• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

Blacky92

Freizeitschrauber(in)
Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

Hi,
hatte mich gestern ja im nem anderen Thema für das Xigmatek Midgard und ein Sharkoon Rush power entschieden...
jetzt meine Frage: kann es Probleme mit der Temp vom NT geben
dieses hat ja bloß nen 135mm lüfter an der unterseite und das Midgard den netzteilplatz ja unten...


Danke an alle!!!
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

Hi.
Das passt schon so.
1.) hat das Case ja unten auch ne Öffnung wodurch das NT frische Luft ansaugen kann und
2.) du kannst das NT ja auch so drehen das der Lüfter nach Innen zeigt.
 
TE
B

Blacky92

Freizeitschrauber(in)
AW: Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

wenn mans rumdreht saugts dann nicht die heiße luft von der Graka an?
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

Wie wir wissen steigt warme Luft nach oben...^^
Und selbst wenn es wärmere Luft ziehen würde, so ne Tragödie wäre das auch nicht.
 

we3dm4n

Software-Overclocker(in)
AW: Xigmatek Midgard und NT mit 135mm Lüfter?!

Erstmal:

Nein, das gibt keine Probleme. Ich habe das Midgard zur Zeit in Gebraucht und unten sitzt mein NesteQ ECS5001 mit einem 135mm Lüfter. Es wird nur in sehr seltenen Fällen vllt mal Handwarm.

Warm von der Grafikkarte kann es eigentlich nicht werden, da warme Luft ja bekanntlich nach oben steigt. Es gäb also keine Chance, da irgendwas anzusaugen. Das Midgard hat ja auch noch vorne-unten und hinten-oben jeweils einen 120mm Lüfter, der für ordentlichen Luftstrom sorgt.


EDIT: lol, zwei Dumme ein Gedanke?!? xD
 
Oben Unten