Zelda: Fan-Kurzfilm zeigt Grafikpracht der Unreal Engine 5

BrollyLSSJ

PC-Selbstbauer(in)
Das Wasser sah schon gut aus. Aber wie Link geschwommen ist (so seitlich) sah mehr nach Krampf aus.

Breath of the Wild konnte ich mir auch nur auf dem PC in 4K "antun"
Das habe ich mal auf der Wii U kurz angetestet und es dann nach 30 Minuten wieder weg gelegt (OK, war eventuell schon länger, aber eher im niedrigen Einstelligen Bereich als im höheren). Alleine, dass die Waffen "nach einem Hieb" kaputt gingen und ersetzt werden mussten, war sowas von nervig.

echtes Zelda war war a link to the past
TLoZ-ALttP ist auch mein liebstes 2D Zelda. Ocarina auf Time fand ich auch gut. Leider ist aber die Open Source 2D Variante nie fertig gestellt worden. Ich kann aber aus dem Open Source Bereich noch The Legend of Zelda - Mystery of Solarus DX von der Open Source Solarus Engine empfehlen. Da gibt es inzwischen auch nicht Zelda Spiele für. Die Engine und Spiele sind bei Gitlab gehostet.
 

Gabbyjay

Software-Overclocker(in)
Generell: Wer sich zu sehr hypen lässt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit enttäuscht. ;-)
Ja, das stimmt!
Aber da war ich auch noch klein ^^ UND ich hatte mich ja in den ganzen Magazinen (Man!ac, Video Games, Mega Fun und wie sie alle hießen) informiert, die haben da ja das blaue vom Himmel erzählt. Aber nu ja, iss ja heute n alter Hut. ;)
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde, dass das extrem geil aussieht und mit Ocarina of Time hat man mich eh sofort. Das Spiel wird bei mir immer einen Stein im Brett haben :love:
 
Oben Unten