1. #1

    Mitglied seit
    26.08.2015
    Ort
    DE-DA
    Beiträge
    93

    Speicherplatz Verbrauch (AMD Grafiktreiber)

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich dem Treiber bzw. Software für meine AMD Grafikkarte.
    In meiner SSD (128GB) nehmen die Treiber sage und schreibe ca. 24GB an Speicher weg. Siehe bild:

    Meine Frage ist jetzt, ist das Normal dass es soviel Speicher nimmt? (Meines Erachtens nach nicht)
    Ich vermute, dass es irgendwelche alten Treiber sind die noch zwischengespeichert werden.

    Meine Frage an die AMD Experten ist, ob ich das im Ordner einfach so löschen kann oder ob es mittels einem "AMD Uninstaller" besser wäre. Und ob ich das in Zukunft irgendwie vermeiden kann.

    VG
    Strycer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	d90862ee62659ce4db85179e6896ae1a.png 
Hits:	43 
Größe:	354,6 KB 
ID:	1056721  
    Mainboard: Asus 90MB0MD0-M0EAY0 MB Intel 1151 Z170 Pro Gaming ATX Mainboard
    Gehäuse: Fractal Define R5 + 1x Silent Wings 2 PWM Lüfter (140 mm, 4 Polig, 1000 rpm)
    RAM: G.Skill F4-3200C16D-8GRB 8GB (CL15, 2x 4GB) DDR4-RAM
    CPU: Intel Core i7-6700 3.40 GHz || GPU; Radeon R9 390 Nitro
    Netzteil: SeaSonic G Series SSR-550RM 550W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    544

    AW: Speicherplatz Verbrauch (AMD Grafiktreiber)

    Zitat Zitat von Strycer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage bezüglich dem Treiber bzw. Software für meine AMD Grafikkarte.
    In meiner SSD (128GB) nehmen die Treiber sage und schreibe ca. 24GB an Speicher weg. Siehe bild:

    Meine Frage ist jetzt, ist das Normal dass es soviel Speicher nimmt? (Meines Erachtens nach nicht)
    Ich vermute, dass es irgendwelche alten Treiber sind die noch zwischengespeichert werden.

    Meine Frage an die AMD Experten ist, ob ich das im Ordner einfach so löschen kann oder ob es mittels einem "AMD Uninstaller" besser wäre. Und ob ich das in Zukunft irgendwie vermeiden kann.

    VG
    Strycer
    Sieht so als, als hättest du noch alle Treiber Installationen. Bei mir löscht AMD die auch nicht automatisch. Den Ordner "AMD" findest du auf Laufwerk C:. Den kannst du komplett löschen, oder leer machen. Nichts davon brauchst du noch und der wird beim nächsten Treiberupdate neu erstellt. Wenn dann alles reibungslos läuft, kannst du ihn direkt wieder löschen.

  3. #3

    Mitglied seit
    26.08.2015
    Ort
    DE-DA
    Beiträge
    93

    AW: Speicherplatz Verbrauch (AMD Grafiktreiber)

    Okay also auch wirklich der Oberste Ordner "AMD" löschen? Okay super, vielen dank
    Mainboard: Asus 90MB0MD0-M0EAY0 MB Intel 1151 Z170 Pro Gaming ATX Mainboard
    Gehäuse: Fractal Define R5 + 1x Silent Wings 2 PWM Lüfter (140 mm, 4 Polig, 1000 rpm)
    RAM: G.Skill F4-3200C16D-8GRB 8GB (CL15, 2x 4GB) DDR4-RAM
    CPU: Intel Core i7-6700 3.40 GHz || GPU; Radeon R9 390 Nitro
    Netzteil: SeaSonic G Series SSR-550RM 550W

  4. #4
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.705

    AW: Speicherplatz Verbrauch (AMD Grafiktreiber)

    Unter c und Einstellungen kannste auch Datenträger bereinigen, drück nach der ersten suche nochmal drauf dann listet der such alte win Installationen etc. mit auf die du dann löschen kannst. Aber denke dran das alte Wiederherstellungspunkte auch flöten gehen wenn du die benötigst. Der ccleaner wäre eine Alternative.
    Ryzen 3600#C6H#Predator RGB 4000MHz CL19 16GB#​RX 480 Strix#M.2 960 Evo#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  5. #5
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    544

    AW: Speicherplatz Verbrauch (AMD Grafiktreiber)

    Zitat Zitat von Strycer Beitrag anzeigen
    Okay also auch wirklich der Oberste Ordner "AMD" löschen? Okay super, vielen dank
    Jop, kannst am besten immer Mal nach ein paar Updates machen. Wäre schön, wenn AMD zumindest beim Update die alten Daten löschen würde, aber leider tun die das nicht

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. AMD Grafiktreiber stürzt alle paar Sekunden ab.
    Von Mizaar im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 14:49
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 13:27
  3. Ubuntu 13.04: AMD Grafiktreiber und google earth
    Von boss3D im Forum Linux und sonstige Betriebssysteme
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 19:53
  4. Linux Mint - Isadora: AMD-Grafiktreiber kann nicht installiert werden.
    Von Pikus im Forum Linux und sonstige Betriebssysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 19:15
  5. AMD Phenom 2 X4 945 95 W TDP - Verbrauch?
    Von fazi87 im Forum Prozessoren
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •