Seite 2 von 15 12345612 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    01.06.2018
    Beiträge
    138

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Das R6 ist eigentlich ein sehr gutes Wakü Gehäuse für das Geld und dabei noch recht handlich, das S2 genauso, wobei die sich beim Radiatoren Support afaik nicht unterscheiden.

    Wie gesagt, auch wenn ich selbst alphacool teile nutze, einige Sachen aus den Sets haben einen schlechten Ruf, vor allem die Pumpe VP755 und das Wasser. Es gibt aber auch Sets im Angebot mit DDC310, die ist eigentlich sehr solide, läuft bei mir seit 2 Jahren ohne Probleme. Und das Wasser wird dann halt nicht benutzt, vernünftiges wie Double Protect kostet dann nicht mehr die Welt, da ich den Preis mit ca 170 Euro für ein ziemliches gutes Angebot halte. Die Lüfter kann ich nicht einschätzen, im Zweifel sind die mitgelieferten von Fractal Design besser für radiatorenAllererste Schritte und Neugier auf Wasser ?! Aber wenn man mal die brauchbaren einzelkomponenten zusammengerechnet und bspw. mit EK oder watercool vergleicht kommt man schon über die 170 Euro, und EK ist nicht besser oder schlechter als ALC, der Heatkiller von WC ist einen Tick besser als der XPX, aber obs die paar 2-3K am Ende machen
    Core i5 6600k / ASUS Maximus VIII Ranger / GTX 1080 Super Jetstream / Kingston HyperX 16 GB DDR4 / Samsung 960 EVO 512GB / Seasonic Focus Plus Gold 650W / Phanteks Enthoo Primo

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    603

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Stimmt, ne Version mit DDC gibts ja auch.
    Aber Schlauch und Flüssigkeit würde ich definitiv wechseln, das wäre einfach zu riskant.

  3. #13
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    150

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Aber die Hurricane Sets haben doch eine DDC310 Pumpe drin?!

    2x 140
    Alphacool Eissturm Hurricane Copper 45 2x140mm - Komplettset | -- NEUE PRODUKTE -- | Shop | Alphacool - the cooling company

    2x120
    Alphacool Eissturm Hurricane Copper 45 2x120mm - Komplettset | -- NEUE PRODUKTE -- | Shop | Alphacool - the cooling company

    Könnte ich da anderes Wasser dazubestellen von der Liste rechts oder was würdet ihr empfehlen?
    Und welche Schläuche? Da kenn ich mich ja garnischt aus was past

    danke
    julchen

  4. #14

    Mitglied seit
    01.06.2018
    Beiträge
    138

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Als Flüssigkeit kann man immer das Double Protect Ultra von Aquacomputer nutzen, hab noch nie von Problemen damit gehört.

    Bei den Schläuchen ist die Frage ob du klare haben willst oder es auch schwarze (google mal EK ZMT) sein dürfen
    Core i5 6600k / ASUS Maximus VIII Ranger / GTX 1080 Super Jetstream / Kingston HyperX 16 GB DDR4 / Samsung 960 EVO 512GB / Seasonic Focus Plus Gold 650W / Phanteks Enthoo Primo

  5. #15
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    150

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Also mir als totale Anfängerin wäre halt sehr wichtig, dass sie auf die ganzen Komponenten passen ohne irgendwelche Adapter. Glaube G1/4" waren das bei den Schrauben.
    Und die Schläuche sollen durchsichtig sein, weil ich gerne ein Mittel mit Farbe nehmen würde. Bin grade in einer bunten Laune und will alles an Aqua, Case, Modding reinpacken. also, ja, lieber Klare.

    Und würde dann eins von diesen Sets passen die ich oben gepostet habe? Da ist dann die andere Pumpe drin, und Schläuche + Mittel kann ich ja denn leider nicht vo Alphacool nehmen.

    Edit:
    ====
    Also die ZMT gehen für mich nicht weil die nur schwarz sind. Wenn ich andere von EK suche, dann komme ich immer auf Größen wie 16/10, 16/11, aber ist das eigentlich egal, oder muss ich bei 13/10 bleiben, so wie es in den Sets dabei ist?
    Für meine Logik ist doch nur der innere Bereich, also 10mm wichtig um anzuschließen, oder? Ob dann ausen 13 oder 16 ist, hat doch nix beim Anschließen zu tun?
    ODER passen dann wieder die G1/4 Schrauben vom Set nicht? Sorry für die vielen Fragen ^^
    Geändert von ackerjule (29.07.2019 um 12:13 Uhr)

  6. #16

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    603

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Das Schöne am ZMT ist ja, dass er chemisch beständig ist und man zumindest dadurch keinen Schmodder bekommt. Bei klarem Schlauch ist Mayhems Ultra Clear die beste Wahl, gibts auch in 13/10, das passt zu den beiliegenden Anschlüssen.
    An sich ist es egal, welches der beiden Sets du nimmst, der einzige Unterschied ist der Ausgleichsbehälter. Leuchten wird da aber nichts.

  7. #17
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    150

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Also muss ich wirklich bei 13/10 bleiben? Da würde auch nicht aussen 16 und innen 10 klappen?

    OK dann kaufe ich mir die dazu.

    Leuchten muss nicht unbedingt, aber das Mittelchen sollte halt farbig sein und daher die klaren Schläuche.

  8. #18

    Mitglied seit
    01.06.2018
    Beiträge
    138

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Ja, bei Schläuchen und den Anschlüssen müssen beide Durchmesser passen. Bei Hardtubes ist meist nur der äußere wichtig, wenn du spezielle fitting nimmst, welche schellen benutzen, ist bei Schläuchen nur der innere wichtig. Lange Rede kurzer Sinn, 13/10 müssen es sein
    Core i5 6600k / ASUS Maximus VIII Ranger / GTX 1080 Super Jetstream / Kingston HyperX 16 GB DDR4 / Samsung 960 EVO 512GB / Seasonic Focus Plus Gold 650W / Phanteks Enthoo Primo

  9. #19
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    150

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!

    Dann denke ich mal, werde ich heute noch das Set mit der DDC-Pumpe bestellen, dazu aber das Kühlmittel Double Protect und die Mayhemn Schläuche. Sobald ich mir dann ein tolles Gehäuse zugelegt habe ..........


    ( Neues Case mit 15 Anforderungen gesucht, bitte um Meinung zu Management (130€) )


    ..........


    dann beginne meine ersten Schritte zu machen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von ackerjule
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    neben dem Tower
    Beiträge
    150

    AW: Allererste Schritte und Neugier auf Wasser ?!


Seite 2 von 15 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. "Almost High-End" oder "Mein allererstes Mal"
    Von Darkrain9 im Forum Tagebücher
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:06
  2. Was für Wasser für die Laing
    Von Wassercpu im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 07:38
  3. [Umbau] Zotac 9800GTX unter Wasser
    Von McZonk im Forum Tagebücher
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 17:28
  4. Wasser für´s Chieftec
    Von TheFurious im Forum Tagebücher
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:13
  5. IBM kühlt Power6 mit Wasser
    Von PCGH_Carsten im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •