Seite 4 von 17 1234567814 ...
  1. #31
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    174

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Wie schonmal erwähnt, will ich einfach ins Thema einsteigen und eine gute Anfängerbasis schaffen.
    Von einer AiO bin ich ja schon weg, und ich denke man könnte mit so einem Set gut aufbauen und wie bereits hier schon geschehen, abändern.
    Und da genügen mir die 200€ vielleicht etwas mehr aus, um einfach mal reinzuschnuppern.
    Da ich den 2700X ja nicht auf 4,5 GHz pushen will, sondern eine WaKü einfach aus Neugierde und Attraktivität möchte,
    werde ichz sicher keie Kühlung für 300-500€ einbauen. Ud mir sicher keine 9x 140mm Radis hinstellen ^^
    Es soll halbwegs vernünftig sein, sowieso sicher, etwas besser kühlen, aber ich will einfach weg von der Luft und ein für mich neues Thema beginnen.

    Daher wiederhole ich die Frage zum 5,25 Reservoir:
    Also würde ich getrennt einfach den 5,25 AGB mit der Pumpe verbinden, brauche dafür weder Aufsatz noch Deckel noch sonstwas? Oder kann ich dann diese Pumpe im Set wieder nicht nehmen, weil ich ihr den AGb Aufsatz wegreißen würde???

    edit:
    Ist eine Pumpe wie diese
    Alphacool Laing DDC310 Single Edition, silber ab €'*'45,94 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    eigentlich einfach so betriebsfertig oder MUSS auf jede Pumpe noch ein Deckel? oder dient do ein Deckel nur dafür, dort noch einen AGB zu montieren?
    Geändert von ackerjule (30.07.2019 um 00:35 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32

    Mitglied seit
    09.12.2012
    Beiträge
    750

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Wakü Preisvergleich Geizhals Deutschland ich würde es so machen und da bräuchtest du noch 2 lüfter für den radi dazu.
    Du kannst natürlich auch den Eisblock XPX nehmen. Bei dem weiß ich nicht wie einfach der zu montieren ist. Der watercool ist sein Geld aufjeden Fall wert was Montage und Leistung angeht.
    Bei den Fittingen hab ich jetzt mal das Billigste genommen aber die sind zu gebrachen.
    Bei Hwlabs hab ich jetzt noch keine Klagen gehört.
    Den Raijintek weil er schon ne Komplette Einheit von Pumpe und Agb ist(spart Fittinge) und beleuchtet ist.

    Edit:CPU-Set AMD die haben auch nen Komplett kit im Angebot aber da müstest du mindestens den Schlauch Tauschen. BYKSKI ist eigendlich ein guter Hersteller. Nur weiss ich nicht wie diese Sets sind.
    Geändert von Zeitdieb13 (30.07.2019 um 00:44 Uhr)

  3. #33

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    690

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Ins Budget zu quetschen ist bei einer Wasserkühlung meist nicht die beste Idee, klar kann man billig kaufen, aber wer billig kauft, kauft (meistens) zweimal. Vom Schlauch und der Flüssigkeit mal abgesehen kann man alle Komponenten locker 10 Jahre benutzen, gut Pumpen und Lüfter können mal sterben, aber Blöcke, Radiatoren, Agbs und Anschlüsse halten an sich ewig.
    Es macht einfach wenig Sinn, die Pumpe an einen 5,25" Agb anzuschließen, da ist der standardmäßig vorhandene Agb die bessere Wahl. Klar kann man das auch anders lösen, aber beim Set ist nunmal schon was dabei, wenn man sich jetzt die Hälfte nachkauft, kann man sich das Set sparen und gleich selbst was zusammenstellen. Gerade für Blingbling sind Sets eher schlecht, weil sie eher auf Funktion ausgelegt sind statt auf Optik. Die Kühler gibt es natürlich alle mit Plexiglas und Möglichkeiten zur Beleuchtung, das lohnt sich für Blingbling mehr als 1000000 Ledstreifen.
    Wenn du also selber ne Zusammenstellung willst, dann kann man auch extra Zeug dazunehmen, oder man lebt mit dem günstigen Set. Durch allerhand extra Komponenten ist das Set am Ende eben nicht günstiger. Ist so gesehen eben eine (zugegeben qualitativ größtenteils bessere) Aio zum selberbauen.

  4. #34
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    780

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Bei diesem Thema gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal. Und damit spinne ich nicht rum sondern sage das aus leidlicher Erfahrung. Ich habe am Anfang wie du gedacht und dann im Laufe der kommenden Monate eigentlich bis auf die Radis und Lüfter komplett alles andere getauscht. Von dieser Erfahrung solltes du profitieren und wenn dann von Anfang an halbwegs vernünftig starten.

    Hier mein Vorschlag für einen soliden Anfang. Der Radiator und die Lüfter sind echt ok, die Pumpe vom P/L Verhältnis echt gut und leise, der CPU Block hat sogar RGB und der Rest ist halt das notwendige Beiwerk wie Kühlmittel, Schläuche, Fittinge und der oft so gerne vergessenen Kugelhahn.

    Mein Warenkorb bei Caseking:



    Summe: 256,69 €
    (incl. Versand 7,99 €)
    SYSTEM: AMD R7 3800X || 32GB Corsair Vengeance Pro 3200 || GiBy Aorus X570 Pro || MSI RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 500 GB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 1 TB Crucial BX500 SSD || bequiet! DB 900 Pro || LG 32DU89-W UHD || W10 u. Ubuntu Dualboot
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 4x 180mm || Intern: 420er + 280er b. 30mm || AC D5 m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || Farbwerk Nano als Ambilight ;)

  5. #35

    Mitglied seit
    09.12.2012
    Beiträge
    750

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Stimmt den Kugelhahn und das passende Beiwerk hab ich vergessen

  6. #36
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    174

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Ach ihr gebt euch so Mühe mit mir DDD ich finde den Warenkorb von Tekkla ansprechend für mich. Zudem das Sandwich von Zeitdieb. aber noch abschließende Fragen:

    - Und der Hahn kommt vor oder nach der Pumpe mit AGB? Wahrscheinlich zum Befüllen oder wie? Bbrauch ich da noch nen Trichter?
    - Was mache ich denn mit dem Splitter? Sag nicht splitten ^^ Soll ich was kreuzen? hmm
    - Und dann kaufe ich noch dieses Sandwich dazu wegen Entkopplung? Hatte ja Zeitdieb gesagt.
    - und das wäre dann echt alles um richtig zu starten? Für 260€ hmm ok klingt gut.

    Zum Case dazu: Brauche ich noch irgendwelche Y-Kabel für Lüfter? Was muss Case bzw Board für Anschlüsse haben?`Kommt noch was auf mich zu wie HDD Käfig ausbauen müssen? All so Kleinigkeiten hätte ich gerne geklärt.

    Ich schaue morgen mal nach meinem anderen thread zwecks Case Suche und stelle euch dann meine Top 3 mal vor. Ob das auch passt.
    Mache mir schon Sorgen wo der AGB befestigt werden soll? Oder auf Boden mit Pumpe?

    Gute Nacht erstmal und vielen Dank an alle Helfenden.
    Geändert von ackerjule (30.07.2019 um 01:30 Uhr)

  7. #37

    Mitglied seit
    09.12.2012
    Beiträge
    750

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Der Hahn kommt am besten an die tiefste Stelle des Loops. Hahn, fitting, schlauch, Fitting, Splitter, Fittinge =schlauch richtung pumpe und schlauch richtung cpu kühler. Hoffe das ist verständlich ausgedrückt. Den Hahn brauchst du falls du das Duoble protect wieder ablassen must. Bei erweitern oder reinigen des Loops.
    Das Befüllen machst du oben am Agb und ja ein Trichter kann helfen.
    Ob du das Sandwich bei der Magicool verwenden kannst weiss ich nicht. Bei dem von mir verlinkten hättest du ihn draufgestellt(einfach gesagt).Dafür wäre auch das Befestigungsmaterial ausgelegt gewesen.YouTube

  8. #38
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    174

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Also ist der Splitter ein T-Stück? Und den Hahn setze ich dann zum ablassen hin?!
    Ich bekomme das schon dran, zur Not lasse ich Kumpels da mal ran.

    Als neues Case will ich dann eines von denen nehmen, die alles haben was ich will, also Raum für Kabelmanagemnt, NT-Kasten, Radiator 280, Fenster, 2x SSD Halter usw.

    SilentiumPC Armis AR7 TG RGB
    Chieftec Gamer GP-02B Stallion 2
    CoolerMaster Mastercase MC 500 oder 500P
    Fractal Design Define R6 oder Meshify S2

  9. #39

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    690

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Die ersten beiden taugen nichts, aber ob du jetzt CoolerMaster oder Fractal nimmst, dürfte recht egal sein.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    780

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Zitat Zitat von ackerjule Beitrag anzeigen
    Fractal Design Define R6 oder Meshify S2
    Grob gesagt: Je mehr Luft das Gehäuse durch seine Einlässe fließen lässt, umso effektiver werden interne Radiatoren. Anderseits wird dann auch die Schalldämpfung weniger, sprich, der PC lauter wahrgenommen. Der wirklich laute Radaumacher beim PC ist ja weniger der CPU als der GPU Lüfter.

    Musst halt überlegen, dass du von einem auf sehr hohe Geräuschdämpfung ausgelegten Gehäuse auf ein möglichst auf Airflow optimiertes Case wechselst. Für besseren Airflow also eher das Meshify und für etwas mehr Schalldämpfung das R6. Wobei gesagt sei, dich ich persönlich keine Erfahrung mit den Gehäusen habe.
    SYSTEM: AMD R7 3800X || 32GB Corsair Vengeance Pro 3200 || GiBy Aorus X570 Pro || MSI RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 500 GB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 1 TB Crucial BX500 SSD || bequiet! DB 900 Pro || LG 32DU89-W UHD || W10 u. Ubuntu Dualboot
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 4x 180mm || Intern: 420er + 280er b. 30mm || AC D5 m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || Farbwerk Nano als Ambilight ;)

Seite 4 von 17 1234567814 ...

Ähnliche Themen

  1. "Almost High-End" oder "Mein allererstes Mal"
    Von Darkrain9 im Forum Tagebücher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:06
  2. Was für Wasser für die Laing
    Von Wassercpu im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 07:38
  3. [Umbau] Zotac 9800GTX unter Wasser
    Von McZonk im Forum Tagebücher
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 17:28
  4. Wasser für´s Chieftec
    Von TheFurious im Forum Tagebücher
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:13
  5. IBM kühlt Power6 mit Wasser
    Von PCGH_Carsten im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •