1. #1

    Mitglied seit
    26.04.2019
    Beiträge
    37

    Fotos wiederherstellen

    Hallöchen allerseits,

    folgendes Problem:

    Mein Laptop besitzt zwei Partitionen, Windows und eine zweite mit mit 25 GB Speicherplatz. Auf der Zweiten habe ich im Laufe der Jahre allerhand Daten immer kurzzeitig zwischengespeichert.

    Jetzt habe ich dort als LETZTE Tätigkeit einige Fotos zwischengespeichert die sich über Jahre angesammelt haben - von verschiedensten Handys, Kameras, Teils eingescannt. Das waren etwa 1000 Stück.

    Da ich etwas später einige Dateien löschen wollte und nicht aufgepasst habe, habe ich mittels Umschalt+Entf auch die besagten Fotos mit gelöscht.


    Nun habe ich mehrere Tools zur Wiederherstellung probiert, unter anderen EaseUs, etwas von Ashampoo und PhotoRec.

    EaseUs findet die besagten Fotos und 10000e andere Dateien die definitiv Jahre alt sind. Eine Vorschau der Dateien die uralt sind ist problemlos möglich (Excel, Doc, PDF- alles dabei), lediglich bei den 1000 Fotos (die alle mit korrektem Dateinamen, Größe und Erstelldatum angezeigt werden) geht nichts.

    Die Programme von Ashampoo und PhotoRec finden die Fotos gar nicht erst.

    Habe mich ein viertes Programm getestet, das hat die Fotos ebenfalls gefunden und wiederhergestellt aber hier war ein Öffnen nicht möglich.


    Gibt es irgendwelche Lösungen ?


    Vielen Dank!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.807

    AW: Fotos wiederherstellen

    1. Backup wieder einspielen.
    2. Aufhören die Platte zu benutzen (jeder Schreibvorgang vernichtet flüchtige Daten)
    3. nur mit einer 1zu1 Kopie arbeiten
    4. Datenrettungsfirma beauftragen
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.
    KeepassXC Passwortmanager einrichten
    da kann man nichts einzeln löschen dazu muss man Linux hacken

  3. #3

    Mitglied seit
    26.04.2019
    Beiträge
    37

    AW: Fotos wiederherstellen

    Betrifft das Benutzen der Platte auch die andere Partition? Also die betreffende Partition ist ja mit zum Ablegen von Daten, das brauch ich momentan ja nicht. Aber booten und arbeiten über die Hauptpartition schon.

    Was ich halt nicht verstehe - wieso werden viel ältere Daten nach denen die Platte weiter beschrieben wurde problemlos gefunden und funktionieren und die neuesten gelöschten Daten, nach denen nichts mehr verändert wurde, werden nur mit Name Datum und Größe erkannt, aber die Anzeige der jpg Dateien funktioniert nicht.

  4. #4
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.252

    AW: Fotos wiederherstellen

    Zitat Zitat von Atzinator Beitrag anzeigen
    Betrifft das Benutzen der Platte auch die andere Partition? Also die betreffende Partition ist ja mit zum Ablegen von Daten, das brauch ich momentan ja nicht. Aber booten und arbeiten über die Hauptpartition schon.
    Ja. Bei Windows ist ein separates Einhängen der Partitionen nicht möglich. Genauso wenig ist es möglich eine Partition unter Windows schreibgeschützt einzuhängen.

    Ich würde raten mit einem LiveLinux und dd bzw. ddrescue ein Image zu ziehen und es dann darauf noch mal versuchen. Alles was auf der Platte drauf ist, ist dann im Image. Was nicht mehr auf der Platte drauf ist, ist aber dann natürlich auch nicht im Image.
    dd › Wiki › ubuntuusers.de
    gddrescue › Wiki › ubuntuusers.de

    JPGs lassen sich normalerweise auch recht einfach über den Anfang "FFD8" und das Ende "FFD9" finden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JPG_Header.png 
Hits:	11 
Größe:	49,0 KB 
ID:	1069752


    Um zu sehen, was überhaupt auf dem Image drauf ist, würde ich als Tools Autopsy und Recovery Explorer empfehlen. Letzteres benötigt allerdings für die Extraktion der gefundenen Daten eine Lizenz. Allerdings kann man erst mal mit der Vorschau schauen, welche Bilder überhaupt gefunden werden. Wenn die Vorschau mal nicht geht, dann mit der HEX-Ansicht schauen, ob die Datei die oben gelisteten Merkmale aufweist.
    Autopsy
    Recovery Explorer Professional - Fortschrittliche Software-Loesung fuer Datenwiederherstellungsprofis
    Geändert von DKK007 (21.11.2019 um 11:28 Uhr)
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  5. #5
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.01.2013
    Beiträge
    38

    AW: Fotos wiederherstellen

    Das mit dem Header wußte ich nicht.
    Danke

  6. #6
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.252

    AW: Fotos wiederherstellen

    Bei der Datenträgerforensik hat man halt manchmal keine andere Möglichkeit, als solche Suchen manuell zu machen und dann muss man halt schauen, wie die gesuchten Dateien aufgebaut sind. Die Header der Bilddateien sind da dann doch immer noch sehr eindeutig. Ich kenne aber auch nur den Header von JPG auswendig, bei den anderen müsste ich dann auch noch mal nachschauen, wie da der Hexcode ist.
    Aber zumindest erkennen ist recht einfach, da halt bei PNG und GIF die Typ-Bezeichnung in der Ascii-Darstellung enthalten ist.

    Bei den ganzen MPEG-Formaten gibt es allerdings alle mögliche Header. Das ist recht kompliziert.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  7. #7

    Mitglied seit
    26.04.2019
    Beiträge
    37

    AW: Fotos wiederherstellen

    Also egal um welche Bild Datei es geht, im Hex Editor finden dich nur 00 00 00 00 00 wieder .

    Kriegt da der Profi wirklich mehr raus

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.252

    AW: Fotos wiederherstellen

    Zitat Zitat von Atzinator Beitrag anzeigen
    Also egal um welche Bild Datei es geht, im Hex Editor finden dich nur 00 00 00 00 00 wieder .

    Kriegt da der Profi wirklich mehr raus
    Oder auch nicht.

    Es gibt zwei möglich Szenarien, die da jetzt vorliegen.
    1.) Die Datei ist jetzt wirklich genullt.
    2.) Der Verweis auf die Datei ist fehlerhaft. Dann liegt der Inhalt an anderer Stelle, kann aber jederzeit überschrieben werden. Auffinden ist nur durch carven möglich.

    Auf was für einer Platte (SSD/HDD am besten mit Modell) wurden die Dateien gespeichert? Welches Betriebs- und welches Dateisystem kam zum Einsatz?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Ähnliche Themen

  1. iphone 4s gelöschte fotos wiederherstellen?!
    Von SoraDroid im Forum Tablet-PC, Handy, Smartphone, PDA und Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 21:18
  2. Defekte Fotos wiederherstellen/reparieren?
    Von Primeltoaster im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 18:02
  3. WinXP neues startmenu wiederherstellen
    Von low- im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:07
  4. WICHTIG: Gelöschte Fotos wiederherstellen !!
    Von Nighthawk33 im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 19:37
  5. Kartenleser Fotos in HD
    Von Wannseesprinter im Forum User-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 19:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •