Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    28.01.2014
    Beiträge
    3

    Minimale Lüftgerdrehzahl MSI GTX 770 Gaming

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit die Minimale Lüfterdrehzahl meiner MSI GTX 770 Gaming auf weniger als 34% zu regulieren? Soweit ich das verstanden habe ist das Minimum im Bios der Karte geregelt und kann durch externe Tools wie z.B. MSI Afterburner nicht overrided werden.

    Zur Erklärung: ich betreibe die Karte in einem Silent-System und im Windows Desktop produziert die MSI derzeit das lauteste Geräusch. Die Lautstärkenentwicklung im Spielbetrieb ist mir egal, wichtig ist nur ein möglichst leiser Desktopbetrieb. Aktuell hat die GPU bei 34% (~1100 U/min) eine Temperatur von 28 Grad, eine Reduzierung der Drehzahl auf z.B. 500U/min wäre also imho gefahrlos möglich...

    Alternative Kühler wie z.B. von Prolimatec möchte ich nur im Notfall installieren da damit die Garantie verloren geht.

    vielen Dank

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.703

    AW: Minimale Lüftgerdrehzahl MSI GTX 770 Gaming

    Kann mir fast gar nicht vorstellen, das es die lauteste Komponente ist. Da musst du ein echt gutes System haben. Darf man aus persönlichen Interesse erfahren was du verbaut hast?

    Zur Karte:
    Meine läuft im Idle bei 30°C mit ~1020 RPM.
    Wenn du das ändern möchtest müsstet du dein Bios modifizieren.
    Allerdings solltest du auch bedenken, das dies durchaus Nachteile haben kann.
    Ich hatte beispielsweise früher mal eine GTX 460 Hawk von MSI und mir waren die 40% Minimum zu laut. Per Bios Mod konnte ich das auf 25% ändern. Das hat aber dem Lüfter meiner Ansicht nach auf Dauer nicht gut getan.
    Muss man eben ausprobieren.
    Zudem geht bei der Bios Mod an sich auch die Garantie verloren und es kann natürlich auch passieren das was schief läuft.

    Die nächste Frage ist ob sich dazu überhaupt Infos finden lassen, das die Karte ja schon recht leise ist und der Bedarf daher gering sein könnte.
    Ich hab hier in dem Forum relativ viele Fragen nach nem Silent Bios für die 770 Lightning gesehen, denke aber nicht das man für die Gaming das selbe Bios nehmen kann.
    Vllt einfach mal selbst nen Thread aufmachen?
    https://forum-en.msi.com/index.php?P...6gu0&board=9.0
    ​

    Hobbyfotograf: www.instagram.com/micgphotography

  3. #3

    Mitglied seit
    28.01.2014
    Beiträge
    3

    AW: Minimale Lüftgerdrehzahl MSI GTX 770 Gaming

    Hallo,

    es ist definitiv die lauteste (einzig hörbare) Komponente, ich habe ein BeQuiet Pure Power 400W, 3x Enermax TB Silence (mit max 900U/min), 2x SSD. Die Lüfter drehen per Speedfan im Windows/Idle Betrieb mit 400U/min und sind absolut unhörbar, konventionelle Festplatten habe ich in ein NAS in den Nebenraum verbannt. Vor dem Einbau der MSI war die lauteste Komponente die Helligkeitsregelung in meinem Asus Monitor (den ich inzwischen gegen einen völlig lautlosen Eizo ersetzt habe).

    So wie es aussieht muss ich wohl doch den Prolimatch MK-26 kaufen und semipassiv (also z.B. lüfterlos bis 40 Grad) betreiben...

    lg

  4. #4
    Avatar von wievieluhr
    Mitglied seit
    19.06.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herz in der Lutherstadt
    Beiträge
    1.806

    AW: Minimale Lüftgerdrehzahl MSI GTX 770 Gaming

    ist 34% das niedrigste was du Per MSI einstellen kannst ?
    versuch mal ne angepasste Lüfterkurve

    wenn ja kommste nicht um nen Biosflash/ Burn drumherum wodurch Garantie auch fort ist....
    Xeon E3-1230 V2 | 12 GB Geil @1866 CL9-10-10-30 | Asrock Fatal1ty Z77 Professional-m | VTX3D 7950 boost @900/1375MHz @1,044V | Asus Xonar DGX | Sennheiser HD-429| ADATA SX 900 60 GB SSD | OCZ 750 W Fatal1ty | Sharkoon T9 White |
    PCGH Bastler (vor Ort Hilfe): PCGH-Bastler: wir helfen gern

  5. #5

    Mitglied seit
    28.01.2014
    Beiträge
    3

    AW: Minimale Lüftgerdrehzahl MSI GTX 770 Gaming

    ja 34% ist das Minimum, auch wenn ich die angepasste Lüftgerkurve verwende (dort wird das biosseitige Minimum bei 34% auch als rot gestrichelte Linie angezeigt). Gibt es evtl. Links zu einem modifizierten Bios, ich habe eben gelesen dass in der 7er Serie von Nvidida das Bios verschlüsselt und somit nicht mehr einfach modifizierbar ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •