Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.834

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    Öffners mal aber nie über einen Player , nur übern Browser mit entsprechenden Addons ,
    dafür habe ich extra ein 2. Firefox Profil .
    Du schützt dich also vor infizierten Dateien, mit einem 2. Firefoxprofil?
    Hältst du das für effektiv?

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    *** wenn diese Version vom VLC 3.0.7.1 diese Sicherheits- Lücke angeblich hat >>> warum entfernt VLC diese Version nicht aus dem DL Bereichern ? *** das BSI benennt diese 3.0.7.1 ebenfalls ...
    Es gibt vorerst keinen Patch und wann ein Update fertig wird, steht noch nicht fest.
    Geändert von INU.ID (24.07.2019 um 19:31 Uhr) Grund: Spam/OT/BS entfernt
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.159

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Du schützt dich also vor infizierten Dateien, mit einem 2. Firefoxprofil?
    Hältst du das für effektiv?

    k.
    ich schütze mich nicht davor sondern,
    das Standard Profile ist so eingestellt das "Alle Video Inhalte Geblockt sind",
    um mich vor Daten Volumen Diebstahl zu schützten damit beim normalen serven nicht das teuer bald un bezahlbare knappe Daten Volumen abgrabt wird für Ungewollt und unerwünschte Werbe Belästigung von Form von Werbe Clips Inhalte die heimlich im Hintergrunde gestartet werden zu schützten .

    Das ist hier auch und nicht anders auf dem Linux PC so eingestellt ,
    Profil für normale Nutzung und da 2. für Media Inhalte ,
    der Linux PC wird genau so selbstverständlich benutzt wie ein Windows PC in der letzten Zeit sogar sehr oft und Windows bevorzugt, das hat aber andere Gründe weil ich bei Linux nämlich die Lan Verbindung auf manuell stellen kann was bei Windows nicht geht .
    Und das hätte z.b. auch wen Vorteil wenn ich einen VLC Player drauf hätte mit diesem Sicherheits -Leck und so eine infizierte Datei abspiele will und nicht sicher bin , Tenne ich einfach die Lan Verbindung zum Router was bei Windows sehr umständlich ist .
    Geändert von colormix (24.07.2019 um 14:50 Uhr)

  3. #33
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.440

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Zitat Zitat von colormix Beitrag anzeigen
    ich schütze mich nicht davor sondern,
    das Standard Profile ist so eingestellt das "Alle Video Inhalte Geblockt sind",
    um mich vor Daten Volumen Diebstahl zu schützten
    Datenvolumen Diebstahl
    Hör bitte auf, sonst puller ich mich noch ein

    damit beim normalen serven nicht das teuer bald un bezahlbare knappe Daten Volumen abgrabt wird für Ungewollt und unerwünschte Werbe Belästigung von Form von Werbe Clips Inhalte die heimlich im Hintergrunde gestartet werden zu schützten .
    Wie? Hat der Nachbar etwa wieder das Wlan passwort geändert?
    So ein schlitzohr..

    Das ist hier auch und nicht anders auf dem Linux PC so eingestellt ,
    Profil für normale Nutzung und da 2. für Media Inhalte ,
    der Linux PC wird genau so selbstverständlich benutzt wie ein Windows PC in der letzten Zeit sogar sehr oft und Windows bevorzugt, das hat aber andere Gründe weil ich bei Linux nämlich die Lan Verbindung auf manuell stellen kann was bei Windows nicht geht .
    Und das hätte z.b. auch wen Vorteil wenn ich einen VLC Player drauf hätte mit diesem Sicherheits -Leck und so eine infizierte Datei abspiele will und nicht sicher bin , Tenne ich einfach die Lan Verbindung zum Router was bei Windows sehr umständlich ist .
    Willkommen im Mittelalter.
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  4. #34
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.159

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Wie sagt auf meinem Linux PC mit einer Älteren VLC Version muss ich mir beim Abspielen keine Gedenken machen weil sich die Internet Lan Verbindung manuell Abkoppeln lässt das ist nur ein Maus klick in der Tary Leiste und das eh von Auto auf Manuell gestellt ist ,
    was bei Windows so nicht geht !

  5. #35
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.643

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Also anscheinend ist der Fehler ein nicht existenter bzw. keiner des VLC Mediaplayers, sondern in einer Drittbibliothek vorhanden wo der Fehler schon vor 16 Monaten behoben wurde. Ist halt blöd, wenn man Fehler auf einer stark veralteten Linux Distribution sucht und dann seine eigenen Regeln ignoriert (Kontaktaufnahme mit Videolan nicht durchgeführt)

    VLC Media Player: CERT stuft Sicherheitsluecke als kritisch ein - ComputerBase
    AMD Ryzen 1700X | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire RX 580 Nitro+ (R.I.P. R9 290X) | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3000 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 NVMe | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W | Be quiet! Silent Base 600

  6. #36
    Avatar von colormix
    Mitglied seit
    11.12.2018
    Ort
    West Deutschland
    Beiträge
    2.159
    ^ jeder schreibt was anderes ,
    führt alles zu Verwirrung.

    Von einer Bundesbehörde die sich BSI nennt von unseren Steuer Geldern Finanzier wird kann man mehr Aufklärung Erwarten als ein Waschzettel Text auf der BSI Web Seite .

    Bei Linux ist gar nicht so einfach mit einer manipulierten Datei in einem Programm das Sicherheits Lecks hat überhaupt Root und Admi Zugriffe zu bekommen, das wird natürlich nirgendwo erwähnt , kann gut sein das man bei Linux überhaupt nicht veranstalten kann von Außen .

    - Sicherheitswarnungen Verwirrung -


    Zum Thema Jeder schreibt was anderes ?

    hier ist wieder was ganz anders zu lesen,

    Verwirrung um VLC-"Lücke", die offenbar keine Schwachstelle ist

    Verwirrung um VLC-"Lücke", die offenbar keine Schwachstelle ist - WinFuture.de

    Also man kann hier gut rum raten was nun stimmt und was nun nicht stimmt .

    Das BSI behauptet hier auf einem Waschzettel Text wieder was anderes

    VLC Media Player: Verwirrung um angebliche Sicherheitsluecke - SPIEGEL ONLINE

    Mal lesen was der Spiegel schreibt ^^
    Geändert von INU.ID (24.07.2019 um 19:33 Uhr) Grund: Nach Löschung von Beiträgen Multiposting

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #37
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    8.225

    AW: Kritische Sicherheitslücke im VLC Player entdeckt

    Es wurden wieder zahlreiche Beiträge entfernt. Klärt persönliche Probleme per PN !!!

    VLC Media Player: Kritische Lücke längst behoben, Fehler nicht bei Entwicklern


    Hier ist dann jetzt auch zu.

    *closed*
    Geändert von INU.ID (24.07.2019 um 19:36 Uhr)
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Adobe Flash Player: Kritische Sicherheitslücke entdeckt - BSI rät zur Deinstallation
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Tools, Anwendungen, Sicherheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 07:47
  2. Adobe Flash Player: kritische Sicherheitslücke geschlossen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 11:08
  3. Adobe: Flash Player auf allen Plattformen mit kritischer Sicherheitslücke
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 19:40
  4. Adobe: Neue, kritische Sicherheitslücke in Flash Player und Reader
    Von PCGH-Redaktion im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 10:11
  5. VLC Player Problem
    Von CRAZYMANN im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 15:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •