• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zwangsaufrüstung?

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
Zwangsaufrüstung?

Ahoi,

ich möchte erst einmal mein Problem mit meinem aktuellen Rechner (Athlon64 X2 3800+, S939, 8800GT, 2GB Ram, ABIT AN8-SLI, X-Fi, 2 IDE Platten und 450W bequiet, Windows 7) schildern.

Und zwar bleibt er alle paar Minuten einfach mal so stehen und nach 30-60sec. läuft er dann weiter, bis zum nächsten Freeze. Am Anfang war das eigentlich nur so einmal am Tag aber mittlerweile ist das einmal die Stunde und mehr. Mich nervt es einfach und ich brauch nen zuverlässigen Rechner.

Könnte das an Firefox liegen? (hab ich meistens mit an) Oder am Windows 7? (Unter XP hatte ich dieses Problem auch, aber wesentlich seltener! Da ist er aber auch so einfach mal Abgestürzt oder nen Neustart gemacht etc.)

Nunja ich hab keine Lösung dafür (HDD gestestet, OC deaktiviert, CnQ aus etc.) und spiele daher mit dem Gedanken CPU, Board und Ram zu tauschen.

Dabei dachte ich an folgende Komponenten:

AMD Phenom II X4 945 95W

Gigabyte GA-MA790GPT-UD3H


G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL8-8-8-21


Den 955 BE soll es ja bald auch mit 95W geben, aber ist dann kein BE mehr oder?

Bei dem Mainboard finde ich die IGP nicht schlecht, da man so auch mal ohne Grafikkarte auskommt, falls diese kaputt geht oder so.

Da ich aber schon negative Erfahrung mit Gigabyte sammeln konnte, würde ich gerne wissen, ob das Kühlsystem was taugt, also bleiben auch im Sommer die Temperaturen im grünen Bereich? Oder doch lieber eins mit Heatpipe kaufen? Was aber wieder teurer ist :(

Also wenn ihr Tipps zum Aufrüsten oder gar Hinweise, um das Problem zu lösen, wäre ich euch sehr dankbar!! :daumen:
 

CKone

Freizeitschrauber(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Welcher RAM? BIOS Einstellungen? SATA / IDE Laufwerke? Werden alle Komponenten richtig erkannt ? Bios update machen is gut... Und Bios reset könnte auch helfen
Ich denke mal das es am Speicher liegt...
 
G

Gast20141208

Guest
AW: Zwangsaufrüstung?

Wie sehen die Temps unter Last aus?
Vielleicht funktionierts mit neuer Wärmeleitpaste.
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Ram ist ein Corsair ValueSelect mit DDR-400 (4x 512MB)

Bios Einstellungen...naja alles unnötige ist deaktiviert, muss ich nach was speziellem gucken? Bios dürfte aktuell sein, ich kann ja mal schaun

Temps sind ok, hab ne Überwachung im Bios aktiv, d.h. es kommt ein Alarm wenns langsam warm wird

Hab nur IDE Laufwerke, also 2 HDD´s und ein DVD-Brenner

EDIT: also Bios ist vom 16.04.07 die v6.00 PG (laut CPU-Z), die Abit Seite funzt leider nicht richtig...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cosimo

Kabelverknoter(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Teste doch mal die Rams einzeln. Vll ist ja einer von denen nicht mehr ganz "Fit".

Ich hatte mit Gigabyte (auch ohne Heatpipe) nie Probs...
 

jokerx3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Arbeitskollege von mir hatte das auch mit DDR Ram auf nem S939 Board, aber nur mit Windows 7 mit XP lief es ohne Probleme und die Rams waren auch in Ordnung. Habe die sachen vor einiger Zeit gekauft für meine Freundin. Habe den PC zuhause, wäre cool wenn ich da win7 raufbekomme.

Ohne freezes, kann das heute abend auch mal testen ram settings etc.
Ich würde halt auch auf die Rams tippen, timings etc.
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

is nur das Problem, das der Fehler absolut nicht reproduzierbar ist...

hab jetzt aber mal das IDE Kabel aus dem 2ten DVD Laufwerk gezogen, das steckte noch drinn, obwohl das Stromkabel schon raus war, vll. liegts ja daran :D

EDIT: um den Fehler mal noch bissl näher zu beschreiben: bei dem Freeze kann ich noch die Maus bewegen (aber nix anklicken etc.) und die HDD Lampe leuchtet ununterbrochen
 
Zuletzt bearbeitet:

Cosimo

Kabelverknoter(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Versuch mal bei deiner HDD die Indizierung zu deaktivieren. rechtsklick auf die HDD´s, Eigenschaften...
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Zwangsaufrüstung?

Hm, RAM-Vollbestückung beim 939 is immer so ne Sache. Bau mal abwechselnd ein RAM-Pärchen aus und teste dann mal.
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

glaub nich unbedingt das es an der Indizierung liegt, die war bei Vista viel schlimmer!! aber ich probiers mal mit aus

das mit dem Ram mach ich morgen
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Da is sie ja die Birne :D ...

So, zum Problem selber wurde erstmal schon genug gesagt.


Kommen wir zum zweiten Part: Aufrüsten - benötigst du denn mehr Leistung? Wenn du diese Frage mit Ja beantworten kannst, brauchst du dich ja eigentlich erstmal nicht weiter mit dem Problem beschäftigen (außer es interessiert dich einfach), sondern kannst aufrüsten. Das Problem sollte dann eigentlich weg sein. (Festplatte haste ja schon überprüft...)

Was ist denn dein Anwendungsgebiet?
Das Netzteil (haste den genauen Namen?) sollte auch nen Quadcore vertragen. Wenn du es sehr leise haben willst, soltest du aber noch nen Kühler dazukaufen - der Boxed ist nicht leise. (Z.B. Scyte Ninja 2 Rev.B oder Pipe Tower Pro oder Alpenföhn Groß Clockner und dann noch Lüftersteuerung vom mainboard aktivieren)
Das Mainboard sollte nicht überhitzen - hab ich noch nie gehört in den letzen Jahren.
Wenn du eSata haben willst, wäre das auch ne Möglichkeit: http://geizhals.at/deutschland/a402449.html


Ist die Antwort auf obige Frage nein, dann musst wohl erstmal den grund für das Problem herausfinden...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Jaja hier bin ich :D

Ich könnte schon mehr Leistung gebrauchen, grade für CAD...hab im Moment Modelle hier, die meine CPU zum Frühstück verputzen (von der Leistung her), aber ich glaube das die auch in der Hochschule nicht gerade besser laufen (probier ich morgen aus!) denn dort stehen gute Rechner (jedenfalls besser als meine "Gurke")

fürs Spielen hab ich eh keine Zeit, daher würde ich bei meiner Grafikkarte bleiben. Mein Netzteil ist ein bequiet mit 450W der Straight Power Serie, mehr kann ich dir auch net sagen (2 Jahre alt oder so)

Kühler hab ich den Silverstone Nitrogon NT06 und würde den gerne weiter verwenden, wenn er passt, ansonsten erstma den Boxed, kann man ja später immer noch wechseln

Asus kommt mir nicht ins Haus! Das letzte Board von denen hatte mir nur Probleme gebracht, vll kannst du dich ja noch drann entsinnen ;)
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

ok, naja den Ram kannste ja trotzdem mal testen - dann weißte woran es gelegen hat.

Der Silverstone Nitrogon NT06 passt nicht auf AM3.

Ja, ob CAD 4 Kerne nutzt, weiß ich nicht, aber sonst ist der 945 mit 95W TDP schon ne gute Wahl. Viel Leistung, aber nicht ganz so ne extreme Heizung. :D

4GiB Ram ist dann natürlich Pflicht. Wenn du win 7 64bit (und genug Geld) hast, kannste auch überlegen 8 Gib zu kaufen - CAD schmeißt den Ram ja gerne zu bei komplexen Modellen.

Der X4 955 mit 95W TDP kommt angeblich im 2.Quartal/2010

Haste was gegen MSI? :D hier wäre ein Mainboard mit eSata usw., Heatpipe für die Northbridge und Onboard-Graka: MSI 790GX-G65, 790GX (dual PC3-10667U DDR3) (7576-010R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland (4€ teurer als Gigabyte....)
testberichte:
Testbericht MSI 790GX-G65 - Neue MSI-Hardware - MSI Forum
MSI 790GX-G65 Review - Motherboard Reviews - TrustedReviews


EDIT: achja: du kannst an aktuelle Mainboards maximal 2 IDE/PATA Laufwerke anschließen. Du brauchst also entweder SATA Ersatz (z.B. optisches laufwerk), ein IDE rausschmeißen oder einen SATA/PATA Adapter.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

nö gegen MSI hab ich nix, is das besser als das Gigabyte? seh da kaum einen Unterschied. Schade das der Kühler net passt, ist jetzt aber kein großes Ding

mein CAD Programm nutzt 4 Kerne, jedenfalls haben die Rechner in der Hochschule auch Quad-Cores (ich werds morgen aber nochmal testen)

Win7 64bit ist kein Problem, MSDNAA sei dank :banane:

zum Edit: ich würde die 2 IDE Platten rauswerfen und eine SATA kaufen, somit muss nur noch das IDE DVD Laufwerk rein ;)
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Layout-Unterschiede:

Das MSI hat:
- 1mal PCI x1 weniger ( 2 statt 3)
- 1 eSata (gigabyte keins)
- 1 weniger SATA intern ( 5 statt 6)
- 1 mal Lüfter-Anschluss weniger (3 anstatt 4)
- Heatpipe für Northbrige (ob es was bringt, ist wieder was anderes)

Demnach wäre das Gigabyte wohl "besser", wie es leistungstechnisch (z.B. USB-Leistung) aussieht, weiß ich nicht. Kannste ja mal nach testberichten suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

leider keinen gefunden, aber ich denke mal die nehmen beide nix, vom OC her kann man es ja bestimmt mit dem 790FX von Gigabyte vergleichen, oder? (das UD3P wird von PCGH doch so empfohlen...)
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

kurz Notiert: Bios Reset, Indizierung und auch das rausziehen des IDE-Kabels brachte leider nix

Der Ram wurde beim Start getestet, ohne Fehler
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

So ich kram mal den Thread hervor :D

Eine meiner HDDs (die wo Windows drauf is) hat am Dienstag die flöte gemacht, also nur noch komisch gesurrt und wurde nicht mehr richtig erkannt etc.

Also hab ich ne neue bestellt, die ich heute einbaun wollte. Nun jetzt wo die alten Platten raus sind und die neue drinn, will der Rechner nimmer.

Selbst wenn ich alles bis auf Mobo und CPU ausbaue / abstöpsel, kommt immer noch die Meldung 8.7. (Prüfen der CPU Innenspannung) mit einem langen und 4 kurzen Warntönen des uGuru (also nich das normale "Piepsen", sondern so ein "Heulen"); CMOS brachte auch nix

Was hab ich falsch gemacht? Ist eine der 3 Komponenten defekt (CPU, Mobo, Netzteil)?

Board ist ein ABIT AN8-SLI
CPU ist die X2 3800+
und Netzteil ein bequiet 450W
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

Wie meinst du das mit es kommt die Meldung 8.7?
1xkurz + 4xlang gibt es beim Award/Phönix Bios gar nicht. uGuru läuft doch nur unter Windows?!
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

na mein Board hat so ein kleines Display was die Meldung 8.7. anzeigt ;)

uGuru ist so ein Zusatz von meinem Board/BIOS, wo man z.B. die OC Einstellungen vornehmen kann etc., doch ins BIOS komme ich gar nicht mehr :(

und der Signalton ist nicht das herkömliche Piepsen, sondern der Alarm des uGuru (wenn man z.B. keinen CPU Lüfter angeschlossen hat, heult er auch so rum) steht doch da ;)
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

tja - keine Ahnung, was die Meldung alles bedeuten kann. Hört sich ja nach CPU oder Mainboard-defekt an.

BIOS-reset haste sauber gemacht? also auch netzteil vom Netz getrennt?
 
TE
BIRNE

BIRNE

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Zwangsaufrüstung?

ja hab ich

laut Handbuch steht das 8.7. für "Prüfen der CPU Innenspannung" doch was bedeutet das?
 
Oben Unten