• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zbot im Netzwerk

jeb7200

PC-Selbstbauer(in)
Guten Abend,
mein Vater hat heute von der Telekom eine Email erhalten, wo man ihm mitteilte, dass am Sonntag um 13.40 Uhr ein mit einem Zeus/Zbot infiziertes Gerät in unser WLAN eingeloggt war. Das schreiben war mit allen Kundendaten versehen, also echt. Zu diesem Zeitpunkt hat mein Vater Geburtstag gefeiert und neben den üblichen Geräten waren auch noch zwei Handys und ein Notebook von Gästen eingeloggt, wahrscheinlich war der Virus auf dem Notebook, da der Besitzer auch schon so eine Meldung erhalten hatte, diese aber nicht ernst genommen hatte.
Nun meine Frage: Verbreitet sich so ein Trojaner auch innerhalb unseres WLANs und was kann er auf den Geräten anrichten?
lg jeb7200
 
TE
J

jeb7200

PC-Selbstbauer(in)
Also unsere Pcs haben Avast Internet Security, mein Handy hat Avast Mobile, bei den anderen weiß ich es nicht.
Kann sich so ein Zbot denn grundsätzlich über ein WLAN verbreiten?
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wäre möglich.

Euer bekannter sollte sich auf jeden Fall um sein Problem kümmern, und du solltest bei euch auch mal sehr kritisch alles durchchecken.


Im Allgemeinen finde ich das von der Telekom eine echt gute Aktion.
 
TE
J

jeb7200

PC-Selbstbauer(in)
Ok, es gibt ja einige Anleitungen im Internet um die Systeme darauf zu überprüfen und die Zbots zu entfernen. Können die sich denn auch auf Handys verbreiten?
Ja, ist man von der Telekom garnicht gewohnt :ugly:
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach doch, die Telekom ist eigentlich ein ziemlich guter Laden. Wenn du eine Nachricht von Vodafone bekommen hättest wäre ich beeindruckt :D Die merken vermutlich nichtmal wenn sich die Urheber mit Lichterkette behängt in ihre Lobby stellen würden.


Prinzipiell können sich solche Parasiten auch auf Handys verbreiten, allerdings kommt es da stark aufs Handy und auf den Parasit an. Falls du ein Windows Phone hast würde ich mir keine Sorgen machen. Falls du Apple hast, würde ich mir große Sorgen machen. Falls du Android hast, wird er vermutlich von den zehn anderen Viren auf deinem Handy so sehr gestört dass er nicht mehr funktioniert, also alles gut :ugly:
 
TE
J

jeb7200

PC-Selbstbauer(in)
Naja hab Android, aber dafür gibts für WindowsPhone generell kaum funktionierende apps :ugly: ich überprüf mein handy mal gründlich und evtl setz ich es mal zurück
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja hab Android, aber dafür gibts für WindowsPhone generell kaum funktionierende apps :ugly: ich überprüf mein handy mal gründlich und evtl setz ich es mal zurück

Ich würde mir keine allzu großen Sorgen machen, ein Bot der auf Windows und Android läuft wäre möglich, aber ist nicht besonders wahrscheinlich.

WindowsPhone hat kaum funktionierende Apps?! :lol:
Hast du jemals selbst eins in der Hand gehalten?
 
TE
J

jeb7200

PC-Selbstbauer(in)
Ja und nach ein paar wochen verkauft weil man kaum apps dafür hat und die paar dann oft was kosten obwohl sie auf android gratis sind.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Mit Windows10 sollte man das Problem ja nicht haben. Da kann man die Android-Apps ja einfach konvertieren.

Du kannst deinem Bekannten sagen, er soll alle seine Systeme mit der KasperskyLiveCD prüfen und befallene Systeme komplett neu aufsetzen.
 
Oben Unten