Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Vierra
    Mitglied seit
    04.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    14

    Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Hallo zusammen!

    Mittlerweile hänge ich mit meiner aktuellen Hardware etwas hinterher.
    Und da der Wunsch nach VR und aktuellen Spielen IN SCHÖN immer größer wird, habe ich mir Gedanken darüber gemacht meinen PC soweit upzugraden, dass ich die HTC Vive Pro auch nutzen kann ohne mit Akuten Würgereiz im Wohnzimmer zu liegen.

    Ich würde euch bitten nochmal drüber zu schauen und mir eventuell Verbesserungsvorschläge zu geben.

    Was für Hardware besitze ich eigentlich gerade?

    Mutterbrett: Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
    Prozessor: i7-4790K
    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX970 Gaming G1, 4GB GDDR5
    RAM: G.Skill TridentX DDR3-2400 2x16GB
    Festplatte: HDD Seagate Barracuda 7200.14 2TB & SSD Crucial MX100 512GB
    Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 500W

    Was habe ich vor zu aktualisieren?

    Mutterbrett: Gigabyte Z390 Gaming X
    Prozessor: Intel Core i7-8700K, 6x 3.70GHz
    Grafikkarte: ASUS ROG Strix GeForce RTX 2080 OC, 8GB GDDR6

    Edit: Hier noch eine Liste auf Geizhals: Vierras VR-Projekt Preisvergleich Geizhals Deutschland

    In einer Gesprächsrunde kam eben auf, dass der Prozessor Massig reicht, da die Leistungssteigerung wohl über die Jahre nicht so krass war. Liegen wir da richtig?
    Und passt die Auswahl so?

    Schonmal vielen Dank an Euch!

    LG Vierra
    In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen,
    ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

    - Voltaire

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    7.262

    AW: Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Kommt eben auf das Game an, aber generell dürfte die Grafikkarte deutlich wichtiger sein.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 32GB DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce RTX 2080 Ti FE| Crucial MX300 750gb Limited Edition | Samsung 860 EVO 1TB | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  3. #3

    Mitglied seit
    01.04.2018
    Beiträge
    784

    AW: Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Lediglich für VR sind Karten über 1080TI nicht sinnvoll.
    Ich würde sogar bei dem aktuellen technischen und Softwarestand nicht über 1080 ohne Ti gehen und eine 2. VR Generation samt entsprechender Software ist nicht in Sicht.
    Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!

  4. #4
    Avatar von enta
    Mitglied seit
    12.02.2014
    Beiträge
    608

    AW: Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Zitat Zitat von micha34 Beitrag anzeigen
    Lediglich für VR sind Karten über 1080TI nicht sinnvoll.
    Ich würde sogar bei dem aktuellen technischen und Softwarestand nicht über 1080 ohne Ti gehen und eine 2. VR Generation samt entsprechender Software ist nicht in Sicht.
    Na klar ist das Sinnvoll, selbst eine 2080ti bekommst du ausgereitzt.
    Die neue gen wurde doch jetzt vorgestellt, bis zu 144hz bei 2x 1.440 x 1.600, da kommt bei entsprechenden Titeln selbst die beste Grafikkarte ins wankeln.
    Und auch mit der pro, mit Optionen wie Supersampling bekommst du einfach alles ans Limit.

    @OP: Ich weiß garnicht ob dein aktueller Prozessor für ne 2080 ein Flaschenhals darstellen würde, gut möglich das einfach nur ne neue Graka bereits völlig ausreichend ist um diene pro zu betreiben.

    Hier ein Auszug aus Reddit:
    I have an RTX 2080 and a i7 4770k @ 4.2 ghz, and I play at 1440p.

    I get around 110-90 fps at ultra, but when i first tried the game, I was getting really bad fps because my gpu did not get utilized. Then i switched to dx12 and now it is utilized at 95%+.

    You can also try dx11 with pre-frame redering enabled. This should also boost fps if your gpu usage is abnormaly low.

    Also wenn man bei 4.2ghz schon 95% Auslastung auf der Graka hat ist ein neues MB+GPU nice to have aber nicht notwendig.
    Geändert von enta (02.05.2019 um 08:12 Uhr)
    Sys: 7900X @ 4.7Ghz | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

  5. #5
    Avatar von Vierra
    Mitglied seit
    04.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    14

    Beitrag AW: Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Zitat Zitat von enta Beitrag anzeigen
    @OP: Ich weiß garnicht ob dein aktueller Prozessor für ne 2080 ein Flaschenhals darstellen würde, gut möglich das einfach nur ne neue Graka bereits völlig ausreichend ist um diene pro zu betreiben.
    Klingt logisch.
    Jedenfalls würde mir kein Spiel für VR einfallen, welche ein so Hohes Maß an Schatten, Physics oder dergleichen besitzt, sodass ein neuer CPU zwangsweise notwendig wäre.

    Danke für eure Antworten!
    Kaufe jetzt lediglich die Vive Pro und die RTX 2080
    In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen,
    ist schon wieder ein Irrsinn für sich.

    - Voltaire

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von enta
    Mitglied seit
    12.02.2014
    Beiträge
    608

    AW: Hardwareauffrischung für HTC Vive Pro

    Was du an mb+cpu sparst kannste in die Index investieren
    Sys: 7900X @ 4.7Ghz | ASUS ROG STRIX X299-E | Trident Z 32 GB DDR4-3600 | EVGA 2080 TI xc ultra

Ähnliche Themen

  1. HTC Vive pro oder Oculus Rift ?
    Von raketenspeed im Forum Virtual Reality
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 17:18
  2. HTC Vive Pro im Golem-Test: Das Bild rechtfertigt nicht den Preis
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 20:15
  3. HTC Vive Pro: Komplettpaket mit Tracking-System kostet zunächst knapp 1.500 Euro
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.04.2018, 09:47
  4. HTC Vive Pro: Systemanforderungen sehen Radeon RX Vega 56 und Geforce GTX 1070 vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2018, 17:09
  5. PCGH stellt die HTC Vive Pro im Video vor: Besseres Bild, besserer Sound
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2018, 19:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •