Seite 1 von 5 12345
  1. #1
    Avatar von TempestX1
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    31.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.197

    Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Im Jahr 2010 hat Valve das erste Mal Steamplay veröffentlicht mit dem Entwickler von Spielen über Steam ihre Spiele auch für Linux anbieten konnten. In der Zwischenzeit entwickelten Valve Mitarbeiter in mehreren Bereichen bezüglich der Linux Unterstützung. Ihr GitHub Projekt Proton wurde nun in der Steam Beta integriert. Hiermit ist es möglich Windows Spiele auch unter Linux via Steamplay zu spielen, die keine offizielle Linux Unterstützung bieten.
    Zur Zeit befindet es sich noch in der Betaphase und unterstützt aktuell folgende Spiele, wobei die offizielle Liste nach und nach erweitert wird




    Doch selbst wenn das gewünschte Spiel von Valve noch nicht in die Liste eingepflegt wurde, ist es möglich die nicht gelisteten Spiele über Steamplay zu spielen.

    Hierdurch können die Spiele unter Linux gespielt werden, selbst wenn keine offizielle Linux-Unterstützung durch die Hersteller geboten wird. Zudem wird Unterstützung für Steamworks und OpenVR angeboten. DirectX 11 und 12 Spiele werden über Vulkan ausgegeben, hierfür nutzt Valve unter anderem auch ihr eigenes GitHub Projekt DXVK, welches für die Umsetzung entwickelt wurde. Neben den Valve eigenen Projekten wird auch auf Wine zurückgegriffen, welches jedoch stärker modifiziert wurde und die Verbesserungen auch upstream wieder an das Wine Projekt zurückfliesen werden.

    Mehr Infos im Newspost von Valve
    https://steamcommunity.com/games/221...55855739350561

    News bei Phoronix
    https://www.phoronix.com/scan.php?pa...y-Proton-Linux
    Geändert von TempestX1 (22.08.2018 um 10:53 Uhr)
    Laptop: AMD Ryzen R5 2500U, 16GiB RAM, 128 GB SSD, 1 TB HDD, Mageia 7 (Cauldron/Testing) (LXQt)
    Laptop: Intel C2D T5200, 2GiB RAM, 500 GB HDD, Mageia 7 (Cauldron/Testing) (LXDE, LXQt)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    6.035

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Das ist eine gute Nachricht, dass man bei Valve daran arbeitet, mehr Windows Spiele unter Linux zum Laufen zu bringen.

    Leider wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Spielen ohne Vulkan API Leistungseinbußen zu befürchten sind.
    Zudem wird darauf hingewiesen, dass es Spiele geben wird, welche nie unter Linux laufen werden wegen DRM oder Anticheat Systemen, sehr schade.

    Ich habe mal nebenbei das Video gesehen:
    YouTube

    Werde es mir mal genauer anschauen müssen, wie dort vorgegangen wird.

    Ich bin sehr interessiert daran, mein System auf Linux umzustellen.
    Server und Laptop laufen mit Linux.

    Aber solange ich nicht alle games unter Linux spielen kann, wird der Desktop auf Windows bleiben.


    Eine Gaming VM mit Hardware Passtrough ist mir zu viel Gebastel.

    Eventuell bekomme ich ja noch neue Infos aus dem Video von Linus.
    Gamer PC ich Ryzen 7 1700 / MSI X370 GAMING PRO CARBON / 16GB Ram / Vega 64 / 250GB + 500GB SSD
    Gamer PC Sie Ryzen 5 2600 / ASRock B450 Steel Legend / 16GB Ram / R9 390 / 500GB SSD
    Unraid-Server I7 4790K / Asus MAXIMUS VII HERO / 32GB Ram / 2x256gb SSD 6x3TB + 1x2TB HDD + 1x4TB HDD + 1x8TB




  3. #3
    Avatar von VikingGe
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    ドイツ
    Beiträge
    1.072

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Wer das ganze mal ausprobieren möchte, bitte auch unbedingt das hier beachten, sonst wird es Abstürze und/order schlechte Performance geben.

    Bislang scheinen viele Spiele noch Probleme zu machen, die ansonsten relativ problemlos mit wine bzw. wine-staging laufen (etwa Dishonored 2, Monster Hunter World, ...) - mal sehen, was sich da noch tut. Bis dahin sollte Lutris Abhilfe schaffen.

    Zitat Zitat von shadie Beitrag anzeigen
    Leider wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Spielen ohne Vulkan API Leistungseinbußen zu befürchten sind.
    Dass D3D-Spiele nicht mit nativer Performance laufen, sollte klar sein, die Übersetzung von D3D7/8/9 auf OGL hat gewaltigen CPU-Overhead und bei D3D11->Vulkan kleben bislang vor allem Nvidia-Karten deutlich eher im GPU-Limit als unter Windows, und auch da ist der CPU-Overhead teils deutlich höher als mit nativem D3D11 unter Windows.

    Schade, dass die meisten Spiele mit Frostbite-Engine nur auf Origin vertrieben werden, denn die Engine ist, was D3D11 angeht, hervorragend optimiert und läuft insgesamt auch sehr gut unter Linux, aber Origin artet mit Wine gerne mal in Fummelei aus.

    Eventuell bekomme ich ja noch neue Infos aus dem Video von Linus.
    Das LTT-Video ist... naja. Besteht zur Hälfte aus einem Kernel-Update und zur anderen Hälfte aus VMs.

    Wendell geht auf seinem Linux-Channel etwas mehr ins Detail.
    Geändert von VikingGe (22.08.2018 um 14:13 Uhr)
    1: Ryzen 7 2700X 16GB DDR4-3200 MSI RX 480 Gaming X 8GB archlinux
    2: Phenom II X6 1090T 8GB DDR3-1600 ASUS GTX 670 DCII archlinux

  4. #4

    Mitglied seit
    05.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Zitat Zitat von VikingGe Beitrag anzeigen
    Wer das ganze mal ausprobieren möchte, bitte auch unbedingt das hier beachten, sonst wird es Abstürze und/order schlechte Performance geben.
    Das wird natürlich ausprobiert. Werde mir auf Steam jetzt erstmal Nier: Automata gönnen.

    Sag mal: Hast Du eigentlich irgendwas mit dem DXVK-Autor zu tun oder habt ihr nur zufällig den gleichen Avatar?

  5. #5
    Avatar von VikingGe
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    ドイツ
    Beiträge
    1.072

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Ich bin der DXVK-Entwickler
    1: Ryzen 7 2700X 16GB DDR4-3200 MSI RX 480 Gaming X 8GB archlinux
    2: Phenom II X6 1090T 8GB DDR3-1600 ASUS GTX 670 DCII archlinux

  6. #6
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.628

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Zitat Zitat von VikingGe Beitrag anzeigen
    Ich bin der DXVK-Entwickler
    Da hat man zumindest gleich mal einen Ansprechpartner.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  7. #7

    Mitglied seit
    05.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Zitat Zitat von VikingGe Beitrag anzeigen
    Ich bin der DXVK-Entwickler
    Wow. Hut ab!
    Habe die letzten zwei Wochen mit Deiner Bibliothek GTA V gespielt. Und das läuft damit so gut wie noch nie. Es macht jetzt endlich mal richtig Spaß das Game unter Linux zu spielen. Ohne DXVK lief es zwar auch irgendwie, aber eine wirkliche Freude war das nicht. Jetzt möchte man mit dem Testen gar nicht mehr aufhören.

    Weißt Du zufällig wie ich in Steam/Proton den DXVK_HUD aktivieren kann? Über Lutris lasse ich den immer mit den Optionen devinfo,fps,frametimes,drawcalls,memory laufen, was ich als sehr hilfreich empfinde, um mitzubekommen, wenn die Karte es nicht mehr ganz packt. Gerade die Frametimes-Anzeige ist da super. Da sehe ich sofort, wenn ich es in den Optionen übertrieben habe.

  8. #8
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.628

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Wie sieht das denn mit DX9/10 Spielen aus? Die würden dann weiter über OpenGL laufen?

    Wo bekommt man denn einen aktuellen Mesa her? Bei mir wird Version 10.1.3 angezeigt. Bei Git ist aber von Version 18.2 die rede. Gab es da so große Sprünge?

    Aus dem anderen Thread:
    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    In der neuen Steam-Beta soll die Funktion schon drin sein: Steam: Windows-Spiele laufen jetzt auch unter Linux |
    heise online


    Edit: Gerade mal auf meinem Laptop getestet. Hab kein Spiel zum laufen bekommen. Bei Anno 1404 schwarzer Bilschirm mit Sanduhr und bei FC2 nach dem Intro auch nur ein Schwarzer Bildschirm.
    Geändert von DKK007 (22.08.2018 um 17:34 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  9. #9

    Mitglied seit
    05.06.2016
    Beiträge
    106

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie sieht das denn mit DX9/10 Spielen aus? Die würden dann weiter über OpenGL laufen?
    DXVK unterstützt inzwischen auch DX10. Für DX9 gibt es meines Wissens VK9. Wird aber, glaube ich, noch nicht produktiv eingesetzt. DX9 Titel machen meistens ja auch weniger Probleme, weil sie einfach schon älter sind und halbwegs aktuelle Hardware den OpenGL-Layer ohne größere Probleme mit durchzieht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von VikingGe
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    ドイツ
    Beiträge
    1.072

    AW: Valve Projekt "Proton". Windows Spiele unter Linux via Steamplay als Steam Beta

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie sieht das denn mit DX9/10 Spielen aus? Die würden dann weiter über OpenGL laufen?
    Dx9 läuft über OpenGL, VK9 ist noch nicht in einem nutzbaren Zustand. Um offiziellen Dx10-Support hat sich bisher glaube ich niemand wirklich Gedanken gemacht, die DXVK-Version in Proton kann das noch nicht, in Zukunft sollte aber auch das laufen.

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wo bekommt man denn einen aktuellen Mesa her? Bei mir wird Version 10.1.3 angezeigt. Bei Git ist aber von Version 18.2 die rede. Gab es da so große Sprünge?
    10.1.3? Das ist ja von 2014, was hast du für eine Distro im Einsatz?

    Die Versionsnummern wurden Anfang 2017 umgestellt, da ging es direkt von 13.x.y => 17.0.0, wobei die erste Zahl fürs Jahr steht.

    Zitat Zitat von 1xok Beitrag anzeigen
    Weißt Du zufällig wie ich in Steam/Proton den DXVK_HUD aktivieren kann?
    Hab gerade keinen Zugang zu meinem Hauptrechner, um das zu testen, aber zwei Dinge müssten funktionieren:

    - In den Steam-Startoptionen für das jeweilige Spiel folgendes eintragen:
    Code:
    DXVK_HUD=fps,bla,bla,bla %command%
    - Oder einfach Steam selbst mit der entsprechenden Environment Variable starten:
    Code:
    DXVK_HUD=... steam-runtime
    Global müsste man das auch irgendwo in dem Proton-Script selbst hinterlegen können (steamapps/common/Proton 3.7/proton), welches allerdings mit jedem Update überschrieben wird.
    1: Ryzen 7 2700X 16GB DDR4-3200 MSI RX 480 Gaming X 8GB archlinux
    2: Phenom II X6 1090T 8GB DDR3-1600 ASUS GTX 670 DCII archlinux

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Zwei Festplatten, wie Windows,Spiele,Daten aufteilen, einige Fragen
    Von orca113 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 18:14
  2. SSD für Windows + Spiele und HDD als Datengrab zum im Betrieb an/ausschalten wie?
    Von 10203040 im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 20:48
  3. Valves Projekte: VR-Brillen auf der GDC 2013
    Von PCGH-Redaktion im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 17:28
  4. Valve Spiele Connection Problem via Steam
    Von relgeitz im Forum Sonstige Spielethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 15:38
  5. Windows Spiele weg (Chess Titans,...)
    Von KlawWarYoshi im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •