Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    23.11.2014
    Beiträge
    137

    VR in unteschiedlichen Räumen

    Hallo zusammen!

    Kennt jemand eine Möglichkeit eine VR Brille in einem anderen Raum als z.B. die Hardware zu betreiben, via Stream oder ähnlich?
    Folgendes Problem stellt sich bei mir:
    Rechner im 2. Stock (Büro daher kein großer Raum, dazu Dachschrägen) und Platz für VR eigendlich nur im Wohnzimmer im Erdgeschoss. Jedes mal den Rechner nun nach unten schleppen wenn ich bischen VR erleben will kommt jetzt so nicht in Frage.
    LAN wäre an beiden Standorten jedoch vorhanden.
    Aktuell das einzige Problem, was gegen eine Anschaffung sprechen würde.

    danke schonmal im vorraus.

    grüße
    Mocca

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    AW: VR in unteschiedlichen Räumen

    Es gibt Verlängerungen für HDMI und USB, Streaming ist dagegen aus Latenzgründen keine gute Idee und wird meinem Wissen nach nirgendwo angeboten. Bleibt also nur Stand-Alone VR (Quest), ein zweiter Rechner oder ein transportableres Format für den primären.

  3. #3

    Mitglied seit
    23.11.2014
    Beiträge
    137

    AW: VR in unteschiedlichen Räumen

    Hm würde das laufen mit circa 25m HDMI und USB verlängerung? USB wird man vermutlich aktiv unterstützen müssen oder? Temporär mal 2 kabel durchs Haus werfen fände ich jetzt eher noch annehmbar als den ganzen Kasten rumzuschleppen (Caselabs Bullet Gehäuse). 2. Rechner mit der entsprechenden Leistung ist mir zu teuer.

  4. #4

    AW: VR in unteschiedlichen Räumen

    Bei entsprechender Qualität sollte es zumindest technisch funktionieren. Für die Software sind diese ja transparent. Allerdings weiß ich nicht, wie es um Latenz bei aktiven Verlängerungen gestellt ist.

  5. #5
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.304

    AW: VR in unteschiedlichen Räumen

    Hi,

    Ich nutze die oculus ruft s im Wohnzimmer. Im Nebenzimmer steht der PC.
    Sieht schön sauber aus, weil nur die Brille als Hardware im Wohnzimmer neben dem Tv auf einem glaskopf steht.

    Gelöst durch sehr lange kabelberlängerungen für dvi und usb.
    Zudem ist der Tv auch direkt angeschlossen und es gehen hdmi-in Kabel vom Wohnzimmer zum pc zurück, weil ich über eine Kamera im Wohnzimmer mich bei VR für Mixed Reality filme und per hdmi an die capture Karte des pc sende.

    Ist ein sehr sauberes setup und sieht sehr clean aus. Und dank dem ryzen 3900x läuft endlich auch das vr gameplay in Kombination mit der Mixed Reality Software und OBS als aufnahmetool zusammen stabil und ruckelfrei ^^
    PC --> Ryzen3900X\-/32GB Ram\-/Gigabyte Aorus Ultra X570\-/RTX 2080Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-15\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> XboxOneS+X \-/ Switch an 65"LG OLED C7V

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Vernetzeng von 2 Räumen
    Von nick9999 im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 20:43
  2. Modern Warfare 3: Megauploader Kim Schmitz muss Platz 1 räumen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:24
  3. Teile bestellt - Festplatte vorher oder nachher leer räumen?
    Von Ephix im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 22:32
  4. Deutschen Entwicklerpreis 2010: Blue Byte, Ubisoft und Anno räumen ab
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 23:07
  5. SLi mit unteschiedlichen Taktraten
    Von R32 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 17:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •