Seite 2 von 17 12345612 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    11

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von PCGH_Henner Beitrag anzeigen
    Generelle Frage: Soll diese Liste alle Tools umfassen, die irgend jemand nützlich findet, oder soll sie sich auf Empfehlungen beschränken? Zum Beispiel braucht doch kaum jemand das kommerzielle WinZIP, wenn's 7-Zip und andere Alternativen gibt, oder?

    Habe zwar nicht an der List mitgewirkt, würde aber generell sagen, es sollte sich auf Empfehlungen konzentrieren. Dein Beispiel mit WinZip sagt im Prinzip ja schon alles.
    Gruß
    Torsten

    SETI.Germany

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    5

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von PCGH_Henner Beitrag anzeigen
    Generelle Frage: Soll diese Liste alle Tools umfassen, die irgend jemand nützlich findet, oder soll sie sich auf Empfehlungen beschränken? Zum Beispiel braucht doch kaum jemand das kommerzielle WinZIP, wenn's 7-Zip und andere Alternativen gibt, oder?
    Je "kostenloser" ein Programm ist, desto bedenklicher ist ein Programm prinzipiell in Sachen Sicherheit. Manchmal wird kostenlos vereinfacht mit gut und kostenbehaftet mit böse oder überflüssig übersetzt, das ist nicht richtig.

  3. #13
    Avatar von Clausthaler
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    9

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von nankea Beitrag anzeigen
    Je "kostenloser" ein Programm ist, desto bedenklicher ist ein Programm prinzipiell in Sachen Sicherheit.
    Beispiele?
    Manchmal wird kostenlos vereinfacht mit gut und kostenbehaftet mit böse oder überflüssig übersetzt, das ist nicht richtig.
    Kostenlos mit unsicher zu übersetzen ist auch nicht richtiger.
    Gruß Clausthaler

    [...]Nur eines will eindeutig und klar herausgehoben werden: jeder einzelne Mensch hat einen Anspruch auf einen brauchbaren und gerechten Staat, der die Freiheit des einzelnen als auch das Wohl der Gesamtheit sichert.[...]

  4. #14

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von nankea Beitrag anzeigen
    Je "kostenloser" ein Programm ist, desto bedenklicher ist ein Programm prinzipiell in Sachen Sicherheit.
    Das kann ich so nicht unterschreiben. Vor allem Open-Source-Programme sind in der Regel sehr sicher, schließlich kann jeder den Quellcode einsehen und überprüfen.
    Ist nur ein Denkanstoß - dies sollte aber bitte nicht in einen Glaubenskrieg Linux vs. Windows, Firefox vs. Internet Explorer oder MS office vs. Open Office ausarten

  5. #15

    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    11

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von PCGH_Henner Beitrag anzeigen
    Das kann ich so nicht unterschreiben. Vor allem Open-Source-Programme sind in der Regel sehr sicher, schließlich kann jeder den Quellcode einsehen und überprüfen.
    Ist nur ein Denkanstoß - dies sollte aber bitte nicht in einen Glaubenskrieg Linux vs. Windows, Firefox vs. Internet Explorer oder MS office vs. Open Office ausarten
    Wobei man auch bei OpenSource-Programmen drauf hinweisen sollte, dass man diese am besten von den original Projekt-Seiten und nicht aus irgendwelchen dubiosen Seiten laden sollte.
    Gruß
    Torsten

    SETI.Germany

  6. #16

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von Winfo Beitrag anzeigen
    Wobei man auch bei OpenSource-Programmen drauf hinweisen sollte, dass man diese am besten von den original Projekt-Seiten und nicht aus irgendwelchen dubiosen Seiten laden sollte.
    Na klar - aber das gilt eigentlich für alle Tools. Wir sollten in der Liste auch nur auf offizielle Seiten verweisen.

  7. #17
    Avatar von piwo
    Mitglied seit
    28.09.2007
    Beiträge
    21

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows


  8. #18
    Avatar von piwo
    Mitglied seit
    28.09.2007
    Beiträge
    21

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Browser:
    maxthon
    http://maxthon.quox.net/de/
    Brenner tools:
    Burn4Free
    http://www.burn4free.com/

  9. #19

    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    11

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    Zitat Zitat von Clausthaler Beitrag anzeigen
    Alternative EMail-ClientsAlternative Internet-BrowserAlternative Office SuitesAlternative RouterfirmwareAntiSpy-/Adware ProgrammeAntiViren ProgrammeAudio-ToolsDatenrettung (Festplattenwiederherstellung)BildbearbeitungBrenner ToolsCVS-ToolsDatenbankenDe-/KompressionsprogrammeDisk ManagementDownload ManagerDvd-PlayerEMail-ToolsFernwartung-ToolsFirewallsFoto Programme/Tools
    • Amok Exif SorterVerschieben, Kopieren, Umbenennen, Sortieren, ... von Fotos anhand von Exif-Daten
    FTP ClientsFTP ServerHTTP Server
    • AIDeX
    • Apache
    • XAMPP Webserver-Paket (Apache, PHP, Mysql) zur einfachen Installation
    IRCInternet-Explorer AddonsImage-ToolsKryptografietoolsLinux-Tools
    • Xming X-Server für Windows ermöglicht X11-Verbindungen via SSH zu Linux (kostenlos)
    • Yareg Lesen von ReiserFS-Partitionen (kostenlos)
    Mac-Tools:
    Mediaplayer / StreamMessengerNetzwerk-ToolsNotebook AnwendungenPortable Document Format (PDF)ProgrammierungRegistry-/Autostart-ToolsRettungs-CD / LiveCDSystemanalyseSystempflege / -wartungTexteditoren
    • Notepad2 (Ersatz für den guten Notepad, sehr schnell, vielseitig, kostenlos)
    • Phase 5 (Textbasierender HTML-Editor )
    • Proton (Syntaxhighlighting, kostenlos)
    • Syn (Syntaxhighlighting, deutsches Plugin verfügbar, kostenlos)
    • UltraEdit
    • Weaverslave (Syntaxhighlighting, Schwerpunkt DHTML und PHP - kostenlos)
    • WinEdt (Syntaxhighlighting)
    Tweaking ProgrammeWindows Explorer AlternativenSONSTIGES
    So, hab mich auch mal ein wenig an der Liste vergangen. Folgende Punkte haben Sich geändert, wo ich auf Anregungen anderer User zurückgegriffen habe, steht entsprechend der Name hintendran.

    Change-Log:
    - K-Meleon als Browser mit aufgenommen
    - SoftMaker Office mit aufgenommen
    - AOL Active Virus Shield durch "Free McAfee" ersetzt. Hintergrund: siehe heise online
    - NOD32 als Virenscanner mit aufgenommen
    - DeepBurner als Brenner-Tool mit aufgenommen
    - Apache Derby als Datenbank aufgenommen
    - G-Data Internet Security und Kaspersky Anti-Hacker bei den Firewalls aufgenommen
    - NetBeans als Entwicklungsumgebung mit aufgenommen
    - Audiograbber aufgenommen (Vorschlag von Doc_Evil)
    - Audio-Editoren in Audio-Tools umbenannt, Exact Audio Copy und Audio Analyzer aufgenommen, Zeilenumbruch hinter memtest86 eingefügt, Ethernal durch Wireshark ersetzt, GAIM wird als Pidgin geführt (Vorschläge von PCGH_Henner)
    - Boot-Camp als Mac-Tool aufgenommen, Browser Maxthon, Burn4Free, TuneUP, winamp, winoncd, RealPlayer, AtomixMP3 und VirtualDJ aufgenommen (Vorschläge von piwo)
    - bonkenc zu den audio-tools geschrieben (Stormbringer)
    - Spimfilter für Outlook / Express aufgenommen (Vorschlag onliner; Mangels bessere Alternative mal zu den Mail-Clients geschrieben)
    - 1by1 (Vorschlag jetztaber)


    Zumindest mal die Programme, die ich von mir aus eingepflegt habe, kann ich uneingeschränkt empfehlen (naja, bis auf McAfee von AOL), bei den anderen habe ich ja nur die Vorschläge eingepflegt.
    Geändert von Winfo (29.09.2007 um 20:07 Uhr) Grund: Liste nachbearbeitet
    Gruß
    Torsten

    SETI.Germany

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Stormbringer
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    2.267

    AW: Nützliche Programme/Tools für Windows

    huhu winfo.... bonkenc bitte zu den audio-tools.
    - Stormbringer -

Seite 2 von 17 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •