsches, super, bin stinke Sauer. Kann es sein das die Karte jetzt schon irgendwelche Schäden davon getragen hat oder der Kühler gegen irgendwelche Bauteile drückt oder was nicht gut gekühlt wurde und somit nicht sichtbar beschädigt wurde?
    KFA2 GeForce® RTX 2080Ti OC Störgeräusche
    Geändert von Sven321 (05.12.2019 um 17:06 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    659

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Ich denke nicht, dass was kaputt gegangen ist. Das würde man sofort sehen. Ich habe mir das Video angeschaut und würde sagen, dass es sich hier um sehr starkes Spulefiepen handelt. Wenn die Last anliegt, fängt die Karte zu fiepen. Fällt die Last weg, wird die Karte leiser. Bei einer WaKü hört man leider das Spulefiepen extrem. Meine GTX1080 EXOC fiept auch heftig, der PC steht knapp 50cm von meinem Ohr entfernt. Beim Zocken ist sie sehr laut.
    i7 8700K@5.0GHz || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup 32GB, DDR4-4000@CL18 || KFA² GTX1080 EXOC@2050MHz || 960 EVO 250GB | 850 EVO 500 GB | 860 QVO 4TB | MX500 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Tt Core X5 Snow Edition
    WaKü: AquaComputer: Aquastream Ultimate / Quadro / High Flow || Phobya UC-2 LT || Bykski: N-GY1080BK-X / B-CT50-MWT 260 || Alphacool ST30 360x2+280 || Mo-Ra 360LT

  3. #33

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Naja fiepen wäre ja noch fast ok, aber das hört sich teilweise so an wie ein Rasierapparat lol. Hatte die Karte vorher auf einer Rail schiene, hab sie dann an 2 gehangen und hatte das Gefühl das es leiser wurde. Zu mal das Geräusch sich auch ständig verändert je nach Bildposition im Game, da fällt das natürlich auch mehr auf als wenn es ein durchgängiges fiepen wäre.

    Also kann sich auch nix überhitzt haben dadurch das sie wahrscheinlich nicht richtig gekühlt wurde, was man jetzt evtl. noch nicht bemerkt?

  4. #34

    Mitglied seit
    25.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    659

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Ich denke nicht, dass etwas überhitzt wurde. Man würde sofort Bildfehler sehen oder der Bildschirm wäre schwarz. Der Chip und der VRam werden ja gut gekühlt und die Spannungswandler verkraften 100°C und mehr (falls hier mal keine Pads drauf waren).
    i7 8700K@5.0GHz || ASRock Z370 Extreme 4 || TeamGroup 32GB, DDR4-4000@CL18 || KFA² GTX1080 EXOC@2050MHz || 960 EVO 250GB | 850 EVO 500 GB | 860 QVO 4TB | MX500 1TB || BitFenix Whisper M 550 || Tt Core X5 Snow Edition
    WaKü: AquaComputer: Aquastream Ultimate / Quadro / High Flow || Phobya UC-2 LT || Bykski: N-GY1080BK-X / B-CT50-MWT 260 || Alphacool ST30 360x2+280 || Mo-Ra 360LT

  5. #35

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Habe mir den jetzt gekauft, verstehe bloß nicht recht wie ich den richtig auslesen kann?
    In der Asus AI Suite steht was von 5L/M glaube, muss ich zu hause noch mal gucken nachher.

  6. #36
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.904

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Wie das ganze mit dem Mainboard läuft kann ich dir nicht sagen, da ich meinen an meine Aquastream Pumpe angeschlossen habe. Ich habe zwar auf dem Mainboard auch ein Anschluss, kann es aber auf Grund meines Kabelmanagment nicht austesten um dir konkretest dazu aussagen zu können.

  7. #37

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Auf dem Mainboard extra ein Anschluss für den Durchlusssensor? Hab ich da bei mir was übersehen lol?
    Oder weiß einer wie ich das richtig auslesen kann?

  8. #38

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    604

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Zitat Zitat von Sven321 Beitrag anzeigen
    Einfach nur unglaublich sowas, da lässt man sich vor Ort bei caseking beraten und dann bekommt man etwas falsches, super, bin stinke Sauer. Kann es sein das die Karte jetzt schon irgendwelche Schäden davon getragen hat oder der Kühler gegen irgendwelche Bauteile drückt oder was nicht gut gekühlt wurde und somit nicht sichtbar beschädigt wurde?
    KFA2 GeForce® RTX 2080Ti OC Störgeräusche
    Jetzt mal mal nicht gleich den Teufel an die Wand , caseking kann da auch nicht reingucken ... vielleicht wars einfach nur ein Montagsmodel

    Wenn dir der Anschluß so wichtig ist , hab auch einen auf meinem mainborad ... kann man aber vernachlässigen . Oder aber du schickst es zurück und reklamierst es xD

    Wenn ich dir weiterhelfen konnte , gib mir ein Like
    Geändert von Bauschaum7 (11.12.2019 um 23:40 Uhr)

  9. #39

    Mitglied seit
    09.11.2019
    Beiträge
    49

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Hä was, Montagsmodel lol?
    Sie hatten mich falsch beraten und mir ein falschen Kühler für meine GPU verkauft. Sie haben ihn aber ohne Probleme zurück genommen und nun habe ich den HEATKILLER® IV for RTX 2080 Ti - ACRYL Ni-Bl RGB verbaut wo alles passt wie es soll. Leider nicht so schön helles bling bling wie bei der davor aber ok, kann man ja nachbessern mit RGB Kette oder so.

    Ich soll den Durchflusssensor reklamieren? Warum? Der wird ja wohl irgendwie funktionieren, weiß bloß nicht wie genau ich diesen auslesen kann, auf Mainboard hatte ich nix gesehen speziell für ein Durchflusssensor?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40

    Mitglied seit
    15.06.2019
    Beiträge
    604

    AW: Custom Wakü für Intel Core i9 9900K

    Zitat Zitat von jhnbrg Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass was kaputt gegangen ist. Das würde man sofort sehen. Ich habe mir das Video angeschaut und würde sagen, dass es sich hier um sehr starkes Spulefiepen handelt. Wenn die Last anliegt, fängt die Karte zu fiepen. Fällt die Last weg, wird die Karte leiser. Bei einer WaKü hört man leider das Spulefiepen extrem. Meine GTX1080 EXOC fiept auch heftig, der PC steht knapp 50cm von meinem Ohr entfernt. Beim Zocken ist sie sehr laut.
    Glaube ich auch nicht , Meine 1080ti fiept auch nicht bei 1911Mhz mit Wakü .

    Vielleicht sind die Karten und die CPU mitlerweile so hoch gezüchtet das sie fiepen bzw schrein , oder aber du hast einfach nur ein Montagsmodel bekommen .

    Dann würde ich auf jedenfall zurückschicken !

    Weil ständiges fiepen trotz Wasserkühlung , ist ja noch schlimmer wie die lauten Lüfter bei Luftkühlung , das geht jamal garnicht .

    Kannste dir ja gleich sparen ^^

    PS: Hab aber auch das Referenzmodel ohne OC X +Ultra etc ...
    Geändert von Bauschaum7 (12.12.2019 um 00:11 Uhr)

Seite 4 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 08:09
  2. Wakü für Intel Core 2 Quad Q9550 + später GTX 560 TI
    Von speedracer im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 11:37
  3. Wakü für Intel Core i7-3930K + GTX590 BEAST und evtl. 16gb DDR3-1866 RAM
    Von Helge129 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 12:37
  4. Wakü Kaufberatung Intel Core 2 Quad Q6600 + Ati Radeon 5770
    Von Nandus im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 13:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •