• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xfx gtx275 xxx

puruq

Kabelverknoter(in)
Ich habe irgendwie total den Überblick verloren. :schief: Ich suche ein Komplettkühler für meine Grafikkarte, nur findet man selten Kühler, die auf ein individuelles Design passen.
Im Internet habe ich folgendes gefunden:
Im Gegensatz zum Referenzdesign hat XFX das PCB und die Kühlung übernommen und lediglich die Taktraten angehoben.
Die Leiterplatte müsste also dem Referensdesign entsprechen. Demnach passen auch Referenzkühler oder irre ich mich?:ka:
Nach dem Kompatibilitätscheck von EKWB kam aber heraus, dass sie überhaupt keinen Komplettkühler haben der passt.
Passt das ganze jetzt, passt es nicht? Was könnte man machen, wenn es nicht passt.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Hiho, oh man das ist echt schwierig aber wie schön das es passende seiten gibt :)

wie heißt denn deine Graka richtig bei XFX? dann kann ich dir schnell den passenden Kühler raussuchen! Eine dieser 3 müsste esja sein:

XFX GeForce 275 GTX GX-275X-AHFF
XFX GeForce 275 GTX GX-275X-ADFC
XFX GeForce GTX 275 GX275XADQF

ich hoffe du hast nicht die XFX GeForce 275 GTX GX-275X-AHFF, denn für diese gibt es leider keinen KomplettKühler, für die anderen beiden gibt es welche.

(ich seh gerade..du hast den cooling configurator schon genutzt,mist...)

wenn es keinen passenden gibt, dann kannts du dir ein GPU-Only Kühler holen. Klar das wird nicht so super wie ein Komplettkühler, aber ist auch gut machbar! Dann muss aber der Rest auch ordentlich gekühlt werden, evtl kann man da was eigenes Improvisieren was mit WaKü zu tun hat, oder es wird halt Semi-Passiv gekühlt mit vielen Kühlkörpern.

Am besten du machst mal ein Bild von deinem PCB, glaub dann kann man etwas besser helfen. Aber denk drann, die Garantie geht dann flöten ;)

lg
norse
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Hm...da sagste was. Mir fällt gerade auf, dass deine Angaben gar nicht bei XFX vorhanden sind. Ich habe die GeForce® 275 GTX 896MB DDR3 XXX Core Edition (GX-275X-AHDA). Die hat wohl den GT200b Chip, 55nm Fertigung und so weit ich das verstanden habe, ist das das Nvidia Referenzdesign oder? Daher müssten doch eigentlich die meisten Wakü's passen.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
ja habe auch gerade bei XFX nachgeschaut... seltsam dieser Cooling Configurator von EK -_- nuja dann wird das so mal nichts.

Theoretisch würde ich auch sagen, dass die Graka nach Ref. Design gefertigt wurde, dass sagt zumindest dein Zitat aus. Schreib doch mal ne Mail an XFX und frag nach. Die sind vom Support nicht so super, aber vlt bekommst du eine Antwort ;)

Ansontsen mach mal ein Bild von deinem PCB, dann sieht man obs Rev. Design ist oder nicht
 
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Dann ist aber die Garantie weg ;)...und da ich noch ein bisschen sparen muss, weil man als Schüler nicht soviel Geld hat um mal eben eine Wakü zu kaufen, lass ich es lieber.
Aber danke für deine Hilfe.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du ein Wakühler montierst ist die Garantie eh weg ;)

aber ich recherchiere mal etwas für dich, evtl find ich was nützliches, wenn ja meld ich mich!

EDIT: Das ist genau die 275 die von XFX ein abgeändertes Design bekommen hat ^^ och man =/ das ist ärgerlich.
Da kannste dir nur was mit GPU Only Kühlung zusammenbaun.

lg
norse
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Hm..das ist ja lustig. Ich habe von XFX die Antwort erhalten, dass die mir nicht sagen können, ob es das Referenzdesign ist oder nicht. Woher hast du denn deine Informationen? Wenn das alles nix nützt muss ich halt mal was aufschrauben.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Ich habe irgendwie total den Überblick verloren. :schief: Ich suche ein Komplettkühler für meine Grafikkarte, nur findet man selten Kühler, die auf ein individuelles Design passen.
Im Internet habe ich folgendes gefunden:

Afaik gibt es mehrere GTX275-Referenzdesigns, also Vorsicht für was die Referenz ist.
(ich hab mich da mit meiner Referenz-XFX-9800GTX+ auch auf den Hosenboden gesetzt, als ich feststellen musste, dass Referenz-GTX9800GTX+ ganz was anderes ist, als z.B. Referenz-GTX9800GTX)
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
oh man.. woher ihc die info habe? aquatuning und EK, hab da einiges angeschaut, verglichen etc. und irgendwo hab ich gesehn und gelesn das diese xfx karte leider nicht dem nvidia ref design entspricht


das XFX das selber nicht weiß ist mehr als enttäuschend -__-

Also würde nur eine GPU Only Kühlung übrig bleiben, was natürlich auch nicht verkehrt ist, kann man was schönes machen :)
bei interesse einfach melden, man hilft gerne dabei ;)

lg
Norse
 
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Man oh man..:heul:
Hmm...GPU Only, aber was ist denn dann mit dem VRAM und den Spawa's ? Hab gerade mal bisschen gegoogled aber dazu nichts direkt gefunden. Gibt es da evtl. irgendwelche Passivkühler, die man dazu montiert oder montiert man in der Nähe einen Lüfter?

EDIT: Sry, Ich sehe gerade, dass es von Zalman Passiv Kühler für VRAM gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

norse

BIOS-Overclocker(in)
ja nicht nur von Zalman, gibt z.b. welche von Enzotech, die finde ich persönlich besser, komplett aus Kupfer ;) das sieht nicht nur schlecht aus sondern kühlt auch super!

Also da kann man schon was ordentliches machen.

Auch Scythe, Thermalrigt bieten passivkühler für Vram, Spawas usw. an

also die von zalman mag ich nicht so^^

enzotech hat was tolles im Angebot, die kupfernen, schau mal bei Aquatuning ;) da kann man was schönes zusammenstellen.

Das könnte ein schönes Mod Projekt werden :)
wenn ich wieder Geld hab kommt meine Graka auch unter Wasser
*und ich wollte mal CPU Only WaKü :lol:*
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Wie viel möchtest denn maximal ausgeben und was hast denn schon zusammen?

weil das interessiert mich schon das das was wird ;) dann informier ich mich mal was n guter GPU Kühler kostet :) und stell da was auf die beine.

lg
Norse
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Na das sieht doch schonmal gut aus! 19er würste hätt ich auch gern :( ach man...

Was noch fehlt sind Kühlkörper für die Spawas und den Zusatzchip der das 2d Bild berechnet...
ansonsten wäre alles dabei.

Beim CPU Kühler könnte man doch auch was machen, oder?
z.b. der heatkiller 3.0 bzw 3.0 LC
der zweite ist auch sehr gut und sehr günstig ;)

Was die Pumpe betrifft...ja halt die die du hast oder eine Laing? ;) aber gegen die die du jetzt hast ist nichts auszusetzen.
Aber schau mal nach wegen dem Tipp von ruyven_macaran.
Ansonsten nichts weiter auszusetzen, halt zusehn wegen den Spawas etc das die gekühlt werden auf der Graka
 
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Die 12V Eheims von Inno, AC und WC haben die Wandlerplatine integriert ;)

Gut zu wissen, danke.

Wie gesagt, war nur grob mal was. Den CPU Kühler will ich behalten, weil der fast die gleiche Leistung wie der Heatkiller bringt, aber dafür ist der transparent. Vielleicht entscheide ich mich da auch nochmal um, mal schauen.

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass ich das mit der Graka eigentlich vergessen kann. Vernünftige Spawa Kühler gibt es nicht, zumindest nicht welche, die genug kühlen, vom Overclocking mal abgesehen. Ich habe keine Möglichkeit, da nen guten Luftstrom reinzubringen.

EDIT: Ich würde dann eher so einkaufen, vielleicht noch mehr Speilraum nach oben, wobei ich überlege, ob es sich lohnt mehr als 300€ für ne CPU Wakü auszugeben.
https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/7d7b8baa840715ebcf7970eac1633896
 
Zuletzt bearbeitet:

computertod

BIOS-Overclocker(in)
nen anderen AGB und nen anderen Radi und wir sind glücklich^^
von Magicool AGBs reist glaub ich gern das Plexi und der Radi ist afaik für hohe Lüfterdrehzahlen ausgelegt
 
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Das mit den AGB's habe ich selbst noch nicht gehört, aber mit dem Radi ist es genau umgedreht. ;)
Der soll sogar nen recht guten T Wert liefern. Zu schade, das den noch keiner getestet hat. :devil:
 

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
Ein wenig besser im Gehäuse macht sich diese Pumpe, da du nicht extra eine Wandlerplatine ins Gehäuse bauen musst, die noch zusätzlich Platz wegnimmt.
Leise ist sie auch und nur ein Stück teurer - bei Bestellung kannst du dir aussuchen, wie die Pumpe leistungstechnisch gelötet sein soll: Silent / Standard / Power - meine läuft auf Standard... sehr leise (verglichen mit einer Laing DDC - aber ist ja auch klar, die Laing ist leistungsfähiger)
 
TE
puruq

puruq

Kabelverknoter(in)
Die von Watercool hat hinten einen 4-pin Molex daher gehe ich mal davon aus, dass der Wandler integriert ist.
 
Oben Unten