• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zeigt eure Retro-Prozessoren!

tbird

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da es hier sowas noch nicht gab, dacht ich, ich erstell das einfach mal...Hier dürft ihr also eure Retro-CPUs zeigen :) Ich fang mal an:



Intel Pentium 2 Xeon 450MHz - 1MB Cache
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Xeon/PDRM0993k.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Xeon/PDRM0995k.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Xeon/PDRM0996k.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Xeon/PDRM0997k.jpg


Alpha RISC CPU
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/alpha/PDRM0254.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/alpha/PDRM0259.jpg


AMD K5
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/AMD_K5/k5_front.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/AMD_K5/k5_die.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/AMD_K5/k5_die_big.jpg


VLSI Chip von einer SUN Grafikkarte
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/VLSI/PDRM0274.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/VLSI/PDRM0275.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/VLSI/PDRM0279.jpg


286er :)
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/286er/286er_front.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/286er/286er_rear.jpg


Pentium Pro 200MHz / 1MB Cache
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Pentium_Pro/PDRM0360.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Pentium_Pro/PDRM0359.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Pentium_Pro/PDRM0365.jpg


Hitachi Super-Computer CPU aus einem Vektorrechner. 7200pins :)
http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Super_CPU/PDRM0087.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Super_CPU/PDRM0090.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Super_CPU/PDRM0102.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Super_CPU/PDRM0104.jpg

http://tbird-oc.de/divpics/CPUs/Super_CPU/PDRM0106.jpg


so ich denk das reicht jetzt mal :)
 
Zuletzt bearbeitet:

danone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Zeigt eure Prozessoren!

Hitachi Super-Computer CPU aus einem Vektorrechner. 7200pins:wow::wow::wow::wow::wow:
ist ja wahnsinn wie kompakt die damals schon waren ^^
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Zeigt eure Prozessoren!

@overlocked

Dieser Thread beschäftigt sich nicht mit aktuellen Prozessoren, sondern ausschließlich mit alten (=Retro), heute mit Sicherheit nicht mehr erhältlichen Prozessoren.

Hier bitte nur Bilder und Texte von Prozessoren bis max. 1400Mhz posten.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Zeigt eure Prozessoren!

Hier bitte nur Bilder und Texte von Prozessoren bis max. 1400Mhz posten.
Naja, soo würd ichs nicht unbedingt sagen, eher das hier alles außer gesockelte K7 und Benzium 4 und folgend rein darf...

Um auch was zum Thema beizutragen :D :D
(ich find das Modul übrigens richtig genial, schade das AMD/Intel sowas nicht anbieten)...
 
TE
T

tbird

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ist das eine G4?

und Intel bietet sowas an, leider nur für Notebooks (oder HAT ES angeboten, mit dem P2 und P3)
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
es geht hier um retro cpus ^^ oder hast du so nen altes ding mit wakü drauf??

hier mein pentium mmx und mein 386er. den mmx hab ich geköpft :D
 
TE
T

tbird

Komplett-PC-Aufrüster(in)
das ist kein Pentium MMX, sondern ein ganz alter P1 mit 60MHz ... hast du da auch mal ein Bild von der anderen Seite? Vllt. ist das die seltene Version mit dem FDIV Bug :D
 

Löschzwerg

BIOS-Overclocker(in)
hast recht :D der mmx mit 166 liegt in der anderen schublade ^^

der hat keinen FDIV-Bug :) SX948 ;) ist schon ne cpu aus dem D1 stepping. betroffen waren B1 und C1 steps.
 
TE
T

tbird

Komplett-PC-Aufrüster(in)
man lernt nie aus xD

ich wusste nur dass man anhand des "pentium" schriftzugs erkennen kann, obs der fdiv ist oder ned ...
 

HeX

PC-Selbstbauer(in)
interesannte festplatte, was ist denn das fürn anschluss.. noch nie gesehen obwohl ich auch ne menge alder sachen habe.

hast aber komische rambestückung.. meines wissens gibt es doch nur 4, 8, 16 und 32 mb module.. oder wie kommt das zustande?
 

AMDSempron

PC-Selbstbauer(in)
interesannte festplatte, was ist denn das fürn anschluss.. noch nie gesehen obwohl ich auch ne menge alder sachen habe.

hast aber komische rambestückung.. meines wissens gibt es doch nur 4, 8, 16 und 32 mb module.. oder wie kommt das zustande?
Fragt sich nur wie alt die SDachen waren die du gesehen hast, denn je nach dem hast noch nicht so altes Zeugs gesehen. IDE gibts zwar schon seit Ewigkeiten, es gab allerdings davor anderes ;)
Bei dem PC muss man auch noch die Köpfe, Sektoren usw. manuell im BIOS eingeben wie früher halt üblich, da hat die Platte sich nich einfach angemeldet.

bezüglich des RAMs: Keine Ahnung, ich hatte 11 MB im Kopf, kann aber auch sein, dass es nur 10 MB sind. Und RAM bist es noch in viel kleineren Portionen als 4MB. Mach dich mal schlau was so ein C64 an RAM hat. Vor vielen Jahren kam doch auch ein genialer Satz von M$, dass Copmuter auc in der Zukunft nicht mehr als 640KB brauchen. Fehler :D
 

HeX

PC-Selbstbauer(in)
Alles was älter als ein 286er bzw nen c64 ist kenne ich nicht^^
bin halt noch bissl zu jung... deshalb würden mich mehr bilder zu alter hardware interesieren und paar details dazu wären auch ganz nett.
 
TE
T

tbird

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bezüglich des RAMs: Keine Ahnung, ich hatte 11 MB im Kopf, kann aber auch sein, dass es nur 10 MB sind.
geht doch. 3 * 1MB + 8MB ... :)

Und RAM bist es noch in viel kleineren Portionen als 4MB. Mach dich mal schlau was so ein C64 an RAM hat. Vor vielen Jahren kam doch auch ein genialer Satz von M$, dass Copmuter auc in der Zukunft nicht mehr als 640KB brauchen. Fehler :D
"640 Kilobyte ought to be enough for anybody" Hiess der Satz. Und wer Englich einigermaßen kann, der sollte wissen, dass dieser Satz weder "in der zukunft" noch "brauchen" beinhaltet ...

:)
 

elianda

Kabelverknoter(in)
Normal besteht eine Bank bei einem 386er aus 4 SIMM Slots, da es aber ein SX ist mit halber Busbreite, wird eine Bank aus 2 SIMM Slots bestehen.

Wenn man weiterhin annimmt, dass es 256 kB, 512 kB, 1 MB und 4 MB SIMMs gibt, kann man das irgendwie aufteilen:
Mal angenommen die 2 Riegel mit den vielen Chips sind 4 MB pro SIMM, dann haben die anderen 3 Baenke jeweils 1 MB mit 2x 512 kB SIMMs.
(Man kommt nicht auf 11 MB ohne mindestens eine Bank mit 4 MB SIMMs).

Das erstaunliche ist nun, dass der 386er Chipset 4 MB SIMMs kennt, was nicht jeder konnte, insbesondere die fuer den SX.

"640 Kilobyte ought to be enough for anybody" Hiess der Satz. Und wer Englich einigermaßen kann, der sollte wissen, dass dieser Satz weder "in der zukunft" noch "brauchen" beinhaltet ...
Ja, ist vermutlich eine der am meisten fehlzitierten Aussagen.
 

AMDSempron

PC-Selbstbauer(in)
Aaaaalso, ich hab mal beim BIOS Post Screen Pause gedrückt. Das BIOS meldet 10112KB RAM. Da hab ich jetz keinen Bock das auseinanderzubröseln. Is aber trotzdem ne Menge RAM :D
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
Neuste Erbstücke für meine Retro-Sammlung: ein Athlon K7-800 A und ein sehr gut erhaltenes Slot A Board, das Asus K7M.


Der K7-800 A



Das dazu passende Board. Das werde ich demnächst mal testen, ob es auch meinen K7-1000 A verträgt. ;)
Hier nun erst mal die Verpackung, auch noch sehr gut erhalten. Manche Leute gehen halt sehr pfleglich mit ihren Sachen um. :wow:



Dann auch noch ein Pix vom nackten Board. Die zwei Ramriegel hab ich mal drin gelassen, damit die ned wegkommen. :(
Ich glaub nämlich nicht, dass ich so alten Ram noch daheim rumfliegen hab. :nene:



Man beachte ganz links außen den ISA-Slot. Damit sollten auch noch Uralt-Erweiterungskarten auf dem Board laufen.
 

AMDSempron

PC-Selbstbauer(in)
hehe, ich hab auch noch so einen, der is aber nackig. Ich fand es sieht einfach besser aus. Funzen tut der auch immer noch und rechnet mit bei Boinc
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Ein 486 DX 2 von Advanced Micro Devices mit 66 MHz.
Ein K6 von AMD mit 133 MHz.
Und ein nackter Pentium 2 von Intel mit 233MHz.
 

Voodoo_Freak

Freizeitschrauber(in)
Warum schreibt er nich gleich AMD. :haeh:

Advanced Micro Devices steht drauf, er stellt das so hin als wärs irgend ne kleine Garagenfirma.

Übrigens hab ich hier auch noch nen DX4 von AMD, allerdings mit 100Mhz.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Warum schreibt er nich gleich AMD. :haeh:

Advanced Micro Devices steht drauf, er stellt das so hin als wärs irgend ne kleine Garagenfirma.

Übrigens hab ich hier auch noch nen DX4 von AMD, allerdings mit 100Mhz.
Natürlich weiß ich das es AMD ist, aber zu der Zeit haben sie halt immer "Advanced Micro Devices" auf ihre Produkte gedruckt.
Das die Abkürzung AMD für sich steht, dauerte da noch ein paar Jahre.
 
Oben Unten