• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zu hohe Temp für Notebook-HDD?

rocc

Freizeitschrauber(in)
Zu hohe Temp für Notebook-HDD?

Ich wollte mal fragen ob 43° Idle Temp der Festplatte(5400rpm) normal sind? Eigentlich sind die doch viel zu hoch. Keine Last und Notebook erst seit 30 Minuten an. Crystal Disk warnt schon mit Vorsicht.
Wie weit können die Temps eigentlich bis zum Datenverlust hochschießen?

Ich versuch gleich mal die Windows 7 Treiber für die tolle ProtectSmart-Technologie(HDD-Schutz) zu deaktivieren, vllt kommt die Temperatur ja von nem unzureichend getesteten Treiber... :(

Wenn die Temps so hoch bleiben, sprich eine neue Festplatte um Datenverlust zu umgehen nötig wäre, würdet ihr auch SSD nehmen? Laut PCGH-Artikel hätte ich da schon meinen Favoriten. ;)

oh, ich sehe mittlerweile 44°. :D :ugly:
 
TE
rocc

rocc

Freizeitschrauber(in)
AW: Zu hohe Temp für Notebook-HDD?

also jetzt bin ich unter leichter last auf 50°. immer noch unbedenklich?
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Zu hohe Temp für Notebook-HDD?

Unbedenklich. Notebook HDDs halten da etwas mehr aus als Desktop Platten. 50° sind für ne Notebook HDD kein Problem, da diese ja in der Regel auch keinerlei Kühlung haben.
 
TE
rocc

rocc

Freizeitschrauber(in)
AW: Zu hohe Temp für Notebook-HDD?

gut. :) danke euch. war mir halt bloß nicht sicher, man ließt halt immer von "max. 45" und so.. :D
 
Oben Unten