1. #1
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.085

    Idee Eine Wasserkühlung muss her!

    Freunde... ich habe mich entschlossen, mir eine Wasserkühlung zu gönnen. Es ist Herbst und die Bastellaune steigt. Allerding weiss ich bisher nur sicher, dass eine AIO nicht das Optimum zu sein scheint, ich mich zuerst um die CPU und später auch um die GPU kümmern will, was das ganze eben auch erweiterbar machen soll/muss und mir der Kühler bzw. die Pumpe des NZXT Kraken (siehe Photo) optisch wie die Sau gefällt. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das Ding ja auch gleich die Pumpe - also fiele das ja schonmal aus. Aber: viele Augen sehen viel - vielleicht weiss ja einer hier um etwas optisch ähnlich ansprechendes. Des weiteren hätte ich gern klare Schläuche - am liebsten aber Hardtubes, aber da glaub ich wirds zu teuer. ^^
    An Hardware verfüge ich über folgendes:

    Mainboard: AsRock Fatal1ty X370 Gaming X
    Prozessor: Ryzen7 1800x
    Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+
    Ram: 32GB G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3200 CL14
    Gehäuse: InWin 303 Aurora Edition (schwarz)

    Es wäre also cool, wenn wir hier -vielleicht ja angefangen beim Kühler für die CPU- nach und nach alles zusammenklamüsern, was ich benötigen könnte. Und ja, ich weiss, es gibt hier und anderswo bereits x threads und Beiträge zu dem Thema, aber was eigenes ist doch immer besser, zumal ich ja noch nichtmal Ahnung habe, ob z.B. einzelne Bauteile diverser Hersteller miteinander kompatibel wären etc.. Aber! Ich bin lernfähig, habe Spaß an der Sache und genügend technisches Verständnis. Hoffe ich.

    Also dann, ihr lieben - her mit euren Fragen und/oder Tipps!

    optisch total toll:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	large_0695f3dec3adda85.png 
Hits:	14 
Größe:	340,9 KB 
ID:	1057830

    und die Möglichkeiten für mein Gehäuse:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2019-09-07 InWin 303.jpg 
Hits:	47 
Größe:	620,3 KB 
ID:	1057831
    #wwsj

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    27.05.2019
    Beiträge
    103

    AW: Eine Wasserkühlung muss her!

    also im ersten schritt solltest du dir erstmal gedanken über das gehäuse machen. da passt denk ich maximal n 240er radiator rein (wenn überhaupt).
    wenn man ne wasserkühlung baut ist ein passendes gehäuse die grundlage. wenn das feststeht, können wir über die weiteren teile sprechen.
    außer du willst externe radiatoren verbauen.
    Gaming/Videobearbeitung: 7900x @ 4,8 GHz / MSI x299 Creation / RTX 2080Ti / 64Gb Corsair Vengeance 3600 MHz / Seasonic Prime Ultra Platinum 1000W
    Streaming/Encoding: Threadripper 1920x / Asrock x399 Taichi / 1050ti / 16 GB ram / Superflower Leadex II gold 850W
    Wohnzimmer: R7 1700 / 1030 / 8gb ram

  3. #3

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    690

    AW: Eine Wasserkühlung muss her!

    Ich sehe 2 Probleme:
    1. Der Kühler mag gut aussehen, hat aber keine normalen G 1/4" Anschlüsse oder sonstige typischen Anschlüsse, da muss man definitiv selbst was zusammenfummeln, damit das funktioniert, das Teil gibt es ja nur in Verbindung mit der restlichen AIO.
    2. Die verbaute Pumpe mag stark genug sein, um den Block und einen Radiator zu versorgen, wenns mehr wird, wird das knapp bis zu schwach, da bräuchtest du sicher ne zusätzliche Pumpe

    Wenn du jetzt unbedingt das NZXT Teil haben willst, kauf die AIO und bau sie oben ein und verpass der Grafikkarte ne AIO mit dem NZXT G12. Wenn dir auch ein anderer Block gefällt, dann kann man in dem Gehäuse schon genug unterbringen, dass sich die Wasserkühlung lohnt.
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  4. #4
    Avatar von Jahtari
    Mitglied seit
    14.08.2018
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.085

    AW: Eine Wasserkühlung muss her!

    Zitat Zitat von DaPopCOH Beitrag anzeigen
    also im ersten schritt solltest du dir erstmal gedanken über das gehäuse machen. da passt denk ich maximal n 240er radiator rein (wenn überhaupt).
    wenn man ne wasserkühlung baut ist ein passendes gehäuse die grundlage. wenn das feststeht, können wir über die weiteren teile sprechen.
    außer du willst externe radiatoren verbauen.
    Was Lüfter/Radiatorentechnisch geht, sieht man ja auf dem Screenshot:
    1 x 120mm Lüfter (hinten) / 120mm Radiator
    3 x 120mm Lüfter (oben) / 360mm Radiator
    3 x 120mm Lüfter (unten)

    Zitat Zitat von Sinusspass Beitrag anzeigen
    Ich sehe 2 Probleme:
    1. Der Kühler mag gut aussehen, hat aber keine normalen G 1/4" Anschlüsse oder sonstige typischen Anschlüsse, da muss man definitiv selbst was zusammenfummeln, damit das funktioniert, das Teil gibt es ja nur in Verbindung mit der restlichen AIO.
    2. Die verbaute Pumpe mag stark genug sein, um den Block und einen Radiator zu versorgen, wenns mehr wird, wird das knapp bis zu schwach, da bräuchtest du sicher ne zusätzliche Pumpe

    Wenn du jetzt unbedingt das NZXT Teil haben willst, kauf die AIO und bau sie oben ein und verpass der Grafikkarte ne AIO mit dem NZXT G12. Wenn dir auch ein anderer Block gefällt, dann kann man in dem Gehäuse schon genug unterbringen, dass sich die Wasserkühlung lohnt.
    Danke.
    Na ich sag ja, der Kühler sieht gut aus, ist aber halt Bestandteil der aio und direkt auch die Pumpe. von daher ja die Frage danach, ob jemand eventuell einen normalen kühler kennt, der ähnlich elegant daherkommt. Am besten einen mit RYZEN-Schriftzug. Der NZXT G12 passt nicht auf meine Karte.
    Bist übrigend auch schon der zweite, der mich nach 2 AIO's fragt. (hab die selbe frage auch bei Igor im Forum aufgetan).
    Gibt es irgendwo ne Übersicht über CPU-"Kühler"?
    #wwsj

  5. #5

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    690

    AW: Eine Wasserkühlung muss her!

    Ne Kühlerübersicht wäre immer unvollständig, darum gibt es auch keine. Es gibt halt gut ein Dutzend mehr oder weniger große und unzählige kleine Hersteller bis runter zum Ein-Mann-Unternehmen. Typische Kandidaten wären Watercool Heatkiller, Aquacomputer Cuplex Kryos Next, Ekwb Vector, Alphacool XPX, Anfitec drei, Byksi (keine Ahnung wie die Kühler bei denen heißen), Barrow, Bitspower und viele mehr; einer der Erstgenannten wären die beste Wahl.
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6

    Mitglied seit
    27.05.2019
    Beiträge
    103

    AW: Eine Wasserkühlung muss her!

    äh, ist deine maus kaputt?
    ich versteh ehrlich gesagt nicht, warum du nicht einfach selber schaust.geh einfach auf caseking.de und schau dir an was es da gibt, die haben so ziemlich alles.
    wenn dir dann einer gefällt, können wir dir ja gerne erfahrungsberichte geben sofern möglich. aber was dir gefällt musst du schon selber wissen......
    Gaming/Videobearbeitung: 7900x @ 4,8 GHz / MSI x299 Creation / RTX 2080Ti / 64Gb Corsair Vengeance 3600 MHz / Seasonic Prime Ultra Platinum 1000W
    Streaming/Encoding: Threadripper 1920x / Asrock x399 Taichi / 1050ti / 16 GB ram / Superflower Leadex II gold 850W
    Wohnzimmer: R7 1700 / 1030 / 8gb ram

Ähnliche Themen

  1. Erste Wasserkühlung muss her
    Von audi_fever im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:25
  2. Neue Wasserkühlung muss her
    Von david430 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 15:35
  3. Wasserkühlung verdreckt, nun muss neues her
    Von Ammi89 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 12:13
  4. Zeigt her, eure PCs! - Teil I
    Von ultio im Forum Casemods
    Antworten: 1239
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 23:45
  5. Wasserkühlung gesucht
    Von SpIdErScHwEiN im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 13:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •