• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xbox 360 mit oder mit ohne Festplatte? :)

Juicebag

PC-Selbstbauer(in)
Hi. Ich will mir in nächster Zeit eine Xbox 360 zulegen, weils die mittlerweile auch echt günstig gibt. Nur hab ich noch eins, zwei Fragen dazu:

1. Zunächst ist da die Sache mit der Festplatte. Es gibt ja zum einen die Arcarde, weile im moment bei amazon für ca. 150 Euro zu haben ist und die Elite Version mitsamt Forza 3 für 250 Euro. Die eine hat keine Festplatte und die andere immerhin ne 120 GB Platte und noch ein ganz nettes Spiel dabei. Nur braucht man den ne Festplatte? Ich hab mal gehört, dass man ohne Festplatte keine alten Xbox Spiele zocken kann. Stimmt das? Ist es sinnvoller sich die Festplattenversion zu holen? Sind immerhin 100 Euro Unterschied... ok is immerhin auch ein Spiel dabei, aber das soll mal nicht ausschlaggebend sein.

2. Dann noch kurz zu meinem Fernseher. Nunja ich hab halt noch ne "stinknormale" Glotze... ^^ d.h. kein Flachbildschirm, kein HD. Lediglich ein Röhrenfernseher. Muss ich da extreme grafische Abstriche machen? Oder hält sich das in Grenzen? Würd gern mal ein paar Erfahrungsberichte von euch hören.

Ich liebäugel schon seit längerem mit einer Xbox 360 und da es nun so extrem günstige Angebote gibt, dacht ich mir ist jetzt der beste Zeitpunkt um zuzuschlagen. :)
 

fenguri

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

zu 1 :
Richtig :)
Ohne Pladde keine Xbox Originals, auf der HDD liegt der Emulator.
Weiter hättest Du den Vorteil das Du deine Games auf der Pladde speichern kannst.
Verkürzt die Ladezeit, die DVD muss zwar weiterhin eingelgt werden aber nur um das Spiel zustarten.

Zu 2 :
Kann ich so nichts sagen, da ich meine Xbox gekauft habe als ich schon meinen HD-Ready Fehrnseher hatte. Nen Kumpel meinte aber, der auf einer normalen Röhre spielt, dass das Bild um längen besser währer, also schärfer.

So, hoffe die Aussagen habe Dir ein Wenig geholfen :)

mfg

EDIT : Fast vergessen, die Frage war ja lieber mit oder ohne, also ich würde sie mit HD nehmen.
ciao
 
TE
J

Juicebag

PC-Selbstbauer(in)
Ah ok. Dann wäre zumindest die erste Frage geklärt.

Zur zweiten wär allerdings noch was: Und zwar kann man denn theoretisch auch PC Monitore nehmen? Weil die auch viel günsiger sind, als Tvs (22 Zoll für 140 €). Was wäre denn zudem die optimale Größe, um die Grafikmöglichkeiten der Konsole optimal auszunutzen? Die besagten 22" oder mehr/weniger?

Edit: Ach ja und als letztes würd ich gern wissen, ob bei der Kosole von vorneherein schon ein Scart-Kabel dabei ist, damit ichs an meinen normalen TV anschließen kann oder muss ich da n extra Kabel kaufen?

Edit2: Ach ja. Und außerdem wollte ich noch gerne wissen, wieviel GB so ein Spiel auf der Festplatte einnimmt, wenn man es installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

dmcq

Komplett-PC-Aufrüster(in)
du kannst theoretisch pc monitore nehmen. es gibt passende kabel von xbox360 auf vga. oder du nutzt den hdmi-ausgang der konsole auf hdmi/dvi am monitor. dort mußt du dann nur schauen, wie du den ton aus der konsole rausholst. bei neueren xboxen ist ein hd-av-component kabel dabei. das gibt dir den ton in stereo-chinch aus oder optisch.
das bild kommt bei diesem kabel entweder ebenfalls über chinch (womit du dann schonmal die üblichen 3 chinch rot weiß gelb hättest), oder über component hd (rot grün blau). diesen anschluß hat mein monitor z.b. auch.
der typische scart-adapter ist eigentlich auch dabei.

auf jeden fall gibt es wege die konssole an einen pc monitor anzuschließen.

zur not hilft dir das bestimmt weiter:
KÖNIG LÜFTER + EXTRA ANSCHLÜSSE FÜR XBOX360® bei eBay.de: Xbox 360 (endet 25.12.09 12:59:53 MEZ)

optimale größe ist eine gute frage: schätze mal fullhd, wobei ich optisch keinen unterschied gemerkt habe von 37" hd ready auf 42" fullhd. liegt aber auch daran, dass die spiele nichtmal in hd ready programmiert sind bei der konsole. aber das ist ein anderes thema.

wenn du ein spiel installierst sind es so zwischen 4 und 8GB, wobei man eh nicht jedes spiel installieren muß. nur spiele mit langen ladezeiten z.b. rennspiele oder gta4 oder resident evil 5.
die lautstärke ist da eher ein grund, aber da du dir eine neue konsole holen willst, wirst du eh nur noch ne jasper mit liteon bekommen, die ist deutlich leiser, sowohl laufwerk als auch konsole selbst. falls du wert auf viel speichergröße legst, hol dir eine neue arcade (jasper board + liteon) und kauf dir separat die neue 250er platte!

mfg
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Also die Größe des Monitors sollte man auch generell davon abhängig machen, wie weit du letztendlich vom Monitor weg sitzt. Standard ist: Diagonale vom Monitor * 3 = optimale Entfernung zum Monitor/TV.
Ich zock mit meiner PS3 aufm 40"-LCD-TV mit FullHD. Also 1920*1080. Darauf solltest du auch achten, dass der Monitor FullHD darstellen kann.

Zu deinen Edit's kann ich dir leider nix sagen, da ich keine 360 habe =)
 
TE
J

Juicebag

PC-Selbstbauer(in)
So hab mir heute die Elite Version zugelegt und bin bis jetzt hochzufrieden. :)

Eine Frage hab ich allerdings noch, die ich auch ziemlich wichtig finde. Und zwar wie ist das, wenn ich ne externe Festplatte anschließe, um z.B. nen Film zu gucken.

1. Geht das überhaupt? Also spielt die Konsole die Formate ab?

und noch viel wichtiger:
2. Ich hab letztens bei pcgh irgendwo nen Bericht gelesen, wo Microsoft alle möglichen Konsolen für Xbox Live! gesperrt hat, nachdem die externe Festplatten benutzt haben oder so. Ich weiß nicht, ob das jetzt genauso da stand, jedenfalls wollt ich kein Risiko eingehen und erstmal nachfragen, ob mir das Probleme bereiten könnte.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaub da gings eher um gemoddete Xboxen wo man Spiele auf der Platte hatte aber das Original eben nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass man gesperrt wird, nur weil man ne externe Platte dran hängt.
 

pVt_m4sTeR

Software-Overclocker(in)
So hab mir heute die Elite Version zugelegt und bin bis jetzt hochzufrieden. :)

Eine Frage hab ich allerdings noch, die ich auch ziemlich wichtig finde. Und zwar wie ist das, wenn ich ne externe Festplatte anschließe, um z.B. nen Film zu gucken.

1. Geht das überhaupt? Also spielt die Konsole die Formate ab?

und noch viel wichtiger:
2. Ich hab letztens bei pcgh irgendwo nen Bericht gelesen, wo Microsoft alle möglichen Konsolen für Xbox Live! gesperrt hat, nachdem die externe Festplatten benutzt haben oder so. Ich weiß nicht, ob das jetzt genauso da stand, jedenfalls wollt ich kein Risiko eingehen und erstmal nachfragen, ob mir das Probleme bereiten könnte.

Also meine Xbox spielt .avi,..etc. ab allerdings erst nach einem update via xbox live :)

Die Konsolen wurden nur gesperrt weil die Hardware erheblich verändert wurde (laufwerks flashs um gebrannte spiele spielen zu können,...etc.)

Generell noch zur Konsole: Ich würde jedes Spiel installieren, da damit das Laufwerk und somit deine Ohren erheblich geschont werden:D

In Sachen Fernseher muss ich sagen das es für mich ein Quantensprung im Bezug auf die Bildqualität und die Lesbarkeit war. Hatte vorher einen 52CM Röhrenfernseher und nun nen 32" FullHD Fernseher. Bei GTA4 hatte ich auf meinem alten Fernseher schon Probleme die SMS zu lesen die Nico ständig auf sein Handy bekommt...ganz schlimm :D

Gruß,
 
B

boss3D

Guest
Zur BQ auf einer alten Röhre und einem PC-Monitor: Da liegen Welten dazwischen! Ich habe das mal ausprobiert und die BQ auf der Röhre war grauenhaft.
Meine Xbox 360 ist aber ohnehin schon die ganze Zeit per HDMI-Kabel mit meinem Asus VK222H verbunden, der die 1920 x 1080 schafft. Hier ist die BQ verdammt gut. Minimal besser wäre es nur noch mit einem vergoldeten HDMI-Kabel, allerdings steht da der Preis in keinem Verhältnis zum kaum bemerkbaren BQ-Gewinn.

MfG, boss3D
 
TE
J

Juicebag

PC-Selbstbauer(in)
Ok super danke. Ja das stimmt. Die Schrift ist echt ziemlich klein bei mir. Aber das kann ich verkraften. ;)

Ich hab jetzt meine trekstor-Platte angeschlossen. Nur frag ich mich jetzt, wie ich darauf zugreifen kann?? Irgendwie find ichs nicht im Menü.
 

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
Sicher das NTFS bei einer XBox nicht funktioniert? Immerhin wurde NTFS doch von MS für Windoof entwickelt oder? Würde mich jetzt wundern, wenn eine MS-Konsole das Format was von denen entwickelt wurde nicht erkennt.

Bei PS3 stimmt das mit FAT32 zumindest.
 

schlagi009

Kabelverknoter(in)
mein cousin hat ne xbox 360, und da wollten wir uns einen film anschauen, direkt vom USB-Stick herunter, der stick war ntfs, es ging nicht. Daraufhin habe ich ihn auf Fat32 formatiert => siehe da es funktioniert

mfg
 

aurionkratos

PCGH-Community-Veteran(in)
Minimal besser wäre es nur noch mit einem vergoldeten HDMI-Kabel, allerdings steht da der Preis in keinem Verhältnis zum kaum bemerkbaren BQ-Gewinn.
MfG, boss3D

Es wäre überhaupt nicht besser mit einem vergoldetem Kabel. HDMI/DVI nutzt ein komplett digitales Signal; Entweder es kommt das Bild 100%ig perfekt rüber oder es kommt gar kein Bild.
 
R

Railroadfighter

Guest
@schlagi009: Seltsam, mein Stick ist ntfs und ich kann problemlos Musik hören und Videos schaun:huh:. Hast du schon die Optionale Medienaktualisierung geladen? Findest du Gratis auf dem Marktplatz unter Spiel-Addons.

grüße, Railroads
 
Oben Unten