• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xonar HDAV1.3

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Zusammen

Der Titel zeit ja schon das es um die
Xonar HDAV1.3


von Asus geht hier ein link

Im Moment benutze ich die Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio.
Ich gucke viel Filme und das dann auch in Blu Ray, diese gucke ich über mein Blu Ray Laufwerk im PC. Jetzt will ich Fragen ob sich der Preis von 170 Euro lohnt oder nicht. Hier einmal mein System :

Verstärker: Yamaha RX-V661
Bildschirm/Fernseher: Samsung P2450H
Center: Heco Victa 100
Front: Heco Victa 500
Surround: Canton GLE 402
Subwoofer: Marke Eigenbau (Verbaut: Audio System Subwoofer HX 10 SQ)

Die Soundkarte soll ja auch noch eine Bildverbesserung haben, bringt die was ? Im moment habe ich eh noch die Geforce 8600GT die ich aber bald aufstocke auf eine HD 5870 oder 5970 (wenn sie rauskommt).

Vielen Dannk schonmal

Marcel
 

kenji_91

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es kommt eher auf das Abspielprogramm an.
Ich schätze PowerDVD ?
Hab einen Test zwischen VLC und dem Programm gemacht, starke Unterschiede und das unabhängig von der Hardware.
Die eine Soundkarte wird es wohl für den Preis bei dem Argument der Bildverbesserung nicht rausreißen.

Wohingegen den Sound über HDMI über die HD5870 zu einem Sound-Set ein besseres Argument ist.
Aber deine SouKa ist ebenfalls angestaubt, eine Xtreme Audio wird sogar von einer 40€ Xtreme Music locker übertroffen.

Nimm lieber die Auzentech Xfi
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
heavyman

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja richtig ich benutze PowerDVD und dazu nach TotalMedia Theatre 3.
Also der Sound geht bei mir über 3 Analoge Kabel zum Verstärker und wenn ich den sound über mein ein Digitales optisches Kabel vom Mainboard zum Verstärker lasse ist der klang bei Musik schon um einiges besser.

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar andere gute Varianten von 80 - 180 Euro

Mich würd auch Interessieren ob der Sound zb von der Auzentech X-Fi im gegensatz zu einer Creative X-FI Titanium deutlich besser ist oder ob das bei meinen Komponenten eh nicht viel bringen würde.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du selber weißt, dass der klang über digital besser ist, warum gehst du dann den Weg über analog?
Wenn du rein digital benutzt, gibts auch ne Slim Version von der Karte, welche eine wirklich reine Digitalkarte ist, welches sich auch im Preis niederschlägt.
 
TE
heavyman

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei Filmen ist der Klang meiner Meinung nach aber auf meiner X-FI besser komischer weise.

Ja von der Slim Version habe ich auch schon gehört ist hat die den genau das gleiche wie die große von der technik ?
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Fast! Der Analogteil fehlt und irgendwie ist soll sie als einzige Bitstream können.
Ich würde die Slim vorziehen und nurnoch digital gehen.
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
Der Slim fehlt wie Bloody schon sagt der Analogteil sowie auch die Splendid Videoverwurstung.

@BloodySuicide
Alle HDAV beherschen Bitstream was aber wohl erst wichtig wird in verbindung von HD-Audio plus passendem AV-Receiver.
 
TE
heavyman

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Aso jetzt hätte ich noch eine Frage

Wenn der Film DTS HD ist und die Soundkarte am PC auch aber der Verstärker hat dies nicht nur normales DTS ... spürt man da trotzdem nen Klangunterschied ?
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
Wenn der Audiotrack in DTS-HD vorliegt aber der Receiver es nicht verarbeiten kann bzw. keine passende Verbindung besteht wird der DTS-Core gesandt der bei ungefähr 1536 kbps liegt.

Also ich für meinen teil höre zumindest einen unterschied zwischen DTS , DTS-Core und DTS-HD.
 
TE
heavyman

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Und der unterschied ist auch wirklich da bei meinen Boxxen ? Den es nützt mir ja nichts wenn meine Boxxen eh zu billig sind dafür :D
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
Das läßt sich schwer sagen ob du einen unterschied feststellen wirst denn nach wie vor nimmt es jeder anders war.

Mein Setup ist z.Z. aber schlechter als deins zumindest was Boxen betrifft.
HDAV Slim -> Denon AVR-1909 -> Teufel Concept E 300 (werden bald ersetzt durch Nubert)
 
TE
heavyman

heavyman

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich sehe aber auch das dein Verstärker DTS HD besitzt ... da merkt man ja auch was meiner tut dies nicht .. leider habe ich darauf beim kauf nicht geachtet vor einem jahr >.<

Momentan habe ich noch ein bissien gelesen und habe als auswahl noch 2 Soundkarten gelassen

Creative PCI Express Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series Sound Card

und die Asus

Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Groß- und Einzelhandel


Die Asus besitzt wie ich sehe kein EAX 5.0 ... nur EAX 2.0 doch wie ich das hier sehe kann die Asus bis 192 kHz / 24 bit im 7.1 Betrieb .. oder verstehe ich das falsch ?

MfG Marcel Dobieszewski
 
Oben Unten