Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    14.07.2019
    Beiträge
    9

    Frage Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Hallo zusammen,

    da ich ab Oktober 2 Monate frei habe will ich das Thema Wasserkühlung endlich angehen

    Dazu habe ich mir folgende Gedanken gemacht :

    Gekühlt wird
    I9-9900K
    1080TI

    im Enthoo Luxe 2
    Dazu sollen 1x480 45mm Radi
    und 2x 360 45mm Radis dienen.
    Das ganze mit Hardtubes



    Folgende Warenkörbe habe ich mir zusammengestellt (Grafikkarten kühler kommt von EZ Modding von Byksky)

    Warenkorb | Aquatuning Germany
    Warenkorb | Caseking

    Da ihr Profis mehr seht als ich, wollte ich euch fragen ob das so in Ordnung geht oder ich irgendwas vergessen habe ?

    Grüße
    Geändert von Ahrimaan (17.09.2019 um 19:09 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    ludscha
    Gast

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Servus und Willkommen im Forum

    Ich hätte zwei Einwende und zwar statt 45 mm Radi`s 30er weil leiser , wegen der niedrigeren Lüfterdrehzahl.

    Und ich würde eher zum AE 6 LT greifen, da man da mehr Lüfter anschließen kann pro Kanal, alternativ eine Quadro.

    Mfg
    ludscha

  3. #3

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    684

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Bei den Anschlüssen ist dir ein Fehler unterlaufen, du hast 13mm Rohr und auch einige 13mm Anschlüsse, die Winkelanschlüsse sind aber 16mm. Zudem kannst du auch ruhig 2 480er Radiatoren nehmen, das Gehäuse gibt das her.
    Der Ausgleichsbehälter sieht zwar ganz nett aus, aber besteht völlig aus Plexiglas, da wäre ein Modell aus Borosilikatglas (das Zeug, aus dem Reagenzgläser sind) eigentlich eine bessere Wahl, nur als Denkanstoß.
    Was für eine Flüssigkeit willst du eigentlich nehmen?
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  4. #4

    Mitglied seit
    14.07.2019
    Beiträge
    9

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Hallo ihr beiden,

    danke für die Anregungen Ok, dann tausche ich die Radis aus : 30mm dicke.
    Soll ich noch einen 480er rein nehmen oder einfach einen 360er weglassen und dafür Front und Seite mit 480 und oben ein 360er unten leer ?
    Flüssigkeit ? hmm dachte an Dest. Wasser mit Farbzusatz (Es soll alles rot sein)

  5. #5

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    684

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Lass ruhig oben den 360er weg, unten ist ja mehr als genug Platz.
    Die hier könnte sich auch ganz gut machen: PHANTEKS Glacier D140 Distro Plate - Acryl, verspiegel…
    Destilliertes Wasser geht natürlich, gar keine Frage, du kannst aber auch einfach DP Ultra nehmen, gibts auch fertig in rot und kann verdünnt werden
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  6. #6
    ludscha
    Gast

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Den Worten von Sinusspass ist nicht`s mehr hinzu zufügen.

  7. #7

    Mitglied seit
    22.12.2018
    Beiträge
    363

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Ich habe auch das Luxe2 hier stehen allerdings noch nicht angefangen mit umbau
    Ich werde 3x 360 und 1x 480 verbauen. In die Seitenwand kommt ein 30mm dicker 360er , Radiator wird von hinten beim Kabelmanagement montiert und die Lüfter dann von der Vorderseite auf den Radiator. So soll das dann passen.

    Ich kann dir übrigens eins ans Herz legen, mit den Hardtubes wirst du zu 100 Prozent nicht auskommen, 4er Set x2 ? Also 8 Röhre ? Vergiss es mal ganz schnell. Wenn du Profi bist und das zich mal gemacht hast, jeder Schnitt , jede Biegung sitzt , dann kommst du damit vielleicht hin.
    Sollte es aber das erste oder zweite mal sein , dann würde ich lieber jetzt direkt mehr bestellen. Denn wenn du dann einmal zuhause sitzt und es nicht ausreicht , dann sitzt du da mit halb fertigem Rechner und darfst erst mal 3 oder 4 Tage pausieren bis Nachschub an Tubes bei dir eintrifft
    System: Prozessor: I9 9900K Ram: Corsair Vengeance RGB Pro 64gb weiß 4x16gb Kühlung: Custom Wakü 4x360mm SSD: 512gb M.2 970 PRO II 512gb M.2 970 PRO II 1TB 860EVO Lüfter: 4x Corsair LL120 9x ML120 Premium Mainboard: Asus Maximus XI Hero WiFi Grafikkarte: Asus Strix 2080 ti @H2O Netzteil: Corsair HX850i Case: Luxe2 Sonstiges: Bildschirme: Asus PG348Q 21:9 UWQHD + 2x Asus VP28U 4k II Soundsetup: Teufel Concept C

  8. #8

    Mitglied seit
    14.07.2019
    Beiträge
    9

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Zitat Zitat von Patrick_87 Beitrag anzeigen
    dann würde ich lieber jetzt direkt mehr bestellen. Denn wenn du dann einmal zuhause sitzt und es nicht ausreicht , dann sitzt du da mit halb fertigem Rechner und darfst erst mal 3 oder 4 Tage pausieren bis Nachschub an Tubes bei dir eintrifft
    Ok, dann bestelle ich noch mal die doppelte Menge
    Danke für den Tipp

  9. #9

    Mitglied seit
    14.07.2019
    Beiträge
    9

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Hallo zusammen,

    auf dem Weg zu mir sind nun 2x 480er 30mm und 1x360 30mm. Dazu das Gehäuse und mein GPU Kühler
    Folgendes ist aber noch offen:
    Warenkorb | Caseking

    Kann jmd einen prüfenden Blick drauf werfen, ob das so passt ?

    Das wäre super

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    17.11.2014
    Beiträge
    115

    AW: Beratung: Wasserkühlung 9900K + 1080TI in Luxe 2

    Bei den Lüftern wäre ich mir unsicher - gibt doch auch RGB Dinger von Corsair die ganz ok sein sollen?
    Und ich würde mehr Flüssigkeit bestellen - um sicher zu sein 2 oder besser 3 Liter - preislich kann man dann aber auch schon den 5L Kanister kaufen - so hab ich es jetzt gemacht

    Gruss

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Wakü - 6850K / 1080ti + später 2. 1080ti
    Von Elrank im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2017, 20:05
  2. Beratung|WaKü CPU/GPU
    Von Daniel12449 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 20:06
  3. Beratung WaKü-Zusammenstellung
    Von MerlinScone im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 13:20
  4. Beratung Wakü
    Von Duke im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 08:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •