1. #1

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    Von Dashcam wiederhergestellte MOV Dateien abspielen ?

    Also, wir waren im Urlaub und haben wunderbare Landschaften mit einer Dashcam aufgenommen, plötzlich meinte die dashcam das ein Fehler mit der SD Karte vorliegt, aus reflex habe ich die formatierung quitiert, danach allerdings direkt die karte herausgenommen.
    Nun, zuhause, habe ich brav mit recoverit die einzelnen MOV Dateien wiederhergestellt. allerdings lassen diese sich mit keinem Programm abspielen. normalerweise legt die dashcam immer mp4 videos an.
    Ich kenne mich leider nicht so mit dateiformaten aus.
    welche Möglichkeiten habe ich noch ? Wäre wirklich ärgerlich.

    Mfg Rene

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von -RedMoon-
    Mitglied seit
    16.03.2009
    Beiträge
    810

    AW: Von Dashcam wiederhergestellte MOV Dateien abspielen ?


  3. #3

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    AW: Von Dashcam wiederhergestellte MOV Dateien abspielen ?

    das war meine erste idee, hat nicht funktioniert

  4. #4

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.627

    AW: Von Dashcam wiederhergestellte MOV Dateien abspielen ?

    Falls die Dashcam die Videos ähnlich speichert wie eine GoPro Hero 3 Black oder die Nikon D7000, dann dürfte das ganze mit Heimmitteln nahezu aussichtslos sein.

    Diese beiden Kameras speichern das Video nicht in einem Format, das streamingfähig ist. Sie merken sich irgendwo im Ram, an welcher Stelle der Videodatei die einzelnen Bilder/Teilsequenzen erstellt wurden und speichern diesen Index ganz am Ende der Datei, wenn die Aufnahme beendet wird. Zusätzlich wird erst dann ein vollständiger Dateianfang geschrieben. Das Video, das beim Fehler also gerade aufgenommen wurde, ist in so einem Fall nur mit unvollständigen Daten auffindbar.

    Bei älteren Videos müsste die Rettungssoftware diese an einem Stück auf der SSD finden, was sein kann (dann hättest Du die Videos aber schon lauffähig in der Hand) aber halt nicht sein muss.

    Findet recoverit (oder eine beliebige anderes Datenrettungs-Software) nicht das komplette Video inkl. Index und kann es korrekt wieder herstellen, so müsstest Du riesigen Aufwand treiben und viel Wissen haben, um die Videos manuell wieder herzustellen.

    Klar kannst Du noch dutzende anderer Tools auf die Karte loslassen (z.B. testdisk oder recova) und wirst mit viel Glück das ein oder andere File retten können (könnte ja sein, dass die Tools alle unterschiedlich arbeiten). Sonst bliebe nur der Gang zum professionellen Datenretter, aber wenn es nicht gerade deine Hochzeitsreise oder eine Weltreise war, dürfte es günstiger sein, die Reise zu wiederholen.

  5. #5

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    AW: Von Dashcam wiederhergestellte MOV Dateien abspielen ?

    Danke fotoman. Es war eine Xiaomi Mai 70. Ich schreibe die Videos dann mal ab.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. .mov Dateien plötzlich beschädigt
    Von Atomix im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2017, 08:03
  2. Mov Dateien von Kamera auf Dvd Player abspielen
    Von Solaris1000 im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 07:09
  3. .JPG Dateien von Kamera weiter komprimieren ?
    Von Lockdown im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:03
  4. Gesperrte Dateien durch ...?
    Von mFuSE im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 16:05
  5. Problem: 58GB belegt, trotz dass die Dateien nur 35GB brauchen
    Von Player007 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •