Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Steinfort, Luxemburg
    Beiträge
    5.042

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Zitat Zitat von mad-onion Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal dass die Stromversorgung für mehr als 8 Kerne eine gewisse Rolle spielen wird, Aber gerade MSI hat ja auch nicht wirklich gute Spawas bei X370 Boards verbaut, sogar das "Xpower" Titanium hat hier und da Rüffel bekommen für die mittelprächtigen Spawas
    Eben. Und dass B450 weiter untstützt wird, jedoch keine X370, die auf Overclocking ausgelegt sind, sprich bereit sind für schwerere Stromlasten, macht keinen Sinn wenn man sich das mal durch den Kopf gehen lässt.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.879

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Zitat Zitat von Cinnayum Beitrag anzeigen
    In Zeiten, in denen ein CPU-Neukauf gute 5 Jahre hält, wird man doch nicht wirklich einem dann total veralteten Sockel / Board hinterher weinen, oder doch?

    An den Anschlüssen hat sich soviel getan, dass man mit einem 5-6 Jahre alten Board nicht mehr wirklich glücklich wird. Selbst wenn die neue CPU da noch drauf passen würde.
    Ich finde spannend wie sich die Sichtweise ändert je nachdem ob Intel oder AMD im Titel steht...

    Und: natürlich ist es immer nett, was "ganz neues" zu haben, aber letztlich hat sich zwar was getan bei den Anschlüssen, aber nicht wirklich viel relevantes. Ich selbst hab ein 10 Jahre altes Board im Haus (i7 @4ghz) und wenn dann mal ein Upgrade kommt tausche ich alles aus - schon klar. Aber eigentlich spielt das Board alle Stückchen die man so braucht. PCI noch vorhanden. PCIe auch. USB3 ebenso usw usf.

    @News: AMD hat immer gesagt, man wird zu AM4 kompatibel sein. Nicht zu allen Chipsets oder Features
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  3. #13
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.123

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Also das mit elektronischen Unterschieden ist ja mal vollkommener Schwachsinn, dann dürfte X470 auch nicht kompatibel sein, da alle 1000er auf 400er laufen und alle 2000er auf 300er.
    Das ist wohl eher eine Sache von MSI, die wollen ja auch neue Boards verkaufen.
    Für mich ist das jetzt nicht soo tragisch, da ich für mein XPower nur 60€ bezahlt habe, aber vn MSI werd ich dann wohl fern bleiben. Außer es sind wieder die einzigen mit einem weißen Board

    Zudem ist dein Titel sehr schlecht gewählt, Ich unterstelle dir hier mal Absicht, da der Originaltitel bei Techpowerup übersetzt eher so lauten würde: MSI bricht AMDs Kompatibilitäts-Versprechen von AM4: Kein Zen 2 auf 300er Boards.

    Original:
    | Ryzen 5 1600 | RX 5700 XT | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi X370 XPower Gaming Titanium |
    | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W | Phanteks Enthoo Primo |

    | Acer Nitro 5 | Ryzen 5 2500U | RX560X | 16GB G.Skill Ripjaws | 128GB M.2 Samsung | 500GB Crucial MX500 |

  4. #14
    Avatar von mad-onion
    Mitglied seit
    15.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.369

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Zitat Zitat von WhoRainZone Beitrag anzeigen
    ...
    Zudem ist dein Titel sehr schlecht gewählt, Ich unterstelle dir hier mal Absicht, da der Originaltitel bei Techpowerup übersetzt eher so lauten würde: MSI bricht AMDs Kompatibilitäts-Versprechen von AM4: Kein Zen 2 auf 300er Boards.
    ...
    Vielen Dank für die konstruktive Kritik
    Der Titel ist aber schon bewusst so gewählt, denn es ist noch unklar ob überhaupt 300er Chipsets elektrisch betroffen sind und wenn ja, ob MSI der einzige Hersteller ist, der so vorgeht und argumenttiert.
    Daher übernehme ich nicht die Meinung des Autors des Ursprungsartikels, sondern stelle alles bereits im Titel bewusst in Frage.
    Mag ja sein, dass es für jenen Autor bereits in Stein gemeißelt ist, ich bin da eher vorsichtig.
    Trotzdem bin ich der Meinung, diese Sache ist einen Newsartikel wert. Eine Meinung bilden kann sich ja jeder selbst.

  5. #15

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    7.765

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Ich hab irgendwo mal gelesen das manche 3xx Bios Chips wohl zu klein sein sollen um Informationen für alle CPUs zu beinhalten evtl ist das auch ein Grund.
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  6. #16
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.975

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Auf die Asus Bretter trifft das wohl nicht zu dort lese ich im Changelog des X370 Prime folgendes:

    PRIME X370-PRON BIOS 4602
    Update AGESA 0072 for the upcoming processors.
    ASUS strongly recommends that you update AMD chipset driver 18.50.16 or later before updating BIOS.
    Damit sollte auch klar sein das der Sockel elektrisch zu Ryzen 2 passt. Ob und welcher Hersteller allerdings Bios Updates liefert hängt ganz von ihm selbst ab. Einfach merken wer wieder abkassieren will und beim nächsten mal nicht mehr kaufen.

    Finde den Titel übrigens auch etwas reißerisch gewählt momentan gibt es ja nicht mal mehr als Gerücht zu den eigentlichen Ryzen CPUs...
    Geändert von Sirthegoat (16.04.2019 um 16:46 Uhr)
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  7. #17
    Avatar von snaapsnaap
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    926

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Erstmal AM4 =/= MSI

    Danach kann man die Sache auf 2 Arten sehen:

    Zum einen natürlich als ne schei? Aktion von MSI keinen Support mehr bereitzustellen, aber daran ändert sich ja nichts wenn andere Hersteller das machen (und evtl. ein Risiko eingehen).

    Anderseits kann sich MSI selber bewusst sein, dass ihre 300er Mobos keine guten VRM haben und es da draußen User gibt, die einen 16 Kerner in das billigste B350 Board knallen würden und natürlich auch noch übertakten und wenn dann irgendwas durchbrennt ist natürlich wieder AMD Schuld (selbst wenn sie nur 65W CPUs garantieren würden).

    Am Ende kann so ein Bios aber relativ schnell nachgeliefert werden wenn der Shitstorm nur groß genug sein wird, da der Ruf schneller zerstört ist als wieder aufgebaut.

  8. #18
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.922

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Ryzen 7 3700X | Crosshair VI Hero | 32GB Ballistix Sport LT @ 3600MHz (14-18-16-39 1T) | EKL Himalaya 2 | GTX 1060 iChill X3 @ 1936MHz/0,95V | E11 450 Watt | Enthoo Pro M TG | 120/500GB SSD, 2TB HDD


  9. #19
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.975

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Soviel zu dem Thema .
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.446

    AW: War AMDs AM4-Kompatiblitätsversprechen zu schön um wahr zu sein? Zen+(Ryzen 3000) läuft möglicherweise "nicht" auf AM4 Boards mit 300er Chipsatz

    Hätte mich auch gewundert.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen 3000: Gigabyte-Mainboards bei der EEC und MSI-Board mit Engineering Sample bei SiSoft
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.05.2019, 18:50
  2. UniOS: Zu schön, um wahr zu sein
    Von Dennisth im Forum User-News
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 15:21
  3. Tarifumstellung der Telekom - zu schön um wahr zu sein?
    Von Dre im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 11:05
  4. Sniper Ghost Warrior 2: Neue Screenshots zum Cryengine-3-Spiel - zu schön, um wahr zu sein?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 10:00
  5. Zu schön um wahr zu sein?? Acer Timeline AS5810TZG für 550.-
    Von AchtBit im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 14:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •