• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Jetzt ist Ihre Meinung zu Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich
 

WuschelWolf

Kabelverknoter(in)
Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Juhu! Da wird sich mein DSL-Light aber freuen. :D

Ne mal ernsthaft, ist eine schöne Sache. :daumen:
 

Deimhal

Komplett-PC-Käufer(in)
Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Außerdem benötigt man einen schnellen Internetanschluss.
Menschen auf dem Land werden wahrscheinlich nicht viel von haben.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Außerdem benötigt man einen schnellen Internetanschluss.
Menschen auf dem Land werden wahrscheinlich nicht viel von haben.

wieso braucht man den? Du kannst nur das video nicht life gucken. Muss man halt erst komplett laden und dann angucken.

Selbst wenn das x264 wäre, bräuchte man 3mb/s, also ca 25mbit, damit man es live flüssig sehen könnte und ich bezweifle, dass youtube mit flash einen besseren codec nutzt.
 

zuogolpon

Software-Overclocker(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Ich hab DSL 2000. Da werd ich wohl schwierigkeiten haben.
Ich steige aber bald auf.
In unserer Stadt gibts seit kurzem bei der T-Com VDSL 25 & 50. Damit wirds was. Meine CPU wird reichen und wenn Flash 10.1 kommt reichts doppelt.
Endlich mal gute Videos sehen.

Steigt die Qualität des Sounds eigentlich wieder mit?

MfG
Z
 

drakenbacken

PC-Selbstbauer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Unmöglich, was heute alles möglich ist. Video in 1080p per Youtube. Das wird die Menschheit endlich ein großes Stück weiter bringen. Und wer nicht per LiveStream mitsehen kann, ist ganz schön arm dran. Oh mein Gott, nach der Trennung in Fressende und Verhungernde und der in Arm und Reich jetzt auch die Schere zwischen 1080p-Schauenden und Normalaufgelösten - wo soll das nur enden?
 

Exinferis

PC-Selbstbauer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Wir haben schon Probeweise auf unserer Videoplattform für die Firma Full-HD-Videos verwendet und sind dann wieder zurück auf 720p gegangen.
Es gab einfach zu viele Beschwerden, dass die Videos nicht flüssig laufen würden. Da kann man auch 20mal sagen, dass es nicht am Video sondern an der lokalen Hardware liegt, es hat keinen Sinn.
Man muss die Videos schon breitentauglich machen und halten um möglichst viele zu erreichen und da ist Full-HD einfach "noch" zu rechenintensiv.

BTW.... Flash kann schon die Hardwarebeschleunigung der Grafikkarten benutzen.
 

Arhey

Freizeitschrauber(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Mein Gott wieder die armen Menschen auf dem Land...
Die werden halt nur niedrige Qualität anschauen können, aber die meisten werden dennoch davon profitieren.
Außerdem geht es hier nicht nur um Deutschland und nicht um Gebiete wo man lahmes Inet hat.
Die werde halt warten müssen, oder low quality anschauen.

@Topic:
Find ich gut, und das mit Flash 10.1 stimmt der soll gefälligst bald erscheinen.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Unmöglich, was heute alles möglich ist. Video in 1080p per Youtube. Das wird die Menschheit endlich ein großes Stück weiter bringen. Und wer nicht per LiveStream mitsehen kann, ist ganz schön arm dran. Oh mein Gott, nach der Trennung in Fressende und Verhungernde und der in Arm und Reich jetzt auch die Schere zwischen 1080p-Schauenden und Normalaufgelösten - wo soll das nur enden?
Lievestreaming in (Full-)HD auf Youtube in DE ?! Vergiss es, irgendwer "steht da auf der Leitung", in DE ist die Verbindung zu Youtube ganz einfach nur grausig aus irgend einem Grund (hab mal gelesen warum, habs vergessen :ugly:), egal wie fix die eigene Leitung ist (deprimierend mit 50er Leitung an und zu mal auf ein < SD-Flash-Video warten zu müssen ... :().
 

Deimhal

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

wieso braucht man den? Du kannst nur das video nicht life gucken. Muss man halt erst komplett laden und dann angucken.

Selbst wenn das x264 wäre, bräuchte man 3mb/s, also ca 25mbit, damit man es live flüssig sehen könnte und ich bezweifle, dass youtube mit flash einen besseren codec nutzt.
Aber das Herunterladen des Videos wird dann ja auch dauern.
Ob man bereit ist so lange zu warten.
Ich bin froh, dass ich nächstes Jahr 50Mb Anschluss bekomme.
:daumen:
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Lievestreaming in (Full-)HD auf Youtube in DE ?! Vergiss es, irgendwer "steht da auf der Leitung", in DE ist die Verbindung zu Youtube ganz einfach nur grausig aus irgend einem Grund (hab mal gelesen warum, habs vergessen :ugly:), egal wie fix die eigene Leitung ist (deprimierend mit 50er Leitung an und zu mal auf ein < SD-Flash-Video warten zu müssen ... :().
Naja also manche HD Videos laden bei mir auf HD schneller als mit Standard Quali, was ich irgendwie kurios finde. Aber manchmal ist die Geschwindigkeit von Youtube schon grausig. Da bin ich mal gespannt wie lange man dann an 2min 1080p laden muss :P
 

Lockdown

Software-Overclocker(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Die sollen erstmal ihr Ressourcenmanagement optimieren !
Youtube Videos hängen andauernd ... HD braucht man sich garnicht erst ankucken weil die dauernd laggen.
Und das liegt nicht an meiner Leitung (DSL 6000) sondern einfach daran dass mit Youtube keine Bandbreite geben will :fresse:
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Wer eine gute Internetverbindung und einen geeigneten Bildschirm hat wird davon profitieren.
Aber Ottonormaluser wird schaut da in die röhre.
Es sollte einen Auswahlmechanismus geben was man sehen will - zum Beispiel :
Normal
HD
Full HD
Wie bei den Fernsehern :ugly:
 

FuchsDerBaer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Bevor die auf FullHD umsteigen sollten die vielleicht erstmal die Qualität ihrer HD-Videos hochschrauben. Ne Bitrate von 2mbit/s ist für 720p SICHTBAR zu wenig! Wenn das jetzt auf FullHD mit 4-5mbit/s rausläuft... na herzlichen!
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Finde die Idee nicht grade schlecht, ich hoffe mal das es kommt, aber dann sollten die auch die Quali verbessern sonst kann man das vergessen.
 

dymas

PC-Selbstbauer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

720p bei youtube kommt derzeit schon lange nicht an 720p-rips in x264 heran. Was nützt dann 1080p das dann immernoch müllig aussieht und das ganze weiterhin in Stereo?

Na Hauptsache das Marketing hat was zu feiern.
 

push@max

Volt-Modder(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Kanns kaum erwarten, die aktuelle HD Funktion ist bereits gut, 1080p natürlich noch besser :daumen:
 

Havenger

Gesperrt
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

hab 10mbit dsl via primacom da wird es reichen so auch bei 6mbit ... also theoretisch kein problem ...
 

Feuer

Gesperrt
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

youtube ist sau lahm...und die hd funktion überflüssig für so ne gammlige videoseite. hq reicht völlig aus.
 
F

feivel

Guest
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

feine sache...:)
da freu ich mich schon drauf
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

bei mir laden bei youtube die ersten 3MB innerhalb einer skunde aber danach gehts mit 200-300KB/s weiter... bei HD videos is das limit netmehr so stark, vllt schrauben se das für FullHD noch weiter hoch
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

An sich ja eine schöne Sache, nur wenn man mit DSL Light rumgurkt, kann man oftmals schon HQ vergessen... :daumen2:
 

espanol

Software-Overclocker(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

An sich ja eine schöne Sache, nur wenn man mit DSL Light rumgurkt, kann man oftmals schon HQ vergessen... :daumen2:
ot: wie in meiner Signatur zu sehen ist habe ich kabelBW 100 bekommen... hatte schon alles da, es war verfügbar und installationsbereit - mein Vermieter weigerte sich aber 170€ einmalig zu investieren, verdammte Oma. :ugly:
Mit meinem 2k Dsl klappt evnt noch HQ aber bei HD scheiterts schon.
Edit: aber die Ressourcen bei Youtube schwanken auch extrem hoffe das bessert sich. :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamersware

PC-Selbstbauer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Habe gehört der Clip mit den Kiddy's "outsch you bite me" ist der meist geklickte überhaupt, und die Familie hat somit mind. 2 neue Autos verdient sobald die beiden alt genug sind...
Wie lässt sich denn bei Youtube Geld verdienen? Weiss da jemand mehr?
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Habe gehört der Clip mit den Kiddy's "outsch you bite me" ist der meist geklickte überhaupt, und die Familie hat somit mind. 2 neue Autos verdient sobald die beiden alt genug sind...
Wie lässt sich denn bei Youtube Geld verdienen? Weiss da jemand mehr?
Geld verdienen für Youtube selber oder für die Nutzer??? Youtube selber mittlerweile über Werbung (allerdings ist YT ja nicht gerade lukrativ für Google bis jetzt), als User eigendlich nicht.

Es ist mir aber irgendwie ein Rätsel wie so ein langweiliger Video wie dieses auf Platz 1 bei Youtube kommen konnte, total öde :daumen2:
 

MomentInTime

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Bevor die mit so 'nem Untertitel-Feature daher kommen, sollen die mal lieber ganz pragmatische Features wie Dauerschleife oder Zeitlupe einarbeiten =/ ...
 

Monopoly29

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Mich nerct es jetzt schon das die 720p Videos so lang zum laden brauchenbei meiner 2000er Verbindung. Jetzt auchnoch 1080p :(
 

googie

PC-Selbstbauer(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

was soll das denn? das sieht doch alles grütze aus:daumen2: außerdem isses lahm wie sonst was
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Spracherkennungssoftware für Automatische Untertitel finde ich gut, wird endlich mal mehr für die benachteiligte nicht hörende Bevölkerung was getan.

1080p finde ich übertrieben, 720p reicht doch völlig aus. Diejenigen die eine eher schwache Internetverbring haben (das sind wohl die meisten) profitiert nicht von dieser Neuerung.
 

Razor2408

Gesperrt
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Als Option nicht schlecht, aber solange die Downloadraten selbst bei 2000er Leitungen nur um die max. 200kb/sek. betragen bleibt es ein Krampf...
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

Das liegt dann aber an das einzelne Teil der deine Leitung.
Ich habe einen HD 1080p Film live geguckt. Also je nach Datei hat man bis beinahme 100mbit.
 

Havenger

Gesperrt
AW: Youtube: HD-Filme in 1080p bald möglich

das 1080er material muss auch da sein denn wenn nur ein 720er hochgerechnet wird kann mans vergessen ... ziehe trotzdem lieber bds vor ...
 
Oben Unten