Zu wenig fps?

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Forum,
Dies ist mein erster Beitrag bei euch, hoffe die Kategorie ist richtig.
Folgendes Problem:
Habe mir eine amd 6750 xt zugelegt damit ich mehr fps habe.
Hätte vorher eine amd radeon r390 gehabt ( 70 fps auf 1080p)
Nun habe ich ca 80-95 fps während dem Spielen von Cod Rebirth /warzone

ZU meinem Setup
Setup:
Lg 27gn800b monitor
Ryzen 5 2600 cpu
16 GB RAM 3400mhz
Ssd
750 Watt NT

Habe nun die 6750xt drin aber komme bei 1440p nicht über 95 fps
Einstellungen habe ich wie die Kollegen vorgenommen die eine 3060ti haben
Die 6750xt soll ja minimal besser sein.
Woran kann das liegen?
Selbst wenn ich auf 1080p stelle komm ich nur knapp ab die 100 fps

3060ti hat so ca 120 fps

Mir ist aufgefallen dass die gpu nur 45 Grad heiss wird und nur zu 60% aus gelastet ist... Ist das normal?
 

Odie0506

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe mir eine amd 6750 xt zugelegt
Würde ja gerne sagen "was ein Glück.... da gibt es ja nur eine einzige Karte mit der genannten GPU". Aber leider haben sich verschiedene Kartenhersteller gedacht, es wäre sicherlich lustig, wenn sie gleich verschiedene Modelle auf den Markt bringen.
Die GPU sagt also nicht sonderlich viel über die verbaute Grafikkarte aus. Dafür braucht es schon Hersteller- sowie Modellname der Karte.

Den alten Treiber der vorherigen Grafikkarte hast du komplett deinstalliert und dann den Treiber für die neue Karte installiert, den der Kartenhersteller für sein Modell empfiehlt? (AMD hat die Karte nicht gebaut!)

Am Rande: Welcher Monitor wird verwendet?
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Hier mal eine Übersicht
Habe eine amd 6750 xt trio gaming von msi
 

Anhänge

  • Screenshot_20220922_222354_com.android.gallery3d.jpg
    Screenshot_20220922_222354_com.android.gallery3d.jpg
    579,3 KB · Aufrufe: 36

lucky1levin

Software-Overclocker(in)
100% zu wenig FPS...Lade dir MSI Afterburner runter und schaue dir die GPU Auslastung an.

-95% ist ein CPU limit oder RAM voll oder FPS Limit.
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Also schickt die CPU nicht genug Daten damit die Gpu richtig arbeitet?
Was würdet ihr mir empfehlen was gut zu meiner graka passt?? Und nicht so teuer ist
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Würde ja gerne sagen "was ein Glück.... da gibt es ja nur eine einzige Karte mit der genannten GPU". Aber leider haben sich verschiedene Kartenhersteller gedacht, es wäre sicherlich lustig, wenn sie gleich verschiedene Modelle auf den Markt bringen.
Die GPU sagt also nicht sonderlich viel über die verbaute Grafikkarte aus. Dafür braucht es schon Hersteller- sowie Modellname der Karte.

Den alten Treiber der vorherigen Grafikkarte hast du komplett deinstalliert und dann den Treiber für die neue Karte installiert, den der Kartenhersteller für sein Modell empfiehlt? (AMD hat die Karte nicht gebaut!)
Bitte nicht immer diesen Blödsinn posten, danke.
Mal ein Bild dazu, vielleicht verstehst du es dann.
treiber.JPG
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Ja sorry amd hat sie nicht gebaut, das stimmt aber bin auf der arbeit und nicht der profi in diesem Gebiet
Erster PC seit Frühjahr dieses Jahres
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Er ist auch kein Profi, sonst würde er keinen Unsinn erzählen.
Den neuesten Treiber gibts bei AMD oder auch direkt im Treiber.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
XMP Profil von deinem RAM aktiviert?
Ansonsten müsste man auch gucken, ob ein Ryzen 5000 auf deinem Board funktioniert.
Auch noch mal gucken, ob deine Grafikkarte im richtigen Slot steckt und mit PCIe x16 läuft.
Dazu ist dein RAM voll und ein Update auf 32GB RAM wäre ratsam.
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Habe hier jmd der mir einen ryzen 7 5800x geben würde.. Sollte passen hab nach geschaut
Reicht dafür meine corsair icue h100i Wasserkühlung oder brauch ich eine andere?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Habe hier jmd der mir einen ryzen 7 5800x geben würde.. Sollte passen hab nach geschaut
Reicht dafür meine corsair icue h100i Wasserkühlung oder brauch ich eine andere?
Was heisst "sollte passen"?
Entweder gibt es BIOS Update für dein Board, oder nicht.
Beantwortet aber immer noch nicht die Frage mit dem XMP und das dein RAM voll ist.
Solange dein RAM voll ist, bringt dir der 5800X nichts.
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Sollte passen heisst ich hab geschaut welchen sockel ich habe und das ist der selbe also ryzen 5 2600 und der neue ryzen 5800x
Oder muss ich etwas anderes beachten? Reicht ddr4?
Xmp werd ich mir anschauen muss ich im BIOS aktivieren
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ja, du musst auf die Seite von deinem Mainboard und da nachgucken, ob der 5800X unterstützt wird.
Wenn ja, das BIOS rubterladen und auf dein Mainboard installieren.
Hast du dir echt 3400MHz Speicher gekauft und kein XMP laufen?
Und DDR4 muss reichen, da AM4 kein DDR5 kann.
 
TE
TE
K

Kasi740

Schraubenverwechsler(in)
Hab heute nach geschaut hab corsair 2 mal 8 GB 3200 MHz RAM ja

Wie gesagt ich bin blutiger Anfänger
Bin froh dass du mir dabei hilfst

Habe den PC gebraucht bekommen
Die einzigen Treiber die ich installiert habe waren die der grafikkarte.
Im Anhang füge ich ein Bild hinzu, dort sieht man das die CPU kompatibel ist.
Für 200€ eine neue Ryzen7 5800 x ist doch in Ordnung oder?
Gibt's in der Preisklasse was besseres?

Sollte ich sonst noch was upgraden?
Hier ist mein Setup aufgeführt
 

Anhänge

  • 16639655966489078786415466001103.jpg
    16639655966489078786415466001103.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 10
  • 16639661265403870810378613160613.jpg
    16639661265403870810378613160613.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ja, mit dem neuesten Beta Bios, also 7B85v2B.
Das musst du vorher aufspielen.
200€ ist ok, was besseres kriegst du nicht für den Preis.

RAM ist wie gesagt voll und du müsstest auf 32GB gehen.
Zudem das XMP aktivieren.
Hab gerade auf dem einen Foto gesehen, dass er nur mit 2133MHz läuft.
 
Oben Unten