• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xbox Series X|S: Rollout von Dolby Vision im Insider Programm

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox Series X|S: Rollout von Dolby Vision im Insider Programm

In dieser Woche ist Dolby Vision auch auf der Xbox Series X und Series S angekommen. Zunächst steht das Feature jedoch nur Mitgliedern des Alpha Rings im Insider-Programm zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Xbox Series X|S: Rollout von Dolby Vision im Insider Programm
 

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Kann mir mal jemand den Sinn und Vorteil von dolby vision für Games nennen, wenn doch hgig exisitiert?
Eine dynamische hdr-Anpassung je Szene ist bei Games nicht ohne Weiteres realisierbar, da im Gegensatz zu Filmen nicht vordefinierte Frames bestimmten Metadaten zugeordnet werden können.

Abgesehen davon ist microsoft doch Mitglied von hgig, was soll dann dieser Sonderweg, der an hgig eher vorbeiführt?
Achja und pc gamer bleiben schön ausgeschlossen, soll wohl xbox EXKLUSIV werden, richtig?

Ich versteh hier echt GAR NIX!
 

iago

Software-Overclocker(in)
Kann mir mal jemand den Sinn und Vorteil von dolby vision für Games nennen, wenn doch hgig exisitiert?
Eine dynamische hdr-Anpassung je Szene ist bei Games nicht ohne Weiteres realisierbar, da im Gegensatz zu Filmen nicht vordefinierte Frames bestimmten Metadaten zugeordnet werden können.

Abgesehen davon ist microsoft doch Mitglied von hgig, was soll dann dieser Sonderweg, der an hgig eher vorbeiführt?
Achja und pc gamer bleiben schön ausgeschlossen, soll wohl xbox EXKLUSIV werden, richtig?
PC war doch sogar noch vor der Series S|X mit Dolby Vision dabei, Mass Effect Andromeda hatte Dolby Vision. Muss halt vom Spiel unterstützt werden und davon hat es nicht allzu viele.

Zu Dolby Vision bei Games hat Vincent Teoh ein Video gemacht, ganz klar was DV gegenüber HGiG an Vorteil hat wird da aber leider auch nicht außer, dass man bei DV nicht zwangsweise vorher HDR auf der Konsole kalibrieren muss, da DV sich die Spezifikationen aus dem EDID des TVs zieht.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Muss ich mal ausprobieren, wenn es auf als normales Update für meine Series X kommt.
 

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab das Video ja auch gesehen, da redet er auch wieder was von dynamischem Tonemapping frame-by-frame und "dynamic metadata".
Genau dieses Frame-by-frame existiert im Spiel aber nicht, da müssen sich die Metadaten auf anderes beziehen, außerdem läuft das Teilnahmeprogramm von microsoft doch schon lange, das ist nichts neues.
So wie 4kfilme berichtet, funktioniert das dolby vision for gaming derzeit auch ohne, dass das Spiel es explizit unterstützt, also irgendwas rechnet microsoft da selbständig hoch.
Ganz krumme Sache, wozu gibts denn hgig?
Was kommt als nächstes, hdr10+ for Games, weil samsung will auch ma?
 

iago

Software-Overclocker(in)
Lassen wir uns überraschen, vielleicht bringen Vincent oder DigitalFoundry wenn das Feature dann offiziell draußen ist mal einen Bericht und zeigen die Unterschiede.
 
Oben Unten