Seite 3 von 6 123456
  1. #21
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4.663

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    µcode wird nie in die CPU gebrannt und kann immer verändert/rückgängig gemacht werden
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 9900K + Radeon 7 @ Z170 OC Formula >>

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    01.10.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Unkel
    Beiträge
    352

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ein Grund mehr bei Win7 zu bleiben.
    Joo bleib dabei ist ja nicht von MS und hat keine Fehler zzzzzz

  3. #23
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.674

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Das Asus Rampage V Edition 10 OC funktioniert ebenfalls einwandfrei mit 1809...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz | PowerColor 5700XT RED Devil | BQ DPP 10 1000 W | 1024 GB 970EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ + LG 34GK950F //
    Heimkino: Athlon 220GE + ASUS Rog Strix B450-I Gaming + Creative SB ZxR

  4. #24
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.144

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Frisches 1809 (das von heute): Multiplikator bleibt bei 36. Großes Kino, Microsoft. Damit disqualifiziert sich der/die/das Build als Standard-OS für das noch amtierende Grafikkarten-Testsystem (Broadwell-E @ 44×100).

    MfG,
    Raff
    400 Grafikkarten in der Watt-Historie, die beste GPU für Ryzen 3000, Soundkarten XXL-Test u. v. m.: PCGH 11/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #25
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4.663

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Was nutzt ihr auch so ne antike CPU
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 9900K + Radeon 7 @ Z170 OC Formula >>

  6. #26
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.144

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Konsistenz. In Zeiten des stetigen Wandels eigentlich ganz cool.

    Langsam glaube ich, dass Microsoft einen Deal mit einem Linux-Distributor hat. Womöglich schon still übernommen. Jedes Update für Windows 10 ist entweder kaputt oder voller Bloatware. Oder beides. Das treibt jeden, der nicht nur spielt, unweigerlich ans andere Ufer. Mal sehen, wann die erste MS-Distri erscheint.

    MfG,
    Raff
    400 Grafikkarten in der Watt-Historie, die beste GPU für Ryzen 3000, Soundkarten XXL-Test u. v. m.: PCGH 11/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  7. #27

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Habt ihr mal getestet, ob das Problem mit Energiespareinstellungen zusammenhängt? Sowohl unter Windows als auch im UEFI alles abschalten, insbesondere Speedshift, und den Multiplikator auf einem hohen Wert fixieren. Möglicherweise fordert Windows nur die Stock-Werte an und dann macht die CPU halt auch nicht mehr. Aber eine Schnittstelle, über die das Betriebssystem ein OC-Limit erzwingen könnte, wäre mir nicht bekannt.

  8. #28
    Avatar von eXquisite
    Mitglied seit
    06.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Heide
    Beiträge
    4.906

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Hab was anderes, dürfte aber zu dem Thema passen, falls nicht bitte löschen,

    hab hier nen Ryzen 1700 und zwei R9 290 (X370 Prime Pro), der 1700 läuft bei 3,7 - Crossfire lief immer

    - seit nem Windows Update (meine 1803) ist der "Crossfire aktivieren" Button im Treiber nicht mehr da,
    Takte ich runter auf 3,4 kann ich Crossfire nach einer Treiber neuinstallation (18.5.1) direkt aktivieren.

    Bei mehr Takt als 3,4 keine Chance - auch Spannung scheint da keinen Einfluss zu haben.

    Ich weiß - es hat nix mit Broadwell zu tun aber vielleicht hat einer ne Idee - hab einfach runtergetaktet und mich nicht mehr damit beschäftigt, da ich in 4K sowieso vollkommen im GPU Limit hänge...

  9. #29

    Mitglied seit
    18.05.2010
    Beiträge
    6

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Habt ihr mal getestet, ob das Problem mit Energiespareinstellungen zusammenhängt? Sowohl unter Windows als auch im UEFI alles abschalten, insbesondere Speedshift, und den Multiplikator auf einem hohen Wert fixieren. Möglicherweise fordert Windows nur die Stock-Werte an und dann macht die CPU halt auch nicht mehr. Aber eine Schnittstelle, über die das Betriebssystem ein OC-Limit erzwingen könnte, wäre mir nicht bekannt.
    Habe das selbe Problem, bei mir taktet der Prozessor im Windows immer mit 3499MHz, die Spannung ist aber aus dem BIOS ( 1.33V ) übernommen. Habe eben mal in den Energie Einstellungen auf Höchstleistung gestellt und im BIOS SpeedStep deaktiviert, ohne Erfolg. Mit XTU klappt 4400MHz ohne Probleme, genau wie vor dem 1809er Windows Update. Als Board habe ich das Rampage Edition 10 mit 1902 BIOS und ein 6950X Prozessor. Sehr merkwürdig das ganze...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.674

    AW: Windows 10 Update 1809 blockt CPU OC bei Broadwell-E

    Zitat Zitat von TomRom Beitrag anzeigen
    Habe das selbe Problem, bei mir taktet der Prozessor im Windows immer mit 3499MHz, die Spannung ist aber aus dem BIOS ( 1.33V ) übernommen. Habe eben mal in den Energie Einstellungen auf Höchstleistung gestellt und im BIOS SpeedStep deaktiviert, ohne Erfolg. Mit XTU klappt 4400MHz ohne Probleme, genau wie vor dem 1809er Windows Update. Als Board habe ich das Rampage Edition 10 mit 1902 BIOS und ein 6950X Prozessor. Sehr merkwürdig das ganze...
    Vor allem weil ich auch das Rampage Edition 10 mit 1902 Bios habe. Und bei mir sind keine Veränderungen. 4100-4400Mhz laufen wie ich es im Bios einstelle unter windows 1809...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz | PowerColor 5700XT RED Devil | BQ DPP 10 1000 W | 1024 GB 970EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ + LG 34GK950F //
    Heimkino: Athlon 220GE + ASUS Rog Strix B450-I Gaming + Creative SB ZxR

Seite 3 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Windows October Update: Version 1809 ist final und wird verteilt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Windows
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.10.2018, 15:21
  2. Windows 7 Updates werden nicht gefunden - wuauserv CPU Auslastung
    Von CheeZeArtZ im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 17:40
  3. Windows 10 Update lässt CPU Lüfter aufheulen
    Von NilpferdA706 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 13:32
  4. Problem mit der Windows Vista Update-Funktion
    Von Coach Alsen im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 14:35
  5. Windows XP Updates
    Von CL-Audio! im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 20:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •